Home / Forum / Beauty / Haare Ansatz färben oder strähnen? Eure Erfahrungen?

Haare Ansatz färben oder strähnen? Eure Erfahrungen?

5. Februar um 12:01

Hallo,

ich habe langes blondgefärbtes Haar. Doch immer wieder Probleme mit den Haaren am Oberkopf.
Früher hatte man mir den Ansatz immer nur gefärbt, oder blondiert (wie immer man das im Fachjargon nennt) doch seit einigen Jahren strähnen sie mir den Nachwuchs.. nur seither - so meine Meinung brechen mir immer wieder die Haare am Oberkopf ab.
Sooft ich die Friseurin/Friseure dieses Salons darauf anspreche, ob wir nicht einfach alle nachfärben können (bezogen auf den Ansatz) heißt es immer, nein, das schaut nichts gleich und so - mit Foliensträhnen- sei es viel natürlicher..

Nur ich denke mir, dass durch diese Foliensträhnen, auch wenn sie die Farbe/Blondierung etc. nicht hinunter ziehen, dennoch meine bereits gefärbten/blondierten Haare in Mitleidenschaft gezogen werden.. durch das "Zusammenrollen" der Strähnen und einzwirbeln in die Folie..

Wie seht ihr das? Vielleicht ist ja eine Fachkraft zufälligerweise hier aktiv und kann mir dazu Auskunft geben.

Vielen Dank!

Mehr lesen

6. Februar um 12:18

Danke für deine Antwort. Momentan nicht, also habe gerade kein Bild zur Verfügung bzw. keine Möglichkeit es einzustellen.

Ich glaube es wird mit 6%igem Wasserstoff gearbeitet und die Strähnen werden ganz fein gesetzt, fein in dem Sinne.. dass sehr sehr viele gemacht werden. Wirkt dann im Gesamten fast so, als würde eh der komplette Ansatz gefärbt/blondiert worden sein. Also keine Blocksträhnen oder so.

Sie pinseln mir die Haare auch nicht von der Mitte (Scheitel) ausgehend ein, sondern von vorne nach hinten, oder hinten nach vorne, wie man es nimmt.. damit eben alles hell wirkt, so sagen es zumindest die Friseure. 

Jaa Pflege ist das natürlich ein Thema bei mir und Haare werden weder gefönt noch geglättet, die Haare im nassen Zustand kämmen, das passiert nur alle paar Monate und zwar dann, wenn ich beim Friseur bin würde ich selber nie. 

Gefällt mir

7. Februar um 13:55

Das werde ich machen.. bislang haben sie mir nur Ansatz färben immer ausgeredet.. wegen der Natürlichkeit.. aber da Srähnen bekanntlich teurer sind.. evtl. spielt ja auch das mit eine Rolle.. 
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Brustvergrößerung mit kleinen Kindern
Von: mpdwa
neu
6. Februar um 17:42
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen