Home / Forum / Beauty / Haare färben / Haare orange nach dem blondieren - hilfe!!!

Haare orange nach dem blondieren - hilfe!!!

8. September 2011 um 4:49 Letzte Antwort: 10. September 2011 um 15:01

hallo :>
ich habe - wie so ziemlich viele leute - ein problem mit meinen haaren. ich hab naturblonde haare und wollte schwarze haare also hab ich sie mir gefärbt. dann wollte ich sie rot haben, hab sie mir blondiert (sie waren orange) und dann rot drübergefärbt. das hab ich dann auch so 4 monate oder so gelassen. jetzt will ich meine haare aber unbedingt wieder blond, richtig hellblond :b also hab ich mir meine haare wieder blondiert und jetzt sind sie - wie zu erwarten - orange. am ansatz sind sie weiß-gelb danach hellorange und ab der hälfte des haares orange bis dunkelorange. jetzt weiß ich nicht was ich tun soll. soll ich sie nochmal blondieren? meine freundin hat auch ein spray was die haare heller macht? oder soll ich einfach ein blond drüber färben? -helft mir bitte!!

Mehr lesen

8. September 2011 um 17:50

Hm...
Ich war auch einmal in einer ähnlichen Situation und mir wurde dann Silbershampoo empfohlen, welches den Gelb-Orangestich aus den Haaren nimmt. Solltest du wirklich deine Haare noch einmal färben wollen, dann verwende am ehesten ein sehr helles Aschblond, denn auch dieses überdeckt den Gelb-Orangestich. Bei mir hat das geholfen und nun bin ich wieder eine helle Blondine <3
Liebe Grüße

Gefällt mir
10. September 2011 um 15:01

.
ich würd mit einem mittelaschblond drüberfärben damit es wenigstens mehr oder weniger einheitlich und natürlich blond ist und nicht orange.

Gefällt mir