Anzeige

Forum / Beauty

Haare nach HV nur noch grausam...

Letzte Nachricht: 23. März 2007 um 20:17
P
peggie_12121613
15.01.07 um 20:13

Hatte so gehofft, dass sich meine Haare erholen! Ich hatte 3 Wochen eine HV und hab sie entfernen lassen, weil zu viele eigene mit raus sind und es weh getan hat!
Klar, ich hab viele verloren, aber es sah noch halbwegs aus... jetzt verliere ich aber immer noch so viele Haare jeden Tag! Kann es sein, dass sie durch die HV sozusagen halb rausgerissen wurden und jetzt erst rausfallen durchs kämmen und waschen? Ich habe bald keine Haare mehr auf dem Kopf! Bin total verzweifelt!
Es tut auch noch immer weh, wenn ich einen Zopf mache oder sie hochstecke! Mein Kopf ist total sensibel geworden! Und offen tragen kann ich sie auch nicht mehr!

Weiss bitte jemand einen Rat was ich machen soll? Ich will nicht noch mehr Haare verlieren, wurde schon drauf angesprochen, dass ich aussehe wie ein zerrupftes Huhn

Hätte ich nur nie eine HV machen lassen!

Weiss jemand was wie man die Haarwurzeln kräftigen kann?

Bin echt dankbar für jeden Tip!

Danke!

Mehr lesen

A
an0N_1269474499z
15.01.07 um 21:54

Ja
dsa ist es ja, lieber keine HV machne lassen denn es lohnt sich nicht . später hast kaputte dünne haare und die müssen ab. leider die HVsieht halt gut aus ein paar monate und dann muss die raus da kommt das böse erwachen

mach dir nen schönen schnitt und eine schöne farb rein

aber dass der kopf weht tut wenn man hochsteckt oder so ist normal weil es gegen die wuchsrichtung ist

Gefällt mir

A
an0N_1269474499z
15.01.07 um 21:55

Mach
das nächste mal ne schonnende metdoe wie euroclocks da kann dir nichts passieren aber kein anschweissen bitte mehr

Gefällt mir

C
cheri_12117607
16.01.07 um 17:30
In Antwort auf an0N_1269474499z

Mach
das nächste mal ne schonnende metdoe wie euroclocks da kann dir nichts passieren aber kein anschweissen bitte mehr

Hi
was ist euroclocks????

lg Eva

Gefällt mir

Anzeige
L
lunete_12146264
16.01.07 um 17:56
In Antwort auf an0N_1269474499z

Mach
das nächste mal ne schonnende metdoe wie euroclocks da kann dir nichts passieren aber kein anschweissen bitte mehr

Eurolocks ist genauso schädlich
weil da auch die strähnen an den ppaar eigenen haaren hängen.

Gefällt mir

A
an0N_1269474499z
16.01.07 um 18:15
In Antwort auf lunete_12146264

Eurolocks ist genauso schädlich
weil da auch die strähnen an den ppaar eigenen haaren hängen.

Sanisbar
rede doch kieinen Quatsch. da hängen keine Haare ein ein paar eigenen. völliger blödsinn überhaupt sowas zu schreiben.

Gefällt mir

F
fauna_12888293
16.01.07 um 18:42
In Antwort auf lunete_12146264

Eurolocks ist genauso schädlich
weil da auch die strähnen an den ppaar eigenen haaren hängen.

Stimmt sansibar
das ist das schädlichste das es gibt. und diese Eurolocks sind Microrings exakt das gleiche aus Metall und ziemlich schädlich, schon eine Metallhaarspange ist schädlich für die Haare

Gefällt mir

Anzeige
F
fauna_12888293
16.01.07 um 18:43
In Antwort auf cheri_12117607

Hi
was ist euroclocks????

lg Eva

Das
sind Metallösen die ins Haar gemacht werden, aber Metall ist nicht gut

Gefällt mir

F
fauna_12888293
16.01.07 um 22:37
In Antwort auf an0N_1269474499z

Mach
das nächste mal ne schonnende metdoe wie euroclocks da kann dir nichts passieren aber kein anschweissen bitte mehr

Nein
nehmt blos keine eurolocks oder micorlocks die schneiden die Haare ab , die oxidieren und wie jedes kind weiss ist metall das schlechteste fürs Haar. auch bitte keine metallspangen benutzen die berchen auch die haare ab...

Gefällt mir

Anzeige
P
pam_12632900
17.01.07 um 7:46

Tatjana
du redest einfach nur unsinn...sorry.

hatte zwar keine eurolocks deshalb rede ich jetzt auch nur von den microrings. und ich kann dir versichern, dein haar kommt nicht mit metall in verbindung, sie sind auch innen ummantelt dh selbst wenn aussen mal was durch zuviel drücken abbröseln sollte sind die innen trotzdem nicht beschädigt.
ich mache mir seit jahren die haare mit den microrings selber, verkaufe nichts und mache anderen auch keine haare kann nur sagen sie haben mir noch nie die haare abgeschnitten und habe es auch noch von keinem gehört .das einzige was passieren kann, dass man sich die haare mit der ZANGE abschneidet aber auch das nur wenn man nicht sorgfältig arbeitet.
also wenn du schon was schreibst halte dich bitte an die tatsachen oder schreib aus eigener erfahrung. aber deine version hört sich an als wenn du irgendwo was gehört/gelesen hast und es jetzt ohne eigene erfahrung verbreitest.

Gefällt mir

F
fauna_12888293
17.01.07 um 8:37
In Antwort auf pam_12632900

Tatjana
du redest einfach nur unsinn...sorry.

hatte zwar keine eurolocks deshalb rede ich jetzt auch nur von den microrings. und ich kann dir versichern, dein haar kommt nicht mit metall in verbindung, sie sind auch innen ummantelt dh selbst wenn aussen mal was durch zuviel drücken abbröseln sollte sind die innen trotzdem nicht beschädigt.
ich mache mir seit jahren die haare mit den microrings selber, verkaufe nichts und mache anderen auch keine haare kann nur sagen sie haben mir noch nie die haare abgeschnitten und habe es auch noch von keinem gehört .das einzige was passieren kann, dass man sich die haare mit der ZANGE abschneidet aber auch das nur wenn man nicht sorgfältig arbeitet.
also wenn du schon was schreibst halte dich bitte an die tatsachen oder schreib aus eigener erfahrung. aber deine version hört sich an als wenn du irgendwo was gehört/gelesen hast und es jetzt ohne eigene erfahrung verbreitest.

Odile
eine haarspange aus metall ist schon schädlich wegen der Reibung. dann bedenke mal wenn du 60 oder 70 Metallteilchen auf dem kopf hast.

frag mal Claire die kennt sich auch gut aus mit Microrings. die scharfen Metallkanten schneiden die Haare ab , Metall ist nie gut für die Haare, egal ob sHaarspange oder zopfhalte,r niemals was nehmen wo Metall dran ist, auch nicht solche Zopfhalter wo Metall hinten dran ist.

außerdem hat sansibar völlig Recht was sie schreibt

Gefällt mir

Anzeige
P
peggie_12121613
17.01.07 um 11:30

HALLO?!
...hatte den Beitrag hier reingeschrieben, dass mir vll. jemand hilft und nicht, dass sich hier welche streiten! Was soll denn das?

Macht das bitte woanders! Find ich nicht nett von euch!

Gefällt mir

A
an0N_1232846899z
17.01.07 um 11:34

Hallo
ich kenne diese Eurolocks nicht was soll das genau sein? also Metall ist nicht gut in den Haaren das ist richtig. Was sind Eurolocks?

Gefällt mir

Anzeige
P
pam_12632900
17.01.07 um 13:07
In Antwort auf fauna_12888293

Odile
eine haarspange aus metall ist schon schädlich wegen der Reibung. dann bedenke mal wenn du 60 oder 70 Metallteilchen auf dem kopf hast.

frag mal Claire die kennt sich auch gut aus mit Microrings. die scharfen Metallkanten schneiden die Haare ab , Metall ist nie gut für die Haare, egal ob sHaarspange oder zopfhalte,r niemals was nehmen wo Metall dran ist, auch nicht solche Zopfhalter wo Metall hinten dran ist.

außerdem hat sansibar völlig Recht was sie schreibt

Tatjana
ich weiß nicht woher ihr das mit den rings habt??? ich benutze nur die originalen und da ist kein bisschen metall am haar, sie sind innen und aussen mit ner dicken kunststoffschicht ummantelt .würde die rings sonst gar nicht nehmen , habe blonde haare und die wären ganz schnell grün bei metall.
pures metall würde ich erst gar nicht auf dem kopf haben wollen.
mal ganz vom metall abgesehen sagst du sie würden die haare abschneiden und das stimmt definitiv nicht.man kann sich bei den rings evtl über die tragelänge streiten, die einen behautpten sie halten nur paar tage die anderen sie halten paar monate aber abschneiden ist blödsinn.die anderen fehler die bei ner hv auftreten können wie zuviele fremdhaare am eigenhaar, keine genaue haaranalyse ob überhautpt ne hv gemacht werden kann, etc betrifft alle verfahren und kann nicht auf 1 system geschoben werden.
ich für meinen teil, die schon viele systeme versucht hat kann nur betonen die rings haben meinen haaren in keinster weise geschadet.oder meinst du ich würde es über so lange zeit benutzen wenn ich meine haare damit kaputt machen würde?wohl kaum!!!

wenn du gegen hv oder rings bist ist das ok aber wie schon gesagt behaupte nichts was du nicht selbst versucht hast.besorg die mal paar rings und schau sie dir an

ps ich streite nicht sage nur meine meinung.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
pam_12632900
17.01.07 um 13:13
In Antwort auf pam_12632900

Tatjana
ich weiß nicht woher ihr das mit den rings habt??? ich benutze nur die originalen und da ist kein bisschen metall am haar, sie sind innen und aussen mit ner dicken kunststoffschicht ummantelt .würde die rings sonst gar nicht nehmen , habe blonde haare und die wären ganz schnell grün bei metall.
pures metall würde ich erst gar nicht auf dem kopf haben wollen.
mal ganz vom metall abgesehen sagst du sie würden die haare abschneiden und das stimmt definitiv nicht.man kann sich bei den rings evtl über die tragelänge streiten, die einen behautpten sie halten nur paar tage die anderen sie halten paar monate aber abschneiden ist blödsinn.die anderen fehler die bei ner hv auftreten können wie zuviele fremdhaare am eigenhaar, keine genaue haaranalyse ob überhautpt ne hv gemacht werden kann, etc betrifft alle verfahren und kann nicht auf 1 system geschoben werden.
ich für meinen teil, die schon viele systeme versucht hat kann nur betonen die rings haben meinen haaren in keinster weise geschadet.oder meinst du ich würde es über so lange zeit benutzen wenn ich meine haare damit kaputt machen würde?wohl kaum!!!

wenn du gegen hv oder rings bist ist das ok aber wie schon gesagt behaupte nichts was du nicht selbst versucht hast.besorg die mal paar rings und schau sie dir an

ps ich streite nicht sage nur meine meinung.

Hab noch was vergessen
mir fällt gerade ein, es gab vor paar jahren mal metallhülsen, hab den namen vergessen. auf die traf das mit dem metall auf dem haar zu. die stammten wie sich rausstellte ausm baumarkt und waren gar nicht für hv gedacht. vielleicht meinst du ja die dinger? die waren großer mist, da geb ich dir recht haben aber nichts mit den rings zu tun.

Gefällt mir

Anzeige
F
fauna_12888293
17.01.07 um 14:57

??
das stimmt aber , ich würde niemals eine Metallhaarspange tragen, das ist wirklic nicht gut. schau mal bei www.beautyjunkies.de haben das die Frauen auch getestet und alle sind der Meinung dass Metall total schlecht ist

Gefällt mir

S
sancha_12702472
17.01.07 um 15:03
In Antwort auf fauna_12888293

??
das stimmt aber , ich würde niemals eine Metallhaarspange tragen, das ist wirklic nicht gut. schau mal bei www.beautyjunkies.de haben das die Frauen auch getestet und alle sind der Meinung dass Metall total schlecht ist

Schwachsinn
Bevor du hier so ein Mist verzapfst, solltest du dich richtig kundig machen, so ein haufen lügen habe ich noch nie gehört.Welche unerfahrene hat dir sowas erzählt und wo hast du sowas gelesen?

Gefällt mir

Anzeige
S
serena_12540369
12.02.07 um 20:57

Haare nach HV
hallo grüß dich hattest du eine hv mit eurolocks oder ??

Gefällt mir

P
peggie_12121613
12.02.07 um 21:33
In Antwort auf serena_12540369

Haare nach HV
hallo grüß dich hattest du eine hv mit eurolocks oder ??

-
Nein, ich hatte Keratinbondings! Inzwischen geht es halwegs mit dem Haarausfall! Ist auch nicht mehr viel da, was noch ausfallen könnte!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1269474499z
12.02.07 um 21:46
In Antwort auf serena_12540369

Haare nach HV
hallo grüß dich hattest du eine hv mit eurolocks oder ??

Coraaa
warum? möchtest du eurolocks=?

Gefällt mir

A
azalea_12519932
12.03.07 um 21:10

Son quatsch
Also ich hab auch schon Erfahrungen mit microrings und es stimmt einfach nicht, dass die haare "abgeschnitten" werden durch das Metall!!! Finde diese Variante der Haarverlängerung super gut und würde es auch immer wieder machen lassen! Wenn Ihr es selbst noch nicht hattet, dann schreibt hier auch nicht so einen quatsch hin!

Gefällt mir

Anzeige
A
azalea_12519932
12.03.07 um 21:12
In Antwort auf sancha_12702472

Schwachsinn
Bevor du hier so ein Mist verzapfst, solltest du dich richtig kundig machen, so ein haufen lügen habe ich noch nie gehört.Welche unerfahrene hat dir sowas erzählt und wo hast du sowas gelesen?

Genau so siehts aus!
Also ich hab auch schon Erfahrungen mit microrings und es stimmt einfach nicht, dass die haare "abgeschnitten" werden durch das Metall!!! Finde diese Variante der Haarverlängerung super gut und würde es auch immer wieder machen lassen! Wenn Ihr es selbst noch nicht hattet, dann schreibt hier auch nicht so einen quatsch hin!

Gefällt mir

F
fauna_12888293
12.03.07 um 21:30
In Antwort auf azalea_12519932

Genau so siehts aus!
Also ich hab auch schon Erfahrungen mit microrings und es stimmt einfach nicht, dass die haare "abgeschnitten" werden durch das Metall!!! Finde diese Variante der Haarverlängerung super gut und würde es auch immer wieder machen lassen! Wenn Ihr es selbst noch nicht hattet, dann schreibt hier auch nicht so einen quatsch hin!

Also
ich weiss nur dass metall sehr schädlich ist, auch in einer Haarspange, da könnt ihr reden was ihr wollt , Metall ist schädlich für Haare

Gefällt mir

Anzeige
F
fauna_12888293
14.03.07 um 14:47

Hv
ist niemals haarschonend sorry, aber glatze soll ja in sein ))

Gefällt mir

F
fauna_12888293
14.03.07 um 14:48
In Antwort auf fauna_12888293

Hv
ist niemals haarschonend sorry, aber glatze soll ja in sein ))

Außerdem
sind die anknüpfstellen ekelhaft, und alles wie puppenhaar, igitt ... naja wers nötig hat

Haare wachsen von alleine, wer braucht künstliche

Gefällt mir

Anzeige
T
tatum_12571874
23.03.07 um 20:17
In Antwort auf fauna_12888293

Also
ich weiss nur dass metall sehr schädlich ist, auch in einer Haarspange, da könnt ihr reden was ihr wollt , Metall ist schädlich für Haare

Schön
dass wirs jetzt alle wissen aber lass dir sagen eurolocks und microrings sind aus plastik, und net aus Metall, aber da ich ja in ner Metallbaufirma arbeite kann ich ja speziell für dich ein paar microrings aus metall anfertigen lassen, da du ja so davon schwärmst, lasse sie dir dann zukommen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige