Home / Forum / Beauty / Haare anflechten????

Haare anflechten????

6. Februar 2011 um 13:46

Hallo leute
ich habe zur zeit eine HV mit bondings und wollte mal fragen ob jemand erfahrung mit anderen methoden hat.
die HV mit bondings ist zwar ok aber erstens sehr teuer und wenn man sich die haare zusammen bindet sieht man die bondings trotzdem:S
und gerade für den sommer wenn man in urlaub fährt und viel schwimmen geht hätte ich gerne eine günstigere alternative die auch nicht so lange hält.
habe einmal von der weaving methode gehört die sich so ganz gut anhört.hätte nur angst das mir die haare ausfallen und es zu dünn aussieht.wieviele einzelne tressen kann man sich denn einnähen lassen und wie klappt dass dann mit dem haare waschen usw?

dann habe ich noch gehört das man im afroshop sich die haare auch flechten lassen kann und einzelne strähnen eingeflochten.aber es sollte natürlich auch nicth so rastazöpfe mässig aussehen.
hat da jemand erfahrung mit?

freue mich über eure antworten

Mehr lesen

7. Februar 2011 um 20:45

HV
Also ich würde dir die weaving methode nicht empfehlen, denn es sieht nicht sehr natürlich aus und es hält auch nicht wirklich lange zudem ist sie auch nicht sehr zuverlässig meiner meinung nach!

Ich persönlich hab Erfahrungen mit der Flechtmethode gemacht ... früher als mein Geld noch nicht für die super Extensions gereicht hab, hab ich mir regelmäßig HV einflechten lassen und war immer super zufrieden .. es hält 6-8 wochen je nachdem wie schnell deine Haare wäschst und wie du auch mit dem ganzen umgehst ... die flechtstellen sind nicht sehr viel größer und dicker als die bondings... vielleicht gehst du einfach mal zum AfroShop und lässt dir 2-3 probesträhnen einflechten um zu schaun wie du damit klar kommst ...

Ich finde das is eine gute und zuverlässige sache für das kleine Portemonnaie

hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2011 um 11:47

Also
ich lasse mir auch immer die Haare einflechten und zwar in einem guten! Afroshop. Die bieten da auch andere Haarverlängerungen an. Ich finde diese Methode total super, bei mir hält das Weaving ca. 2 1/2 Monate, man muss nur aufpassen dass sich die Haare hinten nicht verknoten also man muss immer gut kämmen.

Ich glaube das Andere was du meinst sind Open Braids, da flechten die nur immer den Anfang von der Strähne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2011 um 15:00

Also
waeving und flechten ist nicht dasselbe .. beim weaving werden haartressen in die haare eingenäht ....und beim flechten werden einzelne strähnen einfach eingeflochen und man hat nicht die dicken tressen am kopf ....

open braids werden meist am ganzen kopf angeflochten sprich sie sind offensichtlich.. man kann aber auch zum afro shop gehen und sich einfach haarsträhnen anflechten lassen .. diese strähnen sind dann nicht wirklich sichtbar, da das deckhaar sie verdeckt ....


zu meiner hvl.... das ist kunsthaar gewesen. das foto ist schon sehr alt ... wollte früher schaun wie mir längere haare stehen und hab sie mir einfach mal versucht selber einzuflechten ... was mit wenig erfolg verbunden war ...

mitlerweile habe ich eine professionelle hvl vom friseur mit echthaar ...

nur um das mal aufzuklären

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2011 um 15:46

HV
genau das meine ich

ist eigendlich eine gute sache wenn es richtig gemacht wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2011 um 16:32

Ich meine die
brazilian extensions .. ich war sehr zufrieden damit ..

die openbraids sind eig auch eine super variante nur meine kopfhaut hat sehr gejuckt davon, da sie ja so nah daran anliegen . muss halt jeder gucken wie er es verträgt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2011 um 16:51

Haare anflechten
ich habe mir auch die brasilianische methode probiert und bin auch sehr Zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen