Home / Forum / Beauty / Haarbruch, spliss...?

Haarbruch, spliss...?

3. März 2009 um 21:31

hallo erstmal!!
es geht um meine haare. ich hab sie mir letztes jahr, im sommer zu einem bob schneiden lassen und jetzt versuch ich sie wider wachsen zu lassen. sie gehen mir ca. schon bis zur schulter.
ich war seitdem nicht mehr beim friseur und hab jetzt total angst, dass ich spliss bekommen könnte. ich schau mir meine haare jeden tag an, kann aber keinen spliss entdecken (also es trennen sich keine haarspitzen).
jetzt hab ich auch noch angst vor haarbruch, weil meine freundin einen total schlimmen bekommen hat. ich hab meine haare angeschaut und bemerkt, dass ich an sehr, sehr, sehr wenigen haaren kleine weiße pünktchen habe, allerdings nicht an der spitze. an manchen stellen brechen meine haare ab, jedoch meint meine freundin, dass das neue haare sind und sie deswegen kürzer sind.
könnt ihr mir mal bitte so von euren erfahrungen erzählen?
und ist das haarbruch was ich habe?
ich geh morgen zum friseur und lass mich mal beraten, ob ich irgendwas habe.
danke, für eure antworten

ps: ach ja, meine spitzen fühlen sich etwas trocken an, könnt ihr mir vllt tipps geben?
ich gehe erst wider an ostern spitzen schneiden
lg vanna

Mehr lesen

4. März 2009 um 6:38

Friseur haarschnitte
Hallo Vanna,

nun ich denke mal um dass zu vermeinden sollte man gut pflegen .Früher hat mal gerne geschnitten heute macht man dass nicht.

Pflegen ist der zauber wort.......

PS: Wenn du pflegst überprüf bitteob dass die richtige produkten sind...

LG
Atraktive

Gefällt mir

8. März 2009 um 15:05

Spliss etc....
also auch wenn du deine Haare wachsen lassen willst, kommst du ums regelmäßige Spitzenschneiden, in etwa jedes halbe Jahr net herum.
Da deine Haare sich jetzt in einer kritischen Länge befinden, also Schulterlänge, ist es besser sie so oft wie möglich hochzustecken, Pferdeschwanz reicht auch schon, dies dient halt dazu dem sog. Peitscheneffekt (Haare schlagen und reiben bei jeder Kopfbewegung an den Schultern) vorzubeugen.
Ich befinde mich auch derzeit in diesem kritischen Bereich, so das ich sie häufiger zum Zopf binde.

Wenn du weiße Punkte an den Haaren entdeckst, hast du sehr wahrscheinlich Haarbruch.
Und der Mensch hat zwei Arten von Haaren, einmal die die auch lang werden und zum anderen die, die max. 1 cm erreichen. Die hat jeder Mensch,da musst du dir keine Gedanken bei machen.

So viel von mir dazu!!!

lg, mssandy

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen