Home / Forum / Beauty / Haare komplett kaputt! Was tun?

Haare komplett kaputt! Was tun?

30. April 2017 um 21:30

Hallihallo
Ich habe folgendes Problem:
Ich glätte meine Haare seit einem Jahr jeden zweiten Tag und naja wie soll es anders sein sind sie jetzt natürlich komplett kaputt, sowohl oben am Ansatz als auch an den Spitzen. Ich werde auch bald meine Haare schneiden damit sie unten nicht mehr so krass splissig sind, aber ich weiß nicht wie ich meine restlichen Haare "reparieren" soll. Mein Problem ist, dass meine Haare ohne glätten total schlimm aussehen, gerade weil sie eben so kaputt sind. Aber wenn ich sie wieder glätte werden sie nur noch mehr kaputt und so geht das immer weiter... Ich wäre euch wirklich dankbar wenn ihr mir ein paar tipps geben könntet wie ich sie wieder normal bekomme
Lg Lisa

Mehr lesen

30. April 2017 um 22:30

Sehe dir mal die natürlichen Produkte an, es gibt da einige, die nicht so teuer sind, aber sehr gut sind. Konkrete Marken kann ich nicht empfehlen, weil ich da einfach selbst durchprobiere. Ansonsten gibt es auch tolle Rezepte mit Karotten, da habe ich auch gute Erfahrungen gemacht. Die Haare aber regelmäßig schneiden ist schon wichtig. Die Ernährung sollte man auch nicht unterschätzen. Du könntest in der Apotheke auch nach Vitaminen fragen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2017 um 0:24

Eine Alternative zum Glätteisen wäre sonst auch die Warmluftlockenbürste. Wenn du aber lange Haare hast, musst du unbedingt bei der Wattleistung aufpassen und eine stärkere nehmen (mit 1000Watt oder so), sonst dauer es ewig. Es gibt auch Bürsten mit Dampf, die kannst du täglich verwenden, du musst also nicht unbedingt davor duschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Tränenfältchen mit Hyaluron unterspritzen
Von: basitobasito
neu
30. April 2017 um 23:12
Tränenfältchen mit Hyaluron unterspritzen
Von: basitobasito
neu
30. April 2017 um 23:10
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen