Anzeige

Forum / Beauty

Haare blondiert und nun Kopfhaut kaputt =(

Letzte Nachricht: 29. Juli 2008 um 16:46
C
cissy_12340124
29.07.08 um 12:07

Hallo =)
Nach langen Überlegungen war ich gestenr beim Frisör und hab mir die Haare auf dem ganzen Kopf blondieren lassen. Nicht nur,dass ich da total lange saß, mir schwindelig wurde und sich plötzlich der ganze Frisörsalon um mich drehte, damit ich bloß nicht in ohnmacht falle. Wurde mir nach der Blondierung nochmals eine Farbe aufgetragen.Dass dies meine Haare nicht gut vertragen werden war mir klar, aber nicht in diesem Ausmaß! Auf der linken Kopfseite und an manch anderen stellen sind richtige wunden entstanden. Mittlerweise haben sich dort schon krusten gebildet und die haare verklebt. Aber wie lange wird das noch anhalten?? Und ab wann kann ich meine haare waschen? (denn momentan will ich mir das rote fleisch ncihtmalangucken =( )
Bin über jeden rat dankbar !

Mehr lesen

S
sunny_11909276
29.07.08 um 13:47

Hallo,
das tut mir echt leid
Sag mit wieviel Prozent haben die denn die Farbe gemacht?Ich hätte an deiner Stelle aber gestern beim Friseur schon was gesagt denn dir war es doch da schon nicht so gut.Ist doch eindeutig das die Farbe viel zu stark war.Geh aber bitte jetzt auf jeden Fall nochmal zum Friseur und zeig denen das(die sollten das in jedem Fall wissen und sehen).Es kann ja auch sein das du nochmal zum Ansatzfärben hinwillst und die sollten schon sehen das sie dann in jedem Fall weniger Prozent nehmen.Das mit den Wunden und Blasen auf deinem Kopf wird leider noch ein paar Tage anhalten irgendwann trocknet es dann ab und fängt an zu jucken.Ich weiss das ist kein Trost aber da musst du leider duch Je nachdem wo die Blasen oder Wunden sind,reib doch mal ein wenig Panthenol Salbe ein.
Und bitte geh in jedem Fall nochmal zu dem Friseur.
Gute Besserung und ganz liebe Grüße

Gefällt mir

C
cissy_12340124
29.07.08 um 14:00
In Antwort auf sunny_11909276

Hallo,
das tut mir echt leid
Sag mit wieviel Prozent haben die denn die Farbe gemacht?Ich hätte an deiner Stelle aber gestern beim Friseur schon was gesagt denn dir war es doch da schon nicht so gut.Ist doch eindeutig das die Farbe viel zu stark war.Geh aber bitte jetzt auf jeden Fall nochmal zum Friseur und zeig denen das(die sollten das in jedem Fall wissen und sehen).Es kann ja auch sein das du nochmal zum Ansatzfärben hinwillst und die sollten schon sehen das sie dann in jedem Fall weniger Prozent nehmen.Das mit den Wunden und Blasen auf deinem Kopf wird leider noch ein paar Tage anhalten irgendwann trocknet es dann ab und fängt an zu jucken.Ich weiss das ist kein Trost aber da musst du leider duch Je nachdem wo die Blasen oder Wunden sind,reib doch mal ein wenig Panthenol Salbe ein.
Und bitte geh in jedem Fall nochmal zu dem Friseur.
Gute Besserung und ganz liebe Grüße

Re: "Hallo" by engel09
Nachdem ich das gesehen hab bin ich da direkt hingegangen, um nachzufragen. An die Prozentzahl hab ich nicht gedacht =/ Aber der Frisör meinte,dass das normal ist, denn meine Haare wurden von hellbraun(da war jedoch noch etwas von dunkelbraun =bob weihnachten '07 drin) auf blond blondiert. Mir wurde gesagt,dass das eine Woche anhält und dass ich die Kopfhaut beim Haarewaschen zärtlich massieren soll und mit kaltem Wasser behandeln soll.Jedoch denk ich nicht daran in den nächsten zwei Tagen womit auch immer da dran zu gehen.
Bin nur total gespannt,ob jmd das gleiche durchmachen musste. Denn in meinem Freundeskreis scheint so eine Reaktion nicht gerade bekannt zu sein.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
sunny_11909276
29.07.08 um 16:46
In Antwort auf cissy_12340124

Re: "Hallo" by engel09
Nachdem ich das gesehen hab bin ich da direkt hingegangen, um nachzufragen. An die Prozentzahl hab ich nicht gedacht =/ Aber der Frisör meinte,dass das normal ist, denn meine Haare wurden von hellbraun(da war jedoch noch etwas von dunkelbraun =bob weihnachten '07 drin) auf blond blondiert. Mir wurde gesagt,dass das eine Woche anhält und dass ich die Kopfhaut beim Haarewaschen zärtlich massieren soll und mit kaltem Wasser behandeln soll.Jedoch denk ich nicht daran in den nächsten zwei Tagen womit auch immer da dran zu gehen.
Bin nur total gespannt,ob jmd das gleiche durchmachen musste. Denn in meinem Freundeskreis scheint so eine Reaktion nicht gerade bekannt zu sein.

Hallihallo,
na ich weiss nicht ein Friseur ist aber etwas seltsam,sorry.wie kann er denn sagen das ist normal?Und wenn er meint das wäre "normal" hätte er dich ja zumindest vorher darauf hinweisen müssen das Blasenbildung etc entstehen kann.Ich find es eigentlich auch besser wenn man von braun in kleineren Schritten auf blond geht und nicht so"extrem"wie dein Friseur es jetzt gemacht hat.Hoffe,ich tret dir jetzt irgendwie nicht zu nahe?Also ich hatte die Haare vor einiger Zeit auch dunkelbraun und wollte sie dann wieder blond.Und meine Friseurin hat mir erstmal ein paar blonde Strähnen reingemacht und ein paar Wochen später noch welche dann allerdings schon deutlich mehr.Danach waren meine Haare schon fast komplett blond und dann habe ich wieder einige Wochen später komplett blond färben lassen.das hat super geklappt.Haare sind auch nicht kaputt gegangen oder so.Und das war in den Augen meiner Friseurin die "schonenste"Methode.Aber das sieht eben jedr Friseur anders
Ich wünsch dir auf jeden Fall das du nicht allzu lange "leiden"musst.Aber das ist sicher kein Trost.
Ich würd jetzt auch erstmal nicht mit Shampoo dran gehen oder wenn überhaupt mit ganz mildem evtl Babyshampoo.
Liebe Grüße

Gefällt mir

Anzeige