Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Haarausfall was tun?

Haarausfall was tun?

10. Mai 2008 um 0:26 Letzte Antwort: 19. Mai 2008 um 0:34

Hey!!
ich hab ein echt großes ärgerliches problem und zwar hab ich ziemlichen haarausfall bekommen....
töne mir die haare schwarz und seitdem ich mir das produkt in der tschechei kaufe fallen mir die haare aus ich weiß jetzt nich ob es genau daran liegt...
hab mir früha die haare immer gefärbt und nie probleme gehabt...

Weiß vielleicht jemand ein gutes Haarpflegemittel dagegen? Tabletten möcht ich auf keinen Fall einnehmen...

Noch was ich möchte mir nächstes Monat die haare wieder auf meine naturhaarfarbe (brünett) färben damit ich mir sie nicht mehr ständig nachfärben muss...
haltet ihr das für eine schlechte idee? weil da müssten ja die haare aufgehellt werden, da könnte ja der Haarausfall noch extremer werden oder?

Ich bitte um Hilfe und vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen
Bin echt dankbar für jeden Tipp!

Liebe Grüße

Mehr lesen

14. Mai 2008 um 22:52

Priorin
Hallo sacii
Ich kann Dein problem gut verstehen. Ich habe bis vor ca. 2 Monaten auch sehr schlimmen Haarausfall gehabt. Es war wohl in erster Linie Hormonell und Stress-bedingt, natürlich kam wahrscheinlich das ewige Färben auch noch dazu.
Mein Hautarzt hat mir gesagt, jeder Mensch macht ein paar mal im Leben einen richtig heftigen Haarausfall mit, meistens bekommt man das selber gar nicht so mit. Klingt blöde, ist aber so.
Naja jedenfalls habe ich mir Priorin besorgt, das ist extra gegen Haarausfall. Sind rein Pflanzliche Kapseln und stärkt deine Haarwurzeln, fördert einfach auch das Haarwachstum etc. ist leider nicht ganz billig, weil man schon eine 2 bis 3 Monats Kur machen soll. Kleiner Tipp, goggle mal ein bisschen,im Internet kostet es nur knapp die hälfte.
Also ich muss sagen, mein Haarausfall ist komplett weg und die Haare wirken auch schon allgmein dichter und voller als vorher, da ich leider von Natur aus nicht mit wirklich dicken Haaren bestückt worden bin.
An deiner Stelle würde ich das Färben jetzt erstmal sein lassen, zu mindest bis der Haarausfall weg ist. Dann würde ich das ganze vom Frisör (!!!) auf Deinen Natur-Ton umfärben. Somit kannst du dann lieber mal öfter eine schöne Tönung nehmen, diese greifen das Haar nämlich in der Regel nicht an und Du kannst trotzdem mal was anderes ausprobieren.

Also, ich hoffe ich konnte Dir ein bisschen helfen und ich drück Dir auf jeden fall die Daumen.

LG Nina

Gefällt mir
19. Mai 2008 um 0:34
In Antwort auf cary_12643043

Priorin
Hallo sacii
Ich kann Dein problem gut verstehen. Ich habe bis vor ca. 2 Monaten auch sehr schlimmen Haarausfall gehabt. Es war wohl in erster Linie Hormonell und Stress-bedingt, natürlich kam wahrscheinlich das ewige Färben auch noch dazu.
Mein Hautarzt hat mir gesagt, jeder Mensch macht ein paar mal im Leben einen richtig heftigen Haarausfall mit, meistens bekommt man das selber gar nicht so mit. Klingt blöde, ist aber so.
Naja jedenfalls habe ich mir Priorin besorgt, das ist extra gegen Haarausfall. Sind rein Pflanzliche Kapseln und stärkt deine Haarwurzeln, fördert einfach auch das Haarwachstum etc. ist leider nicht ganz billig, weil man schon eine 2 bis 3 Monats Kur machen soll. Kleiner Tipp, goggle mal ein bisschen,im Internet kostet es nur knapp die hälfte.
Also ich muss sagen, mein Haarausfall ist komplett weg und die Haare wirken auch schon allgmein dichter und voller als vorher, da ich leider von Natur aus nicht mit wirklich dicken Haaren bestückt worden bin.
An deiner Stelle würde ich das Färben jetzt erstmal sein lassen, zu mindest bis der Haarausfall weg ist. Dann würde ich das ganze vom Frisör (!!!) auf Deinen Natur-Ton umfärben. Somit kannst du dann lieber mal öfter eine schöne Tönung nehmen, diese greifen das Haar nämlich in der Regel nicht an und Du kannst trotzdem mal was anderes ausprobieren.

Also, ich hoffe ich konnte Dir ein bisschen helfen und ich drück Dir auf jeden fall die Daumen.

LG Nina

Danke
für die tollen tipps werde mich mal gleich erkundigen wegen diesen kapseln!
Glaube auch das es größtenteils stressbedingt ist, da ich die letzte woche weniger haare verloren habe.
Aber das variiert immer^^
Werde auf jeden Fall was dagegen unternehmen
Danke
Liebe grüße
Sara

Gefällt mir