Home / Forum / Beauty / Haarausfall Haare kurz schneiden?

Haarausfall Haare kurz schneiden?

4. Januar 2016 um 18:45 Letzte Antwort: 18. März 2017 um 22:52

Da ich bisher keine Lösung für meinen Haarausfall gefunden habe bin ich am überlegen, ob ich mir die Haare kurz schneiden lassen soll. Ich weiß es nicht genau, aber ich glaube dass der Haarausfall mit meiner Neurodermitis zu tun hat. Der Haarausfall läßt mich langsam verzweifeln.

Mehr lesen

19. Januar 2016 um 22:00

Haarausfall Haare kurz schneiden?
Sollte der Haarausfall mit Neurodermitis, also mit der Kopfhaut zutun haben, dann wird dir eine Kurzhaarfrisur nicht erheblich weiterhelfen. Die Haare zu schneiden hilft vor allem, wenn die Haarspitzen kaputt sind, also trocken sind, Spliss vorweisen, oder die Haare nicht ausfallen, sondern abbrechen. Schaue dir am besten deine Haare einmal an und gucke nach, ob sie mit Wurzel ausgefallen sind.
Dann solltest du auf jeden Fall mal zum Hautarzt oder zumindest zur Apotheke gehen und dir ein Mittel für deine Kopfhaut verschreiben lassen. Im Zweifelsfall aber lieber zum Arzt gehen, denn es gibt bestimmt hunderte Gründe für Haarausfall.

Gefällt mir
20. Januar 2016 um 14:04

Haare untersuchen lassen
Hallo,

ich denke auch, dass der Haarausfall durch das Schneiden der Haare nicht besser wird. Bei mir war es so, dass erst einmal die Ursache für meinen Haarausfall herausgefunden werden musste. Und bevor die Ursachen nicht weg waren, hörte der Haarausfall auch nicht auf. Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass es schwer ist einen geeigneten Arzt zu finden. Deshalb möchte ich Dir die Haarprofis von www.haarausfall.lu empfehlen.

Viel Glück und alles Gute.

Gefällt mir
10. Februar 2016 um 20:58

Haare abschneiden beseitigt nicht die Ursache
Durch das Kurzschneiden der Haare werden die Ursachen für Deinen Haarausfall ja nich weg geschnitten. Die liegen wo ganz anders und sind mit den klassischen schulmedizinischen Methoden schwer zu finden. Allerdings gibt es auch Ärzte die sich damit nicht so schwer tun. Findest Du auf vws24.com/bewertungsportal.

Gefällt mir
18. März 2017 um 22:52
In Antwort auf irvine_12897288

Haarausfall Haare kurz schneiden?
Sollte der Haarausfall mit Neurodermitis, also mit der Kopfhaut zutun haben, dann wird dir eine Kurzhaarfrisur nicht erheblich weiterhelfen. Die Haare zu schneiden hilft vor allem, wenn die Haarspitzen kaputt sind, also trocken sind, Spliss vorweisen, oder die Haare nicht ausfallen, sondern abbrechen. Schaue dir am besten deine Haare einmal an und gucke nach, ob sie mit Wurzel ausgefallen sind.
Dann solltest du auf jeden Fall mal zum Hautarzt oder zumindest zur Apotheke gehen und dir ein Mittel für deine Kopfhaut verschreiben lassen. Im Zweifelsfall aber lieber zum Arzt gehen, denn es gibt bestimmt hunderte Gründe für Haarausfall.

Nur das Kurzschneiden der Haare wird dir nicht helfen. Solange die Ursache nicht beseitigt ist kommt der Haarausfall immer wieder.

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club