Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Haare fettig nach Lockenstab?

Haare fettig nach Lockenstab?

26. Oktober 2011 um 11:57 Letzte Antwort: 21. November 2011 um 20:30

hey mädels,

habe ein sehr seltsames problem:
ich lasse meine haare von der luft trocknen, bis sie nur noch leicht feucht sind. dann benutz ich einen lockenstab, weil wenn ich sie komplett von der luft trocknen lasse, bzw föhn, werden sie sehr kraus.
aber jedesmal nach dem Lockenstab werden sie sofort wieder fettig! Warum? muss ja iwie am Lockenstab liegen, weil wenn ich bei meiner mutter zu besuch bin und ihren Lockenstab benutze (gleiches Shampoo) wird alles wunderbar!
an was kann das liegen?

Vielleicht habt ihr ja eine Idee, würde mich sehr über antworten freuen!

Liebe grüße und einen schönen tag

Karategirl

Mehr lesen

26. Oktober 2011 um 14:11

Danke
hey glyzinie,

kann sein, vielleicht sind da noch rückstände drin... reinige den auf jeden fall gleich mal.
zu nah an die kopfhaut halte ich ihn nicht, bzw den meiner mutter halte ich genau gleich weit weg.
danke für den tipp!

Gefällt mir
8. November 2011 um 16:28

Hat nichts geholfen
hab den stab gereinigt, danach wars ok, beim nächsten waschen wieder dasselbe... warum nur?

Gefällt mir
21. November 2011 um 20:29

Melh
bei Fettigem haar einfach entwas mehl auf der kopfhaut verteilen leicht einmassieren und ausbürsten haare und mehl sollten trocken sein das mehl saugt das fett aus, keine angst, die haare sind anschließend nicht weiß

Gefällt mir
21. November 2011 um 20:30
In Antwort auf xylina_12293539

Melh
bei Fettigem haar einfach entwas mehl auf der kopfhaut verteilen leicht einmassieren und ausbürsten haare und mehl sollten trocken sein das mehl saugt das fett aus, keine angst, die haare sind anschließend nicht weiß

Mehl sorry

Gefällt mir