Forum / Beauty

Haarausfall schon mit 16 !

Letzte Nachricht: 25. November 2010 um 14:12
G
glynis_11941850
21.09.10 um 8:06

Hallo wie der Titel schon sagt hab ich seit dem ich 16 bin sichtbares Haarausfall man kann das sehr gut sehen wie die Haare sich verändert haben dünn kaputt das ist alles sehr traurig weil ich schon immer etwas langes Haar haben wollte als ich noch in die Grundschule ging hatte ich sehr schönes glattes dickes Haar nur jetzt hab ich nicht mehr so schönes ich habe meine Haar auch oft geschnitten sehr oft sogar hab mir mal auch vor kurzem 20 CM wachsen lassen sah aber schrecklich aus so länger es wurde so lockiger wurde es bis ich nach 10 Monaten aus sah wie Atze der Komiker also die Frisur sah dann so aus ja und da die Haare auch echt Kaputt waren und Kaputt aussahen hab ich sie geschnitten ich steh auch echt Unterstress muss viel mitmachen durchhalten aber ich will mich nicht allein darauf verlassen das wen ich kein Stress mehr hab die Haare trotzdem weiterhin weg gehen

Ich habe mir neulich Alpecin Koffein Shampoo gekauft kostet in meinem Land 18.000 Dinar das macht umgerechnet 11,50 Euro 200 ml und bei meinem Einkommen ist das sehr viel für mich wen ich eine 100 % Bestätigung hätte dann könnte ich beim preis Auge zu drücken jetzt würde ich gerne eure Meinung hören im Internet sagen 5/10 es Hilft und und die 5 anderen sagen es Hilft nur die Taschen der Firmen angestellte voll zu machen

Ich würde gerne eure Meinung hören das wichtigste ist erst mal das Haarausfall zu stoppen und oder wenigstens verlangsamen so das ich mein Haar noch paar Jahre genießen kann

dann würde ich gerne wissen was am besten hilft das die Haare nicht Kaputt gehen falls ich noch mal Wachsen lasse spitzen schneiden würde ich dann alle 3 Monaten machen

und was hilft glattes Haar zu bekommen außer das Glätteisen

wen man ließt wie sehr ich durcheinander geschrieben habe dann kann man denken wie sehr ich unter Stress stehe aber wie gesagt ich will mich nicht allein darauf verlassen da alle aus meiner Familie auch mit 16 und 17 Haarausfall hatten und mit 20 nur noch hinten und an den Seiten Haare hatten ich würde ungern so aussehen Glatze wäre eine alternative aber nicht bei meinem Kopf ich habe ein Eierkopf einen schiefen Eierkopf

ich würde mich über ein paar gute Antworten sehr freuen so und ja noch etwas so genannte Hausärzte gibt es bei und auch nicht die die Haare testen und so

MfG

Mehr lesen

E
erzsi_12891496
06.10.10 um 18:20

.
Liebe Banban, also leider kann ich dir nicht bestätigen dass das Shampoo hilft -kann es aber auch nicht verleugnen.Da dein Haarausfall erblich bedingt ist würde ich dir raten dich beraten zu lassen. Klar würde es helfen wenn du deine Haare pflegen würdest (dazu gehört dass du sie nicht glättest und nur trocken föhnst) Eine wöchentliche Haarkur könnte auch nicht schaden.Und zum Schluss noch ein Tipp : Haarausfaal liegt sehr oft an der falschen Ernährungsweise, um dies vorzubeugen würde ich dir Lebensergänzungspillen empfelen. Und nicht vergessen immer schön Pausen zu machen

Gefällt mir

E
erzsi_12891496
01.11.10 um 22:12
In Antwort auf erzsi_12891496

.
Liebe Banban, also leider kann ich dir nicht bestätigen dass das Shampoo hilft -kann es aber auch nicht verleugnen.Da dein Haarausfall erblich bedingt ist würde ich dir raten dich beraten zu lassen. Klar würde es helfen wenn du deine Haare pflegen würdest (dazu gehört dass du sie nicht glättest und nur trocken föhnst) Eine wöchentliche Haarkur könnte auch nicht schaden.Und zum Schluss noch ein Tipp : Haarausfaal liegt sehr oft an der falschen Ernährungsweise, um dies vorzubeugen würde ich dir Lebensergänzungspillen empfelen. Und nicht vergessen immer schön Pausen zu machen

Upps.
Du sollest sie nicht trocken föhnen sondern lufttrocknen.t'schuldigung.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

B
buffy_11976298
06.11.10 um 18:16

Vielleicht habe ich die Lösung^^
Mir ging das eine kurze Zeit auch so und nachdem ich bei ner Vorsorgeuntersuchung war meinte der Arzt, dass es an der Schilddrüse liegt. Wenn bei dieser Drüse eine Über- oder Unterfunktion vorliegt, dann kann es zu Haarausfall kommen. Jetzt nehme ich Jodid 200 Tabletten und nix mehr mit Haarausfall^^

Liebe Grüße Bella

Gefällt mir

K
kaylie_12891174
25.11.10 um 14:12

Blutwerte!
Lass mal deine blutwerte checken.
Man kann auch Haaarausfall bekommen wenn man eisenmangel oder eine schilddrüßen unterfunktion hat , so war es nämlich bei mir -.-
Ich hab haare verloren wie noch was^^

Gefällt mir