Home / Forum / Beauty / Haarausfall, hilfe!!!

Haarausfall, hilfe!!!

12. September 2004 um 20:17

Ich weiß nicht, bilde ich es mir nur ein, oder gehen mir meine Haar momentan tatsächlich ziemlich stark aus!?!
Sie sind gut schulterlang, und jedesmal nach dem Haarewaschen liegt in dem Sieb im Waschbecken ein ganz schönes Büschel drin. Vielleicht täusche ich mich ja auch, daß sie nur soviel aussehen, weil sie eben auch eine gewisse Länge haben, aber irgendwie bilde ich mir auch ein, daß einfach nicht mehr die Fülle vorhanden ist, wenn ich mit den Fingern durchs Haar streiche.
Ich habe mir jetzt schon Biotin - Tabletten aus der Apotheke besorgt, schaden kann's ja nicht.
Habt ihr vielleicht irgendwelche Hausrezepte oder dgl. für mein "Problem" auf Lager? Ich hab' halt irgendwie Angst, daß mir alle Haare ausgehen! ((
Angeblich ist vermehrter Haarausfall im Herbst und Frühjahr ja normal, aber etwas mulmig ist mir momentan schon.
Weiß vielleicht auch jemand, wie lange es dauert, bis ich mit dem Biotin erste Erfolge sehen kann.

Ich wäre wirklich froh, wenn ihr mir weiterhelfen könntet!

Vielen Dank

Linnchen

Mehr lesen

12. September 2004 um 20:26

RE
ich weiß wie dir zu mute ist! mir ist es vor einigen monate auch so gegangen wie dir. total, dieselben probleme.
ich war auch beim arzt, hab mir blut abnehmen lassen u. er konnte nichts finden.
er hat auch gemeint, dass es stressbedingt sein kann.
er hat mir ein Kieselsäure-Gel verschrieben (sikapur), was ich dann eingenommen habe. hat aber eigentl. auch nicht soviel geholfen.
naja, es hat sich dann mit der zeit gelegt u. jetzt ist mein haarausfall wieder "normal" *g*
also keine sorge, das gibt sich wieda!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2004 um 10:16

Probiers mal damit
Seit kurzem ist L-Repacin auf dem Markt, ein zum Patent angemeldetes Haarwuchsmittel, zu finden u.a. bei www.beautyfuchs.de - das kann aber nur helfen, wenn keine medizinisch-organischen Gründe für den Haarausfall vorliegen. Gruss zilla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2004 um 21:39

"Normal"
Hallo Linnchen, mache dir keine Sorgen, das ist normal. Ich habe auch jedes Jahr im September vermehrten Haarausfall. Als meine Haare noch länger waren, habe sie jetzt kurz, habe ich eine mega Krise bekommen, weil das dann viel viel mehr aussah. Man kann pro Tag bis zu 100 Haaren verlieren, das ist normal. Kannst dir ja mal die Mühe machen und sie so in etwa zählen. Biotin ist echt gut, dauert so ca. 3-4 Wochen denke ich. Warte einfach ab, es reguliert sich wieder.
Wenn du aber auf Nummer sicher gehen willst, dann lasse dir beim Arzt Blut abnehmen und auch
Blut für Schilddrüsenwerte. Wenn du z.b. starken Eisenmangel hast, oder deine Schilddrüsenwerte schlecht sind, kannst du Haarausfall bekommen.
Hoffe, daß ich dir ein bissel weiterhelfen konnte.
LG Elli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2006 um 10:31

Unbedingt Kaminomoto probieren
Hallo Linnchen,

Ich kenne da seit vielen Jahren ein Produkt names Kaminomoto. Jeder, den ich kenne, und das probiert hat, ist davon begeistert. Es stmmt aus Japan und ist wirklich super wirksam. Es ist in Deutschland leider schwierig zu bekommen, ich habe es aber letztens bei www.haarschmuckparadies.de unter der Rubrik Haarpflege und Haarstyling gesehen.
Probier das - es wird dir bestimmt auch helfen.

Viele Grüße, halt Dir die Daumen

Susanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen