Home / Forum / Beauty / Haarausfall

Haarausfall

11. November 2014 um 20:43 Letzte Antwort: 19. März 2017 um 23:30

Hallo Leute bin total vezweifelt , ich bin 22 Jahre alt, habe mir vor einem Jahr rastazöpfe machen lassen die ich ca. 4 Wochen hatte , also ich bin Mischling und habe schon leichte afrohaare. als ich die Rastas öffnete waren meine haare viel kürzer als sie davor waren mindestens 10 cm. hatte öfters Rastas und die sind eigentlich immer schön gewachsen. ich war unglücklich und dachte mir das ich meine haare einfach etwas heller färbe , so hab ich mir im afroshop von dark and lovely die farbe honigblond gekauft und sie gefärbt , nach ein paar Monaten färbte ich die haare wieder komplett weil die farbe nicht ganz so wurde wie ich sie wollte. nach ca. 3 Monaten wendete ich einen relaxer an , seitdem fallen mir beim waschen und beim kämmen so viele haare raus das hatte ich wirklich noch nie und die sind wirklich dünn geworden. ich habe meine haare nicht mehr gefärbt und habe schon einen Ansatz von ca 6 cm aber trotzdem fallen viele raus . ich bin echt unglücklich darüber , weil meine haare noch vor einem jahr richtig schön waren. erneuern sich die haare gerade oder müssen sich die haare noch regenerieren? ich pflege die haare sehr viel aber sie wachsen einfach nicht mehr und sind extrem dünn.

Mehr lesen

11. November 2014 um 22:00

Harausfall
Hallo. Sind deine Haare den auch am Ansatz dünn?
Sind bei denn ausgefallenen auch die Wurzeln dran? Also dass was du beschreibst lässt die Haare eher abbrechen und nicht ausfallen. Haarausfall kommt von Innen. Weil vielleicht, Vitamine oder wie bei mir Eisen oder andere Nährstoffe fehlen. Gerne auch während oder nach Schwangerschaften auf Grund von Hormonschwankungen. Aber es kann auch sein das sich die Haare in einer Ruhephase befinden, allerdings befinden sich nie alle Haare gleichzeitig in der Ruhephase. Du kannst ja mal zum Arzt gehen und dir dein Blut genauer ansehen lassen, ob da irgendetwas fehlt. Ansonsten ist das mit den Haaren schon eine sehr langwierige Angelegenheit, die leider sehr viel Geduld erfordert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2014 um 15:09

Verzweifelt
ich hab seit über einem Jahr auch starken Haarausfall und bin total verzweifelt deswegen. Ärzte haben mit bisher Eisentabletten oder irgendwelche Tinkturen verschrieben, aber nichts hat geholfen. Wenn das so weitergeht, wird es bald sichtbar.
Aber bei dir klingt es ja eher nach Haarbruch als Haarausfall oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2016 um 0:46

Hilfe vom Profi bei Haarausfall
Du solltest deinen Haarausfall vom Profi untersuchen lassen. Als ich Haarausfall hatte und nach Möglichkeiten gesucht habe ihn zu stoppen, fand ich die Seite vws24.com/haarausfallursachen. Dort bekam ich Hilfe und konnte meinen Haarausfall stoppen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2017 um 23:30
In Antwort auf fraupau

Verzweifelt
ich hab seit über einem Jahr auch starken Haarausfall und bin total verzweifelt deswegen. Ärzte haben mit bisher Eisentabletten oder irgendwelche Tinkturen verschrieben, aber nichts hat geholfen. Wenn das so weitergeht, wird es bald sichtbar.
Aber bei dir klingt es ja eher nach Haarbruch als Haarausfall oder?

Das wird daran liegen, dass die Ursachen nicht beseitigt wurden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club