Home / Forum / Beauty / Haare dunkler tönen ohne Grünstich! Hilfe!

Haare dunkler tönen ohne Grünstich! Hilfe!

26. Mai 2007 um 15:36

Ich war früher mal blondiert und jetzt hab ich ein braun drüber.. ist mittelbraun aber an manchen stellen ist das blonde wieder zum vorschein gekommen!!

jetzt will ich meine haare in ein dunkleres braun tönen/färben aber bei einer freundin von mir ist es grünlich geworden!
Gibt es einen braunen ton, bei dem die haare nicht grün werden??
zB. sollte rot drin sein oder nicht??

danke für alle AW!

glG

Mehr lesen

27. Mai 2007 um 13:45

Also
du kannst jetzt, wo du schon braun drauf hast, normalerweise bedenkenlos ein braun deiner wahl drübertönen (nur hellertönen geht halt nicht, weißt du aber bestimmt, oder?) und wenn du willst, dann kannst du auch nen rötlichen ton nehmen, aber der wird dann auch rötlich!
ich hab z.B. rehbraun von poly brillance und das hat nen voll schönen kupferbraunen schimmer, nicht richtig rötlich, einfach schön. ich hatte vorher auch hellblond und habe keinen gründstich. bei naturtönen kann sowas allerdings schonmal passieren, weil da grünpigmente drinne sind!
viel spaß beim ausprobieren!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2007 um 17:44

Ich hab das gleiche Problem!!!
Ich hab auch gehört das in der Tönung/ Färbung rot enthalten sein soll. Und ich kann sagen das hilft auch den grünstich zu beseitigen!!
Doch du musst aufpassen das es nicht zu viel oder zu wenig rot ist...
Am Anfang hab ich z.B. zu wenig rot gehabt und deswegen war es immer noch ein bißchen grün und jetzt hab ich zu viel rot gemacht.
Ich an deiner Stelle würde damit am besten zum Friseur gehen!
Hab ich jetzt auch gamacht!! =)

mfg ela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook