Forum / Beauty

Haare haben Urlaub überstanden!!!

Letzte Nachricht: 15. April 2010 um 14:29
J
jeri_11926382
14.04.10 um 9:42

War gerade 2 Wochen in Thailand, 36 Grad im Schatten und Schwitzen ohne Ende. Habe mir ca. 1 1/2 Wochen vor dem Urlaub neue Extensions mit der Sandwichmethode selbst reingemacht. Die Haare habe ich von Rapunzel..... Also, die Extensions haben Chlorwasser und auch Salzwasser fast täglich schlucken müssen, wobei ich die Haare aber auch nur aller 3 Tage gewaschen habe und auch keine weiteren Pflegemittel dabei hatte. Trocknen konnten sie gut wie nie, da eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit herrschte und ich auch immer am Schwitzen war. So nach zwei Wochen wieder zu Hause, folgendes Fazit: Es ist keine einzige Strähne abgegangen (echt super), Haare haben natürlich an Glanz verloren, an den Seiten sind sie auch etwas verfilzt, was bei der Beanspruchung auch kein Wunder ist , aber ich denke mit etwas Pflege bekomme ich das wieder hin und kann die Extensions noch bestimmt 2 Wochen drin lassen.
Für mich "Daumen hoch" für Rapunzel. Ich hätte nicht gedacht, dass die Haare so gut durchhalten. Hatte bisher immer Pech im Urlaub, entweder waren die Haare absolut verfilzt oder die Strähnen haben sich aufgelöst.

Frage an Juan: Sind die gewellten Tressen auch okay oder könnten die schneller verfilzen als glatte Haare?

LG Mutgard

Mehr lesen

J
jetta_12313465
15.04.10 um 14:29

Ja und ich habe deine Extensions auch auf die Probe gestellt
Und zwar im Januar! Da war ich in Australien! Herrliches Wetter und Wunderschöne Meere. Vor allem salzige! Und obwohl ich schon lange deine Haare im Freundeskreis einarbeite bin ich erlicherweise etwas misstrauisch gewesen. Ich bin generell glaube ich etwas Misstrauisch *lol* aber deine Haare haben sich echt nicht klein kriegen lassen!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?