Home / Forum / Beauty / Haare aus dem asiatischen raum

Haare aus dem asiatischen raum

20. Oktober 2007 um 22:32 Letzte Antwort: 26. Oktober 2007 um 20:09

diese haare haben eine feste dicke struktur meist in schwarz glatt bis gewellt.

die größten liefergebiete asiatischer haare auch aufgrund der teilweisen hohen bevölkerungsdichte sind:
indien, china, mongolai, japan, indonesien, jordanien, iran, irak, vietnam, tailand, taiwan, srilanka, singapore, saudiarabien, russland, phillipinen, pakistan, nepal, malaisia, libanon, kuweit, nord u. südkorea, kasachstan, israel, hongkong und teile russlands.

hier vorwiegend die leute, die aus not oder aus glaubensgründen ihr haar verkaufen.

diese haare müssen gebleicht werden, um helle töne zu erhalten. gebleichte haare egal ob silikonisiert oder unsilikonisiert werden nach wiederholten haarwäschen ihre eigenschaft verlieren. wer damit leben kann sie nicht für die dauer gekauft zu haben ist damit aber bestens damit bedient da sie massenhaft auch in überlängen angeboten werden und preigünstig sind.

Mehr lesen

26. Oktober 2007 um 20:09

Hallo claire
ich glaube nicht daß es der querschnitt eine so große rolle spielt, das kann man weder sehen noch fühlen. und die beste qualität sind natürlich immer ungefärbte haare.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club