Forum / Beauty

Haarausfall/Haarbruch durch Blondierung?

15. Januar um 16:51 Letzte Antwort: 24. Januar um 11:26

Hey Leute.. vielleicht kennt sich jemand aus oder hatte dasselbe Problem. Ich habe vor ungefähr 7 Monaten das letzte mal Blondierung an meine Haare gelassen, seit dem lass ich sie komplett in ruhe und pflege was das Zeug hält (natürlich nicht zuviel). Ich war damals wirklich absolut dämlich und habe sie selber blondiert, sah zwar gut aus und ich habe sie dann auch weiter am Ansatz gefärbt, aber wie gesagt seit 7 Monaten nichts mehr. Nun, jetzt fallen sie mir immernoch aus. Ich habe soviele Shampoos, kuren oder irgendwelche Hausmittel benutzt und es wird nicht weniger. ich hatte davor nie wirklich Probleme mit Haarausfall oder Haarbruch gehabt also falls jemand irgendein Produkt kennt oder Tipps hat würde ich mich sehr freuen.

Mehr lesen

15. Januar um 18:01
In Antwort auf

Hey Leute.. vielleicht kennt sich jemand aus oder hatte dasselbe Problem. Ich habe vor ungefähr 7 Monaten das letzte mal Blondierung an meine Haare gelassen, seit dem lass ich sie komplett in ruhe und pflege was das Zeug hält (natürlich nicht zuviel). Ich war damals wirklich absolut dämlich und habe sie selber blondiert, sah zwar gut aus und ich habe sie dann auch weiter am Ansatz gefärbt, aber wie gesagt seit 7 Monaten nichts mehr. Nun, jetzt fallen sie mir immernoch aus. Ich habe soviele Shampoos, kuren oder irgendwelche Hausmittel benutzt und es wird nicht weniger. ich hatte davor nie wirklich Probleme mit Haarausfall oder Haarbruch gehabt also falls jemand irgendein Produkt kennt oder Tipps hat würde ich mich sehr freuen.

Hey du. Ich hatte genau dasselbe Problem und ich glaube leider, dass alle Pflege da jetzt nichts mehr bringt.. einmal kaputtes Haar bleibt kaputt und lässt sich nicht reparieren. Das einzige was mMn hilft, ist dort keine Färbungen oder Blondierungen mehr ranzulassen und das machst du ja auch UND alles kaputte rauswachsen zu lassen. Ich habe mir einen longbob geschnitten, d.h. bis zu den Schultern und naja jetzt warte ich ab..  Pflegen hilft jetzt allerhöchstens nur insofern, dass schönes gesundes Haar nachwächst, aber dem bereits kaputten und brüchigen Haar hilft nichts mehr 

Gefällt mir

15. Januar um 18:11
In Antwort auf

Hey du. Ich hatte genau dasselbe Problem und ich glaube leider, dass alle Pflege da jetzt nichts mehr bringt.. einmal kaputtes Haar bleibt kaputt und lässt sich nicht reparieren. Das einzige was mMn hilft, ist dort keine Färbungen oder Blondierungen mehr ranzulassen und das machst du ja auch UND alles kaputte rauswachsen zu lassen. Ich habe mir einen longbob geschnitten, d.h. bis zu den Schultern und naja jetzt warte ich ab..  Pflegen hilft jetzt allerhöchstens nur insofern, dass schönes gesundes Haar nachwächst, aber dem bereits kaputten und brüchigen Haar hilft nichts mehr 

Hey danke für deine antwort Ja das habe ich mir schon gedacht das man sie nicht mehr reparieren kann. Aber meinst du das mit dem Haarausfall wird besser wenn ich sie kürzer schneide? Denn das belastet mich total.. ich frag mich echt wie ich noch Haare auf dem Kopf haben kann. 😂

Gefällt mir

15. Januar um 18:21
In Antwort auf

Hey danke für deine antwort Ja das habe ich mir schon gedacht das man sie nicht mehr reparieren kann. Aber meinst du das mit dem Haarausfall wird besser wenn ich sie kürzer schneide? Denn das belastet mich total.. ich frag mich echt wie ich noch Haare auf dem Kopf haben kann. 😂

Mhm das wahrscheinlich nicht... ich hab das auch. Die Dusche ist immer voll mit Haaren  Ich glaube wir kriegen jetzt die Quittung für unsere Dummheit  Was ich aber definitiv feststellen konnte, dass durch das Haare kürzen die Haare wenigstens voller erscheinen! Als ich meine Haare noch lang getragen habe, hatte ich das Gefühl dass es viel stärker auffiel, dass meine Mähne so dünn wurde. 

Gefällt mir

15. Januar um 19:09

Ohman...ja, das war aufjedenfall eine Lektion  nie wieder Blond. Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe! Schönen Abend noch. 

Gefällt mir

16. Januar um 12:01

Abschneiden ist der einzig richtige Weg, auch wenns der Seele wehtut. Und nie mehr färben.

Gefällt mir

23. Januar um 23:34

Das Problem hatte ich auch nach meiner Blondierung. Ich bin danach zu meiner Frisuerin gegangen und diese hat mir die passenden Shampoos und Haarmasken für meine Haare empfohlen. Seitdem ich diese Produkte benutze habe sehen meine Haare wieder völlig gesund aus. 

Ich würde dir raten das selbe zu machen. Frag am besten deine Friseurin, da jede Haarstruktur anders ist und andere Produkte braucht. 

Gefällt mir

24. Januar um 11:26
In Antwort auf

Das Problem hatte ich auch nach meiner Blondierung. Ich bin danach zu meiner Frisuerin gegangen und diese hat mir die passenden Shampoos und Haarmasken für meine Haare empfohlen. Seitdem ich diese Produkte benutze habe sehen meine Haare wieder völlig gesund aus. 

Ich würde dir raten das selbe zu machen. Frag am besten deine Friseurin, da jede Haarstruktur anders ist und andere Produkte braucht. 

Friseure haben geschlossen, weisst du das noch nicht?
Dabei bräuchte ich auch mal dringend einen Friseurbesuch. Wie soll das nur weitergehen?

Gefällt mir