Forum / Beauty

Haare gleich fettig ?!

Letzte Nachricht: 28. November 2011 um 20:09
R
ruchel_12341126
27.11.11 um 16:45

Hey Leute, ich glätte meine Haare und habe sie getönt, aber das habe ich schon mehrmals gemacht aber da passiert auch ncihts. ist immer alles normal gewesen aber seit letzte Woche kann ich meine Haare waschen und danach gleich danach kann ich an den Ansatz fassen und sie fühlen sich zusammen klebend und wieder fettig an, richtig eklig und wenn ich mich kratze (mit absicht) spüre ich dass sie nich nur fettig aussehen sondern auch sind. Das ist richtig eklig, kannd ie Haare nur noch geschlossen tragen. War dann aber krank und machte mir nciht viel draus, doch seit letzte Woche Mittwoch muss ich wieder in die Schule und da ist das richtig unangenehm ewil man es doch bei einem Zopf noch sieht. Glätten geht sowieso nicht wenn sie fettig sind. Hat jemand Erfahrungen ? Mein Shampoo hab ich ca vor 3 -4 Wochen geändert in: Alverde (das orangene) und die spülung garnier beauty mit dem einen Arangöl oder wie das heißt :P
Aber nach den ersten paar Waschgängen sind sie auch nicht fettig gewesen ?!

lg

Mehr lesen

I
ivonne_12505716
28.11.11 um 0:46

Naja...
...Vielleicht ist das Shampoo zu reichhaltig für dich, das kann leicht möglich sein!
Steig doch einfach auf dein vorheriges um....

Ansonsten, wenn sie getönt sind, dann glänzen sie doch mehr - Also vielleicht kommen sie dir deshalb fettig(er) vor...

LG
MaryP21

Gefällt mir

K
kleopatra306
28.11.11 um 16:50

Hallo ka400
ich hatte vor kurzem das gleiche Problem wie du, es war echt zum Verzweifeln.

Seit ich das Shampoo "Guhl - Pur und belebend" benutze, habe ich dieses Problem nicht mehr.
Auch das Reinigungsshampoo von Balea hilft.

LG!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ivonne_12505716
28.11.11 um 20:09
In Antwort auf kleopatra306

Hallo ka400
ich hatte vor kurzem das gleiche Problem wie du, es war echt zum Verzweifeln.

Seit ich das Shampoo "Guhl - Pur und belebend" benutze, habe ich dieses Problem nicht mehr.
Auch das Reinigungsshampoo von Balea hilft.

LG!

Mhm...
...Hast Recht! Ab und zu ein tiefenreinigendes Shampoo kann nicht schaden. Befreit das Haar von Rückständen, umweltbedingten Ablagerungen, Silikonen, Stylingresten, etc;

Das von Guhl hatte ich auch mal - Sehr zu empfehlen!
Ebenfalls gut finde ich das T.R.-Shampoo von Schwarzkopf BC...Das von Balea geht auch.

Also öfter wie 1-2 Mal pro Monat muss man sowas normalerweise nicht verwenden.
Vielleicht am Anfang öfter benutzen, und wenn sie dann richtig "sauber" bzw. "befreit" sind, wieder normal weitermachen...(Würde ich mal vorschlagen).

Liebe Grüße
Mary

Gefällt mir