Home / Forum / Beauty / Haare ab? Bereut?

Haare ab? Bereut?

1. August 2018 um 13:01

Hey,
Ich überlege schon seit längerer Zeit, ob ich meine langen Haare kurz scheiden sollte weil, das ja momentan auch im Trend ist, kürzere Haare zu haben so bis zum Kinn oder bis zum Schlüsselbein. Auch viele meine Freundinnen haben sich schon die Haare so kurz geschnitten (und manche auch kürzer) und jetzt überlege ich wirklich, ob ich das nicht auch machen sollte, weil es ja auch schön aussieht und einfach im Umgang ist und es auch viele in meinem Alter so tragen (bin 18). Ich habe aber trotzdem noch ein bisschen sorge, dass ich es hinterher bereue.
Deswegen jetzt meine Frage (gerade auch an die in meinem Alter aber natürlich auch an alle anderen)
Habt ihr Erfahrung mit sowas gemacht also euch die Haare abgeschnitten und es später bereut oder auch positive Erfahrungen das ihr es gut fandet
Würde mich sehr über Rückmeldungen freuen.
Gruß Jana^^

Mehr lesen

5. August 2018 um 6:55

Also, wenn du so jemand bist, der Trends hinterherläuft und alles macht, nur weil alle anderen es machen, dann los..

Du musst es schon selbst wollen. Und wenn du dir so mega unsicher bist, dann mach vielleicht nicht gleich einen zu radikalen Cut.
Es gehört immer Mut dazu, beim Frisör größere Veränderungen machen zu lassen - ich kenn das selbst sehr gut.

Hatte früher als Kind/junger Teenie die Haare bis Polänge. So mit 15/16 hatte ich keinen Bock mehr drauf und hab zumindest auf Ende Schulterblätter cutten lassen. War okay. Über zig Jahre später wurde es immer kürzer, habe dann lange kinnlangen Bob getragen. Und mittlerweile trag ich ne Kurzhaarfrisur - DAS war natürlich die größte Veränderung überhaupt und forderte einigen Mut. Aber bereut hab ich's nicht. Wächst ja wieder nach. Man muss sich auch einfach erstmal dran gewöhnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2018 um 9:09
In Antwort auf jana1008

Hey,
Ich überlege schon seit längerer Zeit, ob ich meine langen Haare kurz scheiden sollte weil, das ja momentan auch im Trend ist, kürzere Haare zu haben so bis zum Kinn oder bis zum Schlüsselbein. Auch viele meine Freundinnen haben sich schon die Haare so kurz geschnitten (und manche auch kürzer) und jetzt überlege ich wirklich, ob ich das nicht auch machen sollte, weil es ja auch schön aussieht und einfach im Umgang ist und es auch viele in meinem Alter so tragen (bin 18). Ich habe aber trotzdem noch ein bisschen sorge, dass ich es hinterher bereue.
Deswegen jetzt meine Frage (gerade auch an die in meinem Alter aber natürlich auch an alle anderen)
Habt ihr Erfahrung mit sowas gemacht also euch die Haare abgeschnitten und es später bereut oder auch positive Erfahrungen das ihr es gut fandet
Würde mich sehr über Rückmeldungen freuen.
Gruß Jana^^

 

Hoi jana
Ich bin ein alter Mann und habe für Dei Dillema nur wenige Worte.
Die Haare bei der Frau sind Ihr schönster Schmuck. Mit langen Haaren kannst du Dir unzählige Frisuren machen. Schau uns männer an. Bei uns ist plötzlich schluss mit Haar und Du glaubst nicht wie ic h Frauen beneide um Ihre pracht.
Im Sommer sind die langen Haare etwas mühsamm aber im Winter geben sie auch warm.
Haarliebhaber schlau36

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2018 um 10:53

Hallo Jana,

also wenn du mal kurze Haare ausprobieren möchtest, dann probiere es einfach mal aus. Schliesslich wachsen sie ja wieder nach. Klar, du wirst sie anfangs vermiessen und viele halten beim herauswachsen nicht durch. Wenn du dir die Haare wirklich kurz schneiden lassen willst, dann würde ich es machen, denn ob du es danach bereust oder nicht, diese Erfahrung kannst du nur für dich machen. Herauswachsen geht immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2018 um 22:43
In Antwort auf jana1008

Hey,
Ich überlege schon seit längerer Zeit, ob ich meine langen Haare kurz scheiden sollte weil, das ja momentan auch im Trend ist, kürzere Haare zu haben so bis zum Kinn oder bis zum Schlüsselbein. Auch viele meine Freundinnen haben sich schon die Haare so kurz geschnitten (und manche auch kürzer) und jetzt überlege ich wirklich, ob ich das nicht auch machen sollte, weil es ja auch schön aussieht und einfach im Umgang ist und es auch viele in meinem Alter so tragen (bin 18). Ich habe aber trotzdem noch ein bisschen sorge, dass ich es hinterher bereue.
Deswegen jetzt meine Frage (gerade auch an die in meinem Alter aber natürlich auch an alle anderen)
Habt ihr Erfahrung mit sowas gemacht also euch die Haare abgeschnitten und es später bereut oder auch positive Erfahrungen das ihr es gut fandet
Würde mich sehr über Rückmeldungen freuen.
Gruß Jana^^

 

Lasse dich auf jeden Fall bei deinem Friseur ausführlich beraten. Man kann dei Haare auch entsprechend wegstecken um einen gewünschten Haarschnitt zu simulieren...
Wobei jetzt schulterlang oder so wirklich nicht kurz ist. Da kannst du die Haare auch noch binden. Anders wäre es mit einem richtigen Kurzhaarschnitt, etwa einem Pixie. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Graue Haare färben
Von: les210
neu
4. August 2018 um 12:39
Zweite Brustvergrößerung - bitte um Rat !!
Von: sandra01
neu
2. August 2018 um 19:12
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook