Home / Forum / Beauty / Haarausfall bis zu 200 Haare... .

Haarausfall bis zu 200 Haare... .

8. September 2011 um 15:27

Hallo,

bin ganz verzweifelt.
Habe seit ein paar Wochen starken Haarausfall.
Sind beim Waschen um die 200 Haare.
Hab mal gehört, 100 am Tag seinen noch ok.
Aber noch ein bisschen zu meiner Person.
Ich hatte bis Mitte Juni blond gefärbte Haare und da kaum Haarausfall.
Dann hab ich sie braun gefärbt bei meinem Stammfriseur.
Nach ca. 2 Wochen habe ich eine Blondfärbung, KEINE Blondierung, (selbst gefärbt) gemacht.
Es ging eine Zeit lang gut trotz Fön oder Glätteisen, aber nun hab ich besonders beim Waschen oder wenn die Haare fettig werden starken Haarausfall... .
Was ich jetzt aktiv dagegen tue ist, ich mache mir immer einen lockeren Zopf, versuche die Haare nur noch 2x pro Woche zu waschen und ich lasse mir bald die Haare ca. 15 cm abschneiden.
Was meint ihr woher kommt der Haarausfall?
Was kann ich machen?

Mehr lesen

10. September 2011 um 1:50

Mhm...
...Auf jeden Fall gut pflegen und ev. ein paar Zentimeter schneiden lassen. Falls Spliss vorhanden ist, muss auch der ein wenig vom Profi "entfernt" werden (mit einem Spliss-Schnitt).
Ansonsten frisst sich der Haarbruch immer weiter nach oben und je mehr die Haare brechen/bzw. kaputt gehen, desto mehr fallen sie auch aus!

Kann natürlich sein, dass du momentan ein bisschen mehr Stress hast als sonst...Oder andere Ursachen für den Haarausfall....
Würde vorsichtshalber auch ein Blutbild beim Hausarzt machen lassen um etwaige Mängel auszuschließen...

Manchmal kommen auch einige Faktoren zusammen und man verliert deshalb etwas mehr als sonst.
Dann sieht man das, steigert sich hinein, ist innerlich gestresst und verliert womöglichst noch mehr... (Kenne das aus eigener Erfahrung... )

Deshalb oberstes Gebot: Ruhe bewahren; Sind ja "nur" Haare...

Lieben Gruß
MaryP21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2012 um 10:39

Hallo,

momentan habe ich wieder das selbe Problem.
Seit ca 3 Wochen sind es wieder 200.
Die Monate davor waren es ca. 100.
Bei Punkt 12 kam letztens ein Bericht, dass viele momentan Fellwechsel haben.
Und das dann bei den Leuten, die auch noch einen Spurenelement-Mangel haben, der Haarausfall stärker ist.
Aber ich nehme doch schon Eisentablette, 100mg und die Haarvital von DM mit Biotin und Zink.
So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende.
Schilddrüsentabletten nehm ich auch seit Sommer 2011, da eine Unterfunktion festgestellt wurde.
Das Schlimme ist, ich merke wie mein Zopf immer dünner wird... .
Gehe heute nochmal zum Arzt, vielleicht weiss der Rat.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 9:51

Eisen hilft
hatt ich auch mal und da haben bei mir Eisen Tabletten geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 10:04
In Antwort auf an_11871245

Eisen hilft
hatt ich auch mal und da haben bei mir Eisen Tabletten geholfen.

msg
Die nehme ich ja auch, 1 Tablette 100mg jeden Mittag nüchtern.
Wie wars bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2016 um 11:27
In Antwort auf an_11871245

Eisen hilft
hatt ich auch mal und da haben bei mir Eisen Tabletten geholfen.

Nimmst die aus der Drogerie oder aus der Apo?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Rettung nach haarverlängerung
Von: imankaan
neu
7. November 2016 um 16:37
Narbencreme / Creme gegen Verbrennungen
Von: julsdi87
neu
7. November 2016 um 11:36
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen