Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Haare nach Färben am Ansatz abgebrochen

Haare nach Färben am Ansatz abgebrochen

27. November 2005 um 12:58 Letzte Antwort: 29. November 2005 um 12:06

Hallo,

mir ist was sehr blödes passiert, habe vor ca. 7 Wochen meine Haare mit Londa blondiert. Habe schon gleich kurz nach dem auftragen ein furchtbares prikeln und brennen bemerkt. Ich habe das Zeug dann sofort abgewaschen, aber da waren die Haare schon wie Gummi ( aber nur am Oberkopf) und sind oben auf dem Kopf ca 3 cm nach dem Ansatz weggebrochen. Das sieht schön blöd aus, seit dem pflege ich wie verrückt die Haare. Nun müsste ich trotz allem den Ansatz nachblondieren, wie mache ich das am besten ohne das wieder was abbricht. Gibt es da etwas schonendes?
Was ratet ihr mir?

gruss Susan

Mehr lesen

28. November 2005 um 10:41

Sofort zum Friseur
Or das klingt heftig, sind die nur gebrochen oder kannste die jetzt auch alle da abbrechen und fallen sie aus? Ich würd auf jeden Fall nen guten Friseur aufsuchen. Ich drück dir die Daumen!!!!

Gefällt mir
28. November 2005 um 19:10
In Antwort auf ayala_12674771

Sofort zum Friseur
Or das klingt heftig, sind die nur gebrochen oder kannste die jetzt auch alle da abbrechen und fallen sie aus? Ich würd auf jeden Fall nen guten Friseur aufsuchen. Ich drück dir die Daumen!!!!

Ja das ist richtig Mist
Hallo,

die sind direkt so 3cm nach dem Ansatz komplett abgebrochen, nicht alle aber so ca ein 5-7cm langer Streifen. Ausfallen tun die Haare nicht. Ich mach da jetzt immer Gel rauf damit die nicht so nach oben stehen. Sieht man aber trotzdem ein wenig.
Na ich bin erstmal vom selber Blondieren kuriert.
Vielen Dank fürs Daumendrücken.

gruss Susan

Gefällt mir
29. November 2005 um 12:06
In Antwort auf rosita_12870644

Ja das ist richtig Mist
Hallo,

die sind direkt so 3cm nach dem Ansatz komplett abgebrochen, nicht alle aber so ca ein 5-7cm langer Streifen. Ausfallen tun die Haare nicht. Ich mach da jetzt immer Gel rauf damit die nicht so nach oben stehen. Sieht man aber trotzdem ein wenig.
Na ich bin erstmal vom selber Blondieren kuriert.
Vielen Dank fürs Daumendrücken.

gruss Susan

Was machstn nun?
Gehste zum Friseur? Hast du das bisher immer selbst gemacht? Vielleicht lässt du dir einfach eine etwas dunklere Farbe reinmachen und holst dir nochn Glätteisen und stylst die Haare damit, vielleicht entfällt dann auch mehr Gel .. ich weiß leider keinen richtig guten Rat, aber vielleicht klappts ja.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers