Forum / Beauty

HAARE BRECHEN AB !! bitte um hilfe !!

Letzte Nachricht: 20. Juni 2010 um 0:45
D
deidre_12456985
04.06.10 um 14:50

hallo ihr lieben

also ich habe ein ganz großes problem wegen meinen haaren
alles hat damit begonnen als ich sie mir so oft gefärbt habe zuerst war ich braun dann war ich schwarz dann wollte ich rot ging aber nicht dann hab ich sie mir gebleicht und seit dem bleichen sind sie einfach nur noch barbie-haare muss man schon sagen ich weiß einfach nicht mehr was ich machn soll sie sind hin und jetzt hab ich auch noch gemerkt dass sie mir abbrechen ich hab so angst um meine haare erkämpfe mir schon seit jahren meine länge und will sie auf keinen fall abschneiden müssen

ich bitte euch wenn ihr mir helfen könntet oda wenn ihr irgendetwas gutes wisst was ihr schon selbst erlebt hat dann sagt es mir .. ich freue mich üba jedes kommentar

danke jetzt schon mal
GLG
Lisa

Mehr lesen

M
mahlah_12712841
05.06.10 um 21:45

Pflege
Hi. Wenn schon spliss in deinem Haar ist dann musst du sie schneiden lassen sonst wird es immer schlimmer. Spliss kann leider nur mit der schere entfernt werden. Wichtig ist die pflege mit Shampoo und Kur, aber bitte nur Produkte vom Friseur. In den Handelsüblichen Produkten ist kaum Pflege und viel Silikon. ( Silikon ist Plastik, es legt sich um das Haar und verschließt es) so das keine Pflege mehr eindringen kann. Was auch helfen könnte ist ein Spliss schnitt mit der heißen Schere, da wird nur der Spliss von den äussersten Spitzen geschnitten und die Spitze sofort versiegelt. Lg nancy

Gefällt mir

S
shifra_12876275
06.06.10 um 20:07

Hey, hab das gleiche problem
also ich würde sagen spliss ist ja ganz klar, wie schon gennant... da hilft nur die schere... allerdings kannst du die haare mit etwas pflege & gedult wieder gesund aussehen lassen... gibt verschiedene tips... ich lasse niemanden außer mich selbst an meine haare (hab also schon einige erfahrungen gemacht) & auch viele friseusen in der familie also kann man sagen ich bin möchtegern fachlich kompetent xDD
naja ich liste einfach mal auf... wird viel.....

- nicht zu oft waschen (soll nicht heißen dass du mit fettigen haaren rum laufen sollst.. selbst bei pflegeshampoos ist das so ne sache... pflegeshampoos pflegen nicht immer, strapazieren die haare nur etwas weniger)

- du brauchst nicht unbedingt shampoo vom friseur... das ist bedingt genauso gut wie ein silikon freies shampoo ausm laden natürlich wird das kein friseur je zugeben (kann die sachen ausm DM von balea nur empfehlen)

- jedes halbe jahr mal schneiden lassen ( deine haare brechen eh ab, also musst du nicht ganz so oft zum friseur rennen.. vorallem da du ja an deiner länge hängst )

- spühlung (spühlung immer passent zum shampoo da das haar sonst mit ''zu vielen verschiedenen eindrücken fertig werden muss'' und unterschiedlich drauf anspringt... das sieht dann in etwas so aus: zu viele köche verderben den brei... also nichts mit pfelge-cocktails... nichts von allem kommt dazu zu 100% zu wirken )

- 1 mal die woche eine kur (natürlich passent zum shampoo und nicht direkt auf die haaransätze geben)

- auf zu häufiges kämme, stylen verzichten

- mit etwas kälterem wasser waschen oder nach der haarwäsche so kalt wie möglich/erträglich durch spühlen (die talgdrüsen und die haarfaser schließen sich dann wieder... dass hilf ETWAS gegen äußere umwelteinflüsse & die haare glänze schön

- gesundes haar fängt mit gesunder ernährung an ( haare bestehn soweit ich weiß aus proteinen & dem gesamten vitamin b-komplex^^...von innen pflegen hilft definitiv mehr als
von außen)

- falls du noch mal färben solltest zöger die zeit bis zum nachfärben um 2 wochen hinaus und verwende eine woche vorher etwas öfter kuren damit das haar von vornherein genährt ist... verwöhn es aber nicht zu sehr

- auch sonne und wasser schädigen das haar (vorallem gechlortes oder salzwasser... also danach die haare gut auswaschen)

-nicht mit den haaren spielen (hört sich doof an aber is ja logisch... trockenes haar bricht dann natürlich wenn es gebogen oder gedreht wird)

- nicht zu oft fönen (lufttrocknen nur im sommer weil die haar sonst sozusagen leicht ''einfrieren'' )

ich hoffe ich konnte dir helfen , spreche aus eigener erfahrung...allerdings ist ja jeder haartyp anders viel glück.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ivonne_12505716
20.06.10 um 0:45
In Antwort auf shifra_12876275

Hey, hab das gleiche problem
also ich würde sagen spliss ist ja ganz klar, wie schon gennant... da hilft nur die schere... allerdings kannst du die haare mit etwas pflege & gedult wieder gesund aussehen lassen... gibt verschiedene tips... ich lasse niemanden außer mich selbst an meine haare (hab also schon einige erfahrungen gemacht) & auch viele friseusen in der familie also kann man sagen ich bin möchtegern fachlich kompetent xDD
naja ich liste einfach mal auf... wird viel.....

- nicht zu oft waschen (soll nicht heißen dass du mit fettigen haaren rum laufen sollst.. selbst bei pflegeshampoos ist das so ne sache... pflegeshampoos pflegen nicht immer, strapazieren die haare nur etwas weniger)

- du brauchst nicht unbedingt shampoo vom friseur... das ist bedingt genauso gut wie ein silikon freies shampoo ausm laden natürlich wird das kein friseur je zugeben (kann die sachen ausm DM von balea nur empfehlen)

- jedes halbe jahr mal schneiden lassen ( deine haare brechen eh ab, also musst du nicht ganz so oft zum friseur rennen.. vorallem da du ja an deiner länge hängst )

- spühlung (spühlung immer passent zum shampoo da das haar sonst mit ''zu vielen verschiedenen eindrücken fertig werden muss'' und unterschiedlich drauf anspringt... das sieht dann in etwas so aus: zu viele köche verderben den brei... also nichts mit pfelge-cocktails... nichts von allem kommt dazu zu 100% zu wirken )

- 1 mal die woche eine kur (natürlich passent zum shampoo und nicht direkt auf die haaransätze geben)

- auf zu häufiges kämme, stylen verzichten

- mit etwas kälterem wasser waschen oder nach der haarwäsche so kalt wie möglich/erträglich durch spühlen (die talgdrüsen und die haarfaser schließen sich dann wieder... dass hilf ETWAS gegen äußere umwelteinflüsse & die haare glänze schön

- gesundes haar fängt mit gesunder ernährung an ( haare bestehn soweit ich weiß aus proteinen & dem gesamten vitamin b-komplex^^...von innen pflegen hilft definitiv mehr als
von außen)

- falls du noch mal färben solltest zöger die zeit bis zum nachfärben um 2 wochen hinaus und verwende eine woche vorher etwas öfter kuren damit das haar von vornherein genährt ist... verwöhn es aber nicht zu sehr

- auch sonne und wasser schädigen das haar (vorallem gechlortes oder salzwasser... also danach die haare gut auswaschen)

-nicht mit den haaren spielen (hört sich doof an aber is ja logisch... trockenes haar bricht dann natürlich wenn es gebogen oder gedreht wird)

- nicht zu oft fönen (lufttrocknen nur im sommer weil die haar sonst sozusagen leicht ''einfrieren'' )

ich hoffe ich konnte dir helfen , spreche aus eigener erfahrung...allerdings ist ja jeder haartyp anders viel glück.

Haarbruch/Spliss
Also wirklich - Deine Tipps sind ja nett gemeint aber ob das auch alles so zutrifft
Außerdem bist du ja kein Profi und kannst nicht (indirekt) behaupten, dass diesem Mädchen (oder Frau ) sonst niemand helfen kann.

Wie du zum Schluss geschrieben hast "Allerdings ist ja jeder Haartyp anders".

Ich zum Beispiel habe als ich noch jünger war jede Woche eine andere Haarfarbe gehabt und außer Billigshampoo und Haarschaum nichts benutzt. (vor ca. 10 Jahren allerdings...)
Trotztdem hatte ich die schönsten Haare.
Je mehr man sich den Kopf zerbricht, desto schlimmer wird es...
Einfach etwas mehr auf die Haare achtgeben und nicht zu viel strapazieren; Regelmäßig Spitzenschneiden und ab und zu eine Gute Haarkur... Was will man denn noch alles machen - Da wird man ja manchmal fast irre von so komischen Tipps in diesem Forum...

Schaut doch mal auf die Seite
www.lhp.inf (LONG HAIR PAGE AUSTRIA)
Hab ich vor kurzem entdeckt - Da stehen total viele Tipps und Tricks für die richtige Haarpflege drinnnen!

Liebe Grüße
MaryP21

Gefällt mir

Haare brechen ab: 8 Gründe und was gegen Haarbruch hilft