Home / Forum / Beauty / Haare kaputt - was tun?

Haare kaputt - was tun?

7. Juli 2007 um 3:51 Letzte Antwort: 18. Juli 2007 um 16:38

hallo,

ich habe das problem, dass meine haare alle von der vom ansatz bis zur spitze kaputt sind,
und ich mich bei bei ner länge von über 50 cm
nicht traue, sie abzuschneiden (bis auf die spitzen). Gibt es irgendwas wirkungsvolles (preiswertes), was ich probieren könnte?

merci beaucoup !!!

Mehr lesen

7. Juli 2007 um 11:34

123
Kaputt ist kaputt, da hilft nur mehr abschneiden!

Wie schlimm ist es denn?

Und nein, es gibt kein Mittelchen was kaputte Haare wieder reperiert.

Gefällt mir
8. Juli 2007 um 0:01

Hallo
ich bin gelernte frisuerin! wenn ich ganz ehrlich sein soll schneide deine haare nicht ab sondern nur die spitzen regelmässig!auch wenn andere hier schreiben schneide ab das muss nicht sein kaufe dir mal haarwurzelöl bei schlecker der normale reicht vollkommen aus!alle friseurin sagen natürlich abschneiden wollen ja auch geld verdienen so mache ich es auch aber in meiner freizeit bin ich keine Frisuerin !!!!

haarwurzelöl in die spitzen ein massieren ! 2-3 mal dann wirst du schon sehen das es hilft

Gefällt mir
18. Juli 2007 um 0:26

Haarbox
Es gibt immer möglichkeiten kaputte haare zu kaschieren, und sie über einen längeren zeitraum ruhen zu lassen und zu pflegen ....

www.haarextension-info.de
MfG
Sarah & Kerstin

Gefällt mir
18. Juli 2007 um 16:38
In Antwort auf an0N_1272210499z

Hallo
ich bin gelernte frisuerin! wenn ich ganz ehrlich sein soll schneide deine haare nicht ab sondern nur die spitzen regelmässig!auch wenn andere hier schreiben schneide ab das muss nicht sein kaufe dir mal haarwurzelöl bei schlecker der normale reicht vollkommen aus!alle friseurin sagen natürlich abschneiden wollen ja auch geld verdienen so mache ich es auch aber in meiner freizeit bin ich keine Frisuerin !!!!

haarwurzelöl in die spitzen ein massieren ! 2-3 mal dann wirst du schon sehen das es hilft

Silviera!!!
Du sprichst ja nett über Deine Berufskollegen!!!
Nur Spitzenschneiden wird da etwas helfen,aber besser wär schon man opfert etwas mehr von der Länge und stuft mal leicht,da kommt eine Menge ab und das Haar erholt sich mit der richtigen Pflege.
Und gute Haarpflegemittel gibt es im Salon von Wella,Loreal,Revlon...Sicher teurer aber auch eine tolle Wirkung.
Friseure wollen nicht nur verkaufen,sondern hauptsächlich Kunden helfen.
Mir nützt Umsatz recht wenig,wenn anschließend reklamiert wird!!!

Gefällt mir