Home / Forum / Beauty / Haare entfärben

Haare entfärben

17. Mai 2007 um 22:12

Hey Leute,ich habe mir vor länerer zeit meine haare gefärbt nun möchte ich di efarbe heraus haben...ich habe gehört das kann man auchh mit dauerwellen flüssigkeit machen,damit die haare nicht so kaputt gehen stimmt das??

Mehr lesen

18. Mai 2007 um 1:43

Also
wenn man das damit machen kann, dann würd ich sagen: das ist bestimmt keinesfalls schonender, als die farbe sonstwie heller zu machen, kommt halt drauf an, was du jetzt hast und was du danach haben willst. wenn die veränderung nicht zu groß ist, kannst du nen aufheller nehmen, den nicht allzu lang einwirken lassen und dann die wunschfarbe drüber färben.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 15:56
In Antwort auf quy_12161090

Also
wenn man das damit machen kann, dann würd ich sagen: das ist bestimmt keinesfalls schonender, als die farbe sonstwie heller zu machen, kommt halt drauf an, was du jetzt hast und was du danach haben willst. wenn die veränderung nicht zu groß ist, kannst du nen aufheller nehmen, den nicht allzu lang einwirken lassen und dann die wunschfarbe drüber färben.

LG

Naja
ich habe mom mittelblonde haare und möchte gerne meine natur farbe Dunkelblond wiederhaben.Oder kann ich die dann vill einfach mit dunkelblond übertönen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 17:42
In Antwort auf gypsy_12463526

Naja
ich habe mom mittelblonde haare und möchte gerne meine natur farbe Dunkelblond wiederhaben.Oder kann ich die dann vill einfach mit dunkelblond übertönen?

Hallo
du musst einfach nur mit dunkelblond übertönen, sonst nix! da wäre entfärben unsinnig, weil du die haare ja (wenn auch nur ganz leicht mit ner färbung) aufgehellt hast, das geht in so einem fall gar nicht! tön einfach drüber, dann solltest du ein hübsches farbergebnis erhalten! aber verschätz dich nicht mit deiner naturhaarfarbe, sonst wird's schnell zu dunkel. vielleicht hast du ja jetzt blond und deine naturhaarfarbe ist mittelblond? dann wirst du schnell das gefühl haben anstatt dunkelblond, braun getöntes haar zu haben und bekommst doch wieder ansätze.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 22:57
In Antwort auf quy_12161090

Hallo
du musst einfach nur mit dunkelblond übertönen, sonst nix! da wäre entfärben unsinnig, weil du die haare ja (wenn auch nur ganz leicht mit ner färbung) aufgehellt hast, das geht in so einem fall gar nicht! tön einfach drüber, dann solltest du ein hübsches farbergebnis erhalten! aber verschätz dich nicht mit deiner naturhaarfarbe, sonst wird's schnell zu dunkel. vielleicht hast du ja jetzt blond und deine naturhaarfarbe ist mittelblond? dann wirst du schnell das gefühl haben anstatt dunkelblond, braun getöntes haar zu haben und bekommst doch wieder ansätze.

LG

Danke..
also bei mir ist ja der ansatz schon zu sehen daran werd ich mich dann mal orientieren..danke für die hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper