Home / Forum / Beauty / Haare färben, wie ist es am besten?

Haare färben, wie ist es am besten?

9. Oktober 2018 um 2:22

Ich habe braune Haare, die fast bis zur Brust gehen. Ich möchte aber gerne wieder rosa/pinke Haare haben. Das Problem ist nur, dass der Friseur meinte, dass ich sehr viele Rotpigmente im Haar habe, als ich mir die Haare vor einiger Zeit zweimal blondiert habe (und ich immer noch einen schrecklichen Gelbstich hatte). Das Blond sah so schlimm aus (Silbershampoo hat nicht geholfen), dass ich mir die Haare einfach lila und dann pink getönt habe. Das Pink/Rosa hat mir gut gefallen, deshalb habe ich sie mir immer wieder getönt. Jetzt ist das Pink (Blond) aber fast komplett rausgewachsen und ich hätte gerne wieder rosa Haare. Das geht ja aber nur, wenn man die Haare vorher blondiert. Ich möchte aber nicht, dass ich dann wieder meine Haare schneiden muss, weil sie so kaputt gehen von dem Blondieren... Ist es denn für mich gar nicht möglich lange UND rosa Haare zu haben? (Rosa Haare sind defintiv Geschmackssache, aber mir gefällt's :love. Geld spielt dabei keine große Rolle. Nur eine Haarverlängerung könnte ich mir wahrscheinlich nicht leisten denke ich. Und die hält ja auch nicht so lange. Oder gibt es eine Farbe, die für mich besser geeignet wäre, da ich ja so viele Rotpigmente in meinen braunen Haaren habe? Ich denke, mit einem schönen Rot könnte ich wenn es unbedingt sein muss auch noch leben, aber wie gesagt, ich sehne mich nach einem schönen Rosa und langen Haaren. Ich habe mir sogar eine rosa Perücke gekauft, aber die sieht echt dämlich aus. Ihr merkt vielleicht, wie verzweifelt ich bin.

Meine Haare pflege ich zurzeit so: Ich benutze einmal in der Woche eine intensive Haarmaske. Ich wasche meine Haare alle 2-3 Tage ungefähr und benutze vorher Öl für die Haare. Dazu benutze ich Plantur 21 (Keine Ahnung, ob das was bringt) und nehme Kieselerde/Biotin Tabletten. Achja und ich habe von Natur aus wellige/ leicht lockige Haare, die ich so selten glätte wie möglich.

Mehr lesen

9. Oktober 2018 um 12:17
In Antwort auf lithiumx

Ich habe braune Haare, die fast bis zur Brust gehen. Ich möchte aber gerne wieder rosa/pinke Haare haben. Das Problem ist nur, dass der Friseur meinte, dass ich sehr viele Rotpigmente im Haar habe, als ich mir die Haare vor einiger Zeit zweimal blondiert habe (und ich immer noch einen schrecklichen Gelbstich hatte). Das Blond sah so schlimm aus (Silbershampoo hat nicht geholfen), dass ich mir die Haare einfach lila und dann pink getönt habe. Das Pink/Rosa hat mir gut gefallen, deshalb habe ich sie mir immer wieder getönt. Jetzt ist das Pink (Blond) aber fast komplett rausgewachsen und ich hätte gerne wieder rosa Haare. Das geht ja aber nur, wenn man die Haare vorher blondiert. Ich möchte aber nicht, dass ich dann wieder meine Haare schneiden muss, weil sie so kaputt gehen von dem Blondieren... Ist es denn für mich gar nicht möglich lange UND rosa Haare zu haben? (Rosa Haare sind defintiv Geschmackssache, aber mir gefällt's :love. Geld spielt dabei keine große Rolle. Nur eine Haarverlängerung könnte ich mir wahrscheinlich nicht leisten denke ich. Und die hält ja auch nicht so lange. Oder gibt es eine Farbe, die für mich besser geeignet wäre, da ich ja so viele Rotpigmente in meinen braunen Haaren habe? Ich denke, mit einem schönen Rot könnte ich wenn es unbedingt sein muss auch noch leben, aber wie gesagt, ich sehne mich nach einem schönen Rosa und langen Haaren.  Ich habe mir sogar eine rosa Perücke gekauft, aber die sieht echt dämlich aus. Ihr merkt vielleicht, wie verzweifelt ich bin. 

Meine Haare pflege ich zurzeit so: Ich benutze einmal in der Woche eine intensive Haarmaske. Ich wasche meine Haare alle 2-3 Tage ungefähr und benutze vorher Öl für die Haare. Dazu benutze ich Plantur 21 (Keine Ahnung, ob das was bringt) und nehme Kieselerde/Biotin Tabletten. Achja und ich habe von Natur aus wellige/ leicht lockige Haare, die ich so selten glätte wie möglich. 

Naja, die Haare müssen vorher blondiert werden, sonst wird man das rosa kaum sehen. 
Vielleicht würde ja Haarkreide bei dir gehen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brustoperation eigenfett?4
Von: 2006f
neu
4. Oktober 2018 um 20:13
Dunkle, lockige Haare tönen
Von: kjypcy
neu
3. Oktober 2018 um 22:57
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen