Home / Forum / Beauty / Haarausfall seit dem das wetter wärmer wird hat das noch jemand?

Haarausfall seit dem das wetter wärmer wird hat das noch jemand?

11. Mai 2008 um 12:48

seit dem es wärmer wird habe ich total haarausfall hat das noch jemand von euch?
was kann ich dagegen tun?
ich denke mal das es nicht an meine ernährung liegt denn ich nehme morgens vitamintabletten und ich esse auch viel obst und gemüse
glätten tu ich meine haare auch kaum oder föhnen
aber ich wechsel jede woche mein shampoo kann es auch daran liegen?
ich nehme sili freies shampoo
LG

Mehr lesen

12. Mai 2008 um 11:27

123
ist normal!

Die meisten Menschen durchwandern während der Jahreszeiten eine Zyklus bei dem man mal mehr mal weniger Haarausfall hat. So ähnlich wie bei den Tieren der Fellwechsel.

Bis zu 100 Haare am Tag ist normal und es muss sich auch der Hormonhaushalt und der ganze Körper auf die warmen Tage einstellen. Das merkt man dann auch beim Haar.

Wenns gar nicht besser wird würde ich mich noch mal erkundigen oder einen Arzt aufsuchen. Wie schlimm ist es denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2008 um 11:52
In Antwort auf joy_11938635

123
ist normal!

Die meisten Menschen durchwandern während der Jahreszeiten eine Zyklus bei dem man mal mehr mal weniger Haarausfall hat. So ähnlich wie bei den Tieren der Fellwechsel.

Bis zu 100 Haare am Tag ist normal und es muss sich auch der Hormonhaushalt und der ganze Körper auf die warmen Tage einstellen. Das merkt man dann auch beim Haar.

Wenns gar nicht besser wird würde ich mich noch mal erkundigen oder einen Arzt aufsuchen. Wie schlimm ist es denn?

Also..
wenn ich in meinen haaren fasse kommen 5 haare mit raus..
vielleicht ist das auch einbildung das ich haarausfall habe ..
ich achte da sehr drauf auch wenn schon 3 haare raus fallen krieg ich ein tick ..
aber es ist ja so seit dem es wärmer wird..
ich warte einfach noch ein bisschen wenn es nicht besser wird such ich mir dann echt ein artzt auf
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2009 um 8:04


Das kommt noch von der Urzeit. Da hatten wir ja noch Fell und im Sommer brauchten wir nicht mehr soviel. Und im Winter brauchten wir mehr. Haare sind vom Fell übriggeblieben und von dem her is des normal. Aber zuviel natürlich auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest