Home / Forum / Beauty / Haare nach Extensions eine Katastrophe.

Haare nach Extensions eine Katastrophe.

9. Januar um 2:10 Letzte Antwort: 9. Januar um 14:18

Hallo)

Ich habe mir vor einem Monat Extensions von meiner Mutter einsetzen lassen. Es waren tape Extensions. Meine Haare sind schulterlang und sehr dünn. Oft wirkt es so als hätte ich zu wenig Haare ich hab zwar keine kahle Stellen trotzdem sehen meine Haare richtig undicht aus. Nachdem die Extensions drinnen waren hat sie mein Deckhaar stufig geschnitten, damit der Übergang schöner aussieht. Vor einem Tag hab ich gemerkt das sie sich etwas lösen und hab mir ein Lösungsmittel geholt und die entfernt. Währenddessen hatte ich ziemlich starken Haarausfall aber das fand ich nicht so schlimm weil ich generell viel Haar verliere. Als sie raus waren war ich leicht schockiert, da ich oben etwas mehr Haare hatte und unten nur noch so paar Strähnen hangen (paar Strähnen ist dramatisch dargestellt aber ich habe dennoch nicht mehr so viel Haar). Vorne sind sie bis zum Ohr komplett gestuft und ich find das an mir einfach nicht schön. Es sieht so aus als hätte ich kaum noch Haar. Ich will mir momentan auch die Extensions nicht rein machen weil ich nicht genau weiß ob es an dem Haarausfall liegt das meine Haare so aussehen oder an dem Schnitt. Voran kann es liegen und wie krieg ich wieder "normale" Haare?

Mehr lesen

9. Januar um 14:18

Warum gehst du nicht zum Friseur und lässt einen Profi dran? Was du und deine Mutter machst ist völliger Wahnsinn! 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers