Forum / Beauty

Haare am Ansatz abgebrochen... was tun?

Letzte Nachricht: 23. März 2011 um 14:26
A
an0N_1253589999z
21.03.11 um 19:46


Ich habe hier shcon erzählt das ich mir meine haare mehrmals blondieren lassen hab und alles drum und dran und von schwarz nun bei nem hell- / mittelbraun gelandet bin und meine haare dies eigentlich sehr gut verkrafteten...

Nun hat meine Freundin dies aber nachgemacht und hat nun extremst viele abgebrochene Haare am Ansatz, vor allem hinten.. Das sieht echt schlimm aus, so als hätte sie einen Fokohila schnitt

Ich meinte nur zu ihr dass wahrscheinlich die einzige frisur um das irgendwie zu evrstecken wäre die vorderpartie, also den pony nach hinten zu stecken, sodass diese mini härchen nicht mehr so vom kopf abstehen können und kaum noch zu sehen sind...

Nun hat sie aber schon nur kinnlange haar, und kann sich ja shclecht ne glatze rasieren.. was sollte man tun wenn das halbe deckhaar bis zum ansatz hin abgebrochen ist? gibt es irgendwelche frisuren triucks um das zu kaschieren bis die haare wieder länger sind und nicht mehr so abstehen, und vor allem, wachsen diese Haare überhaupt wieder?

SIe ist echt verzweifelt und ich kann ihr auch nicht wirklich helfen weil das bei mir nunma nicht so ist....

HAbt ihr irgendwelche Ideen wie ich ihr helfen kann?

Sie ist echt sehr unglücklich...

Mehr lesen

A
ania_12493630
21.03.11 um 20:22


es gibt die möglichkeit von extensions...ansonsten zum frisör und schauen welche frisur man wohl draus machen kann.

1 -Gefällt mir

A
an0N_1253589999z
21.03.11 um 20:27

Extensions
die bringen ihr zwar an volumen und längfe was, aber direkt opben am deckhaar die abgebrochenenen haare stehen ja dann trotzdem ab... die extensions können ja nur dadrunter liegen....

und frisur ja, sie hat sich ja bereits von schulterlang auf kinnlang zurückgestuft durch die kaputte haare... und das alles hilft auch wieder ihren mini haarbüscheön am ansatz nicht

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
hellen_12728605
23.03.11 um 10:25
In Antwort auf an0N_1253589999z

Extensions
die bringen ihr zwar an volumen und längfe was, aber direkt opben am deckhaar die abgebrochenenen haare stehen ja dann trotzdem ab... die extensions können ja nur dadrunter liegen....

und frisur ja, sie hat sich ja bereits von schulterlang auf kinnlang zurückgestuft durch die kaputte haare... und das alles hilft auch wieder ihren mini haarbüscheön am ansatz nicht

Also
Ich hab selbst viele abgebrochene Haare vom Blondieren,aber mit Glättungsbalsam sieht man es kaum.Hab mir außerdem die Haare extrem stufig,mit Messerschnitt,schneiden lassen,trag die Haare auch kinnlang.Das sieht wie gewollt aus,gefällt mir.Ich kaschiere auch oft mit schönen Haarbändern oder Spangen.

Gefällt mir

A
ania_12493630
23.03.11 um 14:26
In Antwort auf an0N_1253589999z

Extensions
die bringen ihr zwar an volumen und längfe was, aber direkt opben am deckhaar die abgebrochenenen haare stehen ja dann trotzdem ab... die extensions können ja nur dadrunter liegen....

und frisur ja, sie hat sich ja bereits von schulterlang auf kinnlang zurückgestuft durch die kaputte haare... und das alles hilft auch wieder ihren mini haarbüscheön am ansatz nicht


die haare könnte sie entweder mit stylingprodukten an den kopf "kleben" oder sie lässt sich eben ne kurzhaarfrisur zaubern.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers