Forum / Beauty

Haarausfall bei Haarverlängerung

Letzte Nachricht: 23. November 2009 um 16:43
M
maarja_12547227
17.11.09 um 20:23

Hallo.

Ich habe vor knapp einem Monat eine Haarverlängerung machen lassen.

Bereits nach 2 Wochen hatte ich fast die Hälfte an Haarmenge eingebußt, da so viele Haare aus den Extensions gerutscht sind. Überall lagen Haare rum und ich hatte schon Angst, dass es meine eigenen waren, allerdings waren es wirkl die Extensions.

Daraufhin ging ich zur Nachbesserung und es wurde festgestellt, dass die Bondings nicht richtig durchgeschmolzen waren und deshalb die Haare rausrutschen. Ich habe auf Nachbesserung gedrungen und die Strähnen wurden nochmal erhitzt und verschmolzen. Außerdem bekam ich einige Strähnen nachgesetzt, weil ich über die verlorene Menge klagte.

Doch nach 2 Wochen hörte der Ausfall immer noch nicht aus und auch jetzt fallen noch regelmäßgig Haare aus.
Ich war heute bei einem Friseur, der auch Haarverlängerungen macht und habe diesen sich mal meine Haare anschauen lassen. Die Friseurin meinte, dass die Bondings schlecht wären, zu lang und innen anscheinend immer noch teilweise hohl. Deswegen würden die Haare wohl ausfallen. Sie sagte, ich sollte auf eine neue Haarverlängerung drängen oder mir mein Geld zurück erstatten lassen und wenn das nich passieren würden, zur Handwerkskammer gehen.

Was soll ich jetzt machen? Es wurde schon eine Nachbesserung gemacht und deswegen will man mir keine neue Haarverlängerung machen. Man sagt sogar, dass ich oder andere Umstände, Schuld an dem Ausfall wären. Die Friseurin sagt aber, dass das nicht stimmt, weil die Bondings was das angeht nicht kaputt sind.

Bitte um schnelle Antworten, bin echt verzweifelt

Mehr lesen

D
dima_12259930
18.11.09 um 13:58

So ich muss lieder dich auch hier antworten
du warst bei mir. Du bist ein kunden seid jahre lang, jedesmal zufrieden gewesen.

Du hast ein recht auf nachbesserung. Ich und meinen angestellte sind durch dein haarverlängerung gegagen und jeder strähnen das hat haare verloren nochmal geschmolzen. Wir haben dann kostenfrei 25 neue strähnen nach gesetzt. Im salon haben wir jeden strähnen nach den verbesserung getested and keinen haare sind raus die bondings gekommen. Wir haben unser rechtlichen verpflichtung nach gegangen.

Heute haben wir , du und ich noch mal telefoniert. Du hast gesagt das haare fallen wieder raus deinen bondings, aber es ist paasiert nur beim manche strähnen. Einen neue haarverlängerung bekommts du nicht weil es sind nur laut deinen ausage manche strähnen das immer noch haare veleieren. Warum alles ersetzten wann das nicht nötig ist? Nach besserung heist nicht automatische einen neue HV.

Wir haben zusammen telefonisch entschieden zum den strähnen ersetzten das haare velieren mit neue. Die haare selbe werden erstattet kostenfrei aber die dienstleistungen den anbringen für den strähnen mus du bezahlen. Rechtlich ist das so korrekt. Also es war nett wann du jetzt den ganzen story hier erzahlts.

So jetzt kenn jeder den ganzen story.

Gruss,
Claire

Gefällt mir

O
oriane_11893634
18.11.09 um 14:08
In Antwort auf dima_12259930

So ich muss lieder dich auch hier antworten
du warst bei mir. Du bist ein kunden seid jahre lang, jedesmal zufrieden gewesen.

Du hast ein recht auf nachbesserung. Ich und meinen angestellte sind durch dein haarverlängerung gegagen und jeder strähnen das hat haare verloren nochmal geschmolzen. Wir haben dann kostenfrei 25 neue strähnen nach gesetzt. Im salon haben wir jeden strähnen nach den verbesserung getested and keinen haare sind raus die bondings gekommen. Wir haben unser rechtlichen verpflichtung nach gegangen.

Heute haben wir , du und ich noch mal telefoniert. Du hast gesagt das haare fallen wieder raus deinen bondings, aber es ist paasiert nur beim manche strähnen. Einen neue haarverlängerung bekommts du nicht weil es sind nur laut deinen ausage manche strähnen das immer noch haare veleieren. Warum alles ersetzten wann das nicht nötig ist? Nach besserung heist nicht automatische einen neue HV.

Wir haben zusammen telefonisch entschieden zum den strähnen ersetzten das haare velieren mit neue. Die haare selbe werden erstattet kostenfrei aber die dienstleistungen den anbringen für den strähnen mus du bezahlen. Rechtlich ist das so korrekt. Also es war nett wann du jetzt den ganzen story hier erzahlts.

So jetzt kenn jeder den ganzen story.

Gruss,
Claire

Hallo Claire,
Aber die Bondings waren doch vom Material nicht in Ordnung, oder? Wieso muss man denn dann das Anbringen selbst bezahlen? Sie hat ja eigentlich nichts falsch gemacht oder?

Ist ja jetzt auch egal, wie es bei ihr nun in Wirklichkeit war... mich interessiert nur im Allgemeinen die Rechtslage. Danke für deine Hilfe.

LG

Gefällt mir

H
hilhne_831766
18.11.09 um 15:38

Sind die haare von www ... de ???
wenn ja. ich habe selber haare von ihr.
die haare an sich sind echt mit abstand die beste qualität die ich je hatte. besser als hd oder gl. geschweige denn bon balmain

ich hatte nur mal probesträhnen von ... beestellt.
strähnen es sind alleine schon über die hälfte der haare beim unverarbeiteten bonding (wie ich es bekommen habe) heraus gefallen.
ausserdem waren die haare so dünn in den längen. es hatte genau 2 haare die wirklich 50cm lang waren.
die ersten haarbrüche begannen bei 4cm nach dem bonding.
ich war ein bisschen geschockt muss ich ehrlich sagen.
ich will hier um gottes willen claire nicht beschuldigen!
das würde ich nie machen. claire gell
ich möchte dich nur auch nochmals darauf aufmerksam machen das die bondings wirklich nicht der brüller sind.

p.s. ich hab mir die probesträhnen eingeschweist und das material ist wirklich gut.
nur solange sie nichtverarbeitet sind fallen EXTREM viele haare aus dem bonding heraus.
bei mir waren es wirklich (ich übertreibe wirklich nicht. glaubt mir) 3/5 von den haaren sind rausgefallen. bei ALLEN 5 strähnen. 3 indische und 2 europäische .


claire ich meine es wirklich nicht böse
überprüf doch nochmals dein bonding material.



mfg=)

Gefällt mir

H
hilhne_831766
18.11.09 um 15:39
In Antwort auf hilhne_831766

Sind die haare von www ... de ???
wenn ja. ich habe selber haare von ihr.
die haare an sich sind echt mit abstand die beste qualität die ich je hatte. besser als hd oder gl. geschweige denn bon balmain

ich hatte nur mal probesträhnen von ... beestellt.
strähnen es sind alleine schon über die hälfte der haare beim unverarbeiteten bonding (wie ich es bekommen habe) heraus gefallen.
ausserdem waren die haare so dünn in den längen. es hatte genau 2 haare die wirklich 50cm lang waren.
die ersten haarbrüche begannen bei 4cm nach dem bonding.
ich war ein bisschen geschockt muss ich ehrlich sagen.
ich will hier um gottes willen claire nicht beschuldigen!
das würde ich nie machen. claire gell
ich möchte dich nur auch nochmals darauf aufmerksam machen das die bondings wirklich nicht der brüller sind.

p.s. ich hab mir die probesträhnen eingeschweist und das material ist wirklich gut.
nur solange sie nichtverarbeitet sind fallen EXTREM viele haare aus dem bonding heraus.
bei mir waren es wirklich (ich übertreibe wirklich nicht. glaubt mir) 3/5 von den haaren sind rausgefallen. bei ALLEN 5 strähnen. 3 indische und 2 europäische .


claire ich meine es wirklich nicht böse
überprüf doch nochmals dein bonding material.



mfg=)

Es soll
wWW. Hai re bY CL Aire . DE
heissen

Gefällt mir

D
dima_12259930
18.11.09 um 16:05
In Antwort auf oriane_11893634

Hallo Claire,
Aber die Bondings waren doch vom Material nicht in Ordnung, oder? Wieso muss man denn dann das Anbringen selbst bezahlen? Sie hat ja eigentlich nichts falsch gemacht oder?

Ist ja jetzt auch egal, wie es bei ihr nun in Wirklichkeit war... mich interessiert nur im Allgemeinen die Rechtslage. Danke für deine Hilfe.

LG

Das ist so
wir haben die Haarverlängerungen kostenfrei einmal verbessert. Es kann vohr kommen das irgend was nicht stimmt. Meinen angestellten sind auch nur menschen.

Ein material fehle könnte nicht nachgewissen, die haar qualität ist gut, die kunden ist zufrienden mit den qualität. Die bonding material halt auch in die haare. Das problem war das bei manche strähnen ims gesamt war es rund 25 stuck, einzel haare raus den bonding rausgerütscht sind. Die kunden hat keinen ganzen strähnen verloren.

Weil die kunden ein verlust an haarmengen hatte haben wir dann 25 neue strähnen angeschweisst kostenfrei.

Man kann nicht für sicher wissen an was diese haarverlust liegt, der grunden das so was paasieren kann sind viele.
Die schuld könnte an uns liegen, die pflege vom die Haarverlängerung, den wasser qualität wo die kunden wöhnt, usw.
Mein kunden ist naturlich traugig weil sie nochmal nach den Verbesserung haare verlorn hatte, wieder einzel haare.
Ich habe sie entgegan gekommen in das ich sie jeden strähnen das veliert einzel haare kostenfrei ersetzen.

Rechtlich sind die material zum ersetzten wann es fehlhaft ist.
Den dienstleistungen mussen aber normaleweiss bezahlt werden wann die oder der anbieter ein verbesserung schön ausgefuht hat. Die kunden selbe kann bestadigen das wir den reprature fachmanisch gemacht habe, wir haben am ende vom diesen termin naochmal alle strähnen getested da kamm kein haare raus den bondings.
Wir kommen unser kundin trozdem entgegan.

Mehr infos kanst du beim HWK finden oder man kann dort auch anrufen und sich beraten lassen was man tun soll als anbieter.


Gruss, C.

Gefällt mir

D
dima_12259930
18.11.09 um 16:08
In Antwort auf hilhne_831766

Sind die haare von www ... de ???
wenn ja. ich habe selber haare von ihr.
die haare an sich sind echt mit abstand die beste qualität die ich je hatte. besser als hd oder gl. geschweige denn bon balmain

ich hatte nur mal probesträhnen von ... beestellt.
strähnen es sind alleine schon über die hälfte der haare beim unverarbeiteten bonding (wie ich es bekommen habe) heraus gefallen.
ausserdem waren die haare so dünn in den längen. es hatte genau 2 haare die wirklich 50cm lang waren.
die ersten haarbrüche begannen bei 4cm nach dem bonding.
ich war ein bisschen geschockt muss ich ehrlich sagen.
ich will hier um gottes willen claire nicht beschuldigen!
das würde ich nie machen. claire gell
ich möchte dich nur auch nochmals darauf aufmerksam machen das die bondings wirklich nicht der brüller sind.

p.s. ich hab mir die probesträhnen eingeschweist und das material ist wirklich gut.
nur solange sie nichtverarbeitet sind fallen EXTREM viele haare aus dem bonding heraus.
bei mir waren es wirklich (ich übertreibe wirklich nicht. glaubt mir) 3/5 von den haaren sind rausgefallen. bei ALLEN 5 strähnen. 3 indische und 2 europäische .


claire ich meine es wirklich nicht böse
überprüf doch nochmals dein bonding material.



mfg=)

Hi
na das tud mir leid. Unser indische strähnen sind aber machinell gebondet und unser europäischen mit den hand.
Wann irgend was nicht stimmt kann man unse jeder zeit anrufen und informieren. Probe strähnen sind kostenfrei die kann man dann nicht reklamieren.


Gruss, C.

Gefällt mir

D
dima_12259930
18.11.09 um 16:12

Also du warst nicht dabei
und meinen kunden kenne ich seid jahre lang. Sie hat übrings erst angerufen nach das sie diese beitrag geschrieben habe.

Also zum leute aufhetzten ist eherlich nicht schön.


C.

Gefällt mir

O
oriane_11893634
18.11.09 um 16:14
In Antwort auf dima_12259930

Das ist so
wir haben die Haarverlängerungen kostenfrei einmal verbessert. Es kann vohr kommen das irgend was nicht stimmt. Meinen angestellten sind auch nur menschen.

Ein material fehle könnte nicht nachgewissen, die haar qualität ist gut, die kunden ist zufrienden mit den qualität. Die bonding material halt auch in die haare. Das problem war das bei manche strähnen ims gesamt war es rund 25 stuck, einzel haare raus den bonding rausgerütscht sind. Die kunden hat keinen ganzen strähnen verloren.

Weil die kunden ein verlust an haarmengen hatte haben wir dann 25 neue strähnen angeschweisst kostenfrei.

Man kann nicht für sicher wissen an was diese haarverlust liegt, der grunden das so was paasieren kann sind viele.
Die schuld könnte an uns liegen, die pflege vom die Haarverlängerung, den wasser qualität wo die kunden wöhnt, usw.
Mein kunden ist naturlich traugig weil sie nochmal nach den Verbesserung haare verlorn hatte, wieder einzel haare.
Ich habe sie entgegan gekommen in das ich sie jeden strähnen das veliert einzel haare kostenfrei ersetzen.

Rechtlich sind die material zum ersetzten wann es fehlhaft ist.
Den dienstleistungen mussen aber normaleweiss bezahlt werden wann die oder der anbieter ein verbesserung schön ausgefuht hat. Die kunden selbe kann bestadigen das wir den reprature fachmanisch gemacht habe, wir haben am ende vom diesen termin naochmal alle strähnen getested da kamm kein haare raus den bondings.
Wir kommen unser kundin trozdem entgegan.

Mehr infos kanst du beim HWK finden oder man kann dort auch anrufen und sich beraten lassen was man tun soll als anbieter.


Gruss, C.

Ok
Ohje manchmal ist das schon eine verzwickte Sache, da ist es schon super, wenn man sich so gut auskennt...
Vielen Dank für deine Aufklärung.

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
dima_12259930
18.11.09 um 16:19
In Antwort auf oriane_11893634

Ok
Ohje manchmal ist das schon eine verzwickte Sache, da ist es schon super, wenn man sich so gut auskennt...
Vielen Dank für deine Aufklärung.

LG

Ja
mann kommt durch ein ander...Aber da gibts immer einenn losung zum jeder problem. Man muss nur gedult haben. Jeden ist zufrienden mit diese losung. Meinen kunden bekommt was sie braucht, und meine leute mussen nicht kostenfrei arbeiten...

C:

Gefällt mir

K
keeley_11862216
18.11.09 um 18:32

Strähnen nochmals Erhitzen
bringt überhaupt nichts.Es ist zwar angenehmer und weniger Arbeit(billiger) Strähnen nochmals zu Erhitzen.
Manche Bondermaterialien vertragen das erneute Erhitzen aber nicht.Oft entscheiden auch nur ein paar Grad beim schmelzen ob das Material hält oder nicht.Auch wenn das Material nicht richtig durchgeschmolzen wurde muß das ausfallen der Haare nicht bei allen Strähnen gleichzeitig anfangen.
Deshalb kann das Problem dann auch bei den anderen Strähnen noch kommen.
Uns wurde beigebracht in solch einem Fall die gesamte Extensionsverlängerung nochmals richtig zu erneuern,wenn Kundenfehler komplett ausgeschlossen werden können in dem Sinn,daß Behandlungsanleitungen zur Pflege der Haarverlängerung mißachtet wurden.

Eine Nachbesserung wurde eigentlich nicht gemacht,eine Teilnachbesserung wurde gemacht..
Wenn du in einem Friseursalon oder einer angemeldeten Stylistin warst die auch Haarverlängerungen ausführen darf hast du die Möglichkeit über die Handwerkskammer zu einem Gutachter zu gehen,Adressen bekommst du dort.Wenn du allerdings bei einer nicht angemeldeten Stylistin warst wäre das schwierig aber für die Handwerkskammer interessant.
Du warst ja bei einem Friseur der auch Haarverlängerungen macht,das bedeutet aber nicht daß der Recht hat.Viele Friseure sind so von sich überzeugt das sie gerne nichts gutes an anderen Arbeiten gelten lassen.Die Empfehlung von ihm zur Handwerkskammer zu gehen ist richtig.Aus dem Grund liegt er vielleicht mit seiner Einschätzung richtig.
Ein von der Handwerkskammer empfohlener Gutachter bringt dir mehr falls du auf dein Recht der vollständigen Nachbesserung besteht.
Fehler können passieren das ist menschlich aber wenn es dann so íst sollte man auch dazu stehen.

Gefällt mir

D
dima_12259930
18.11.09 um 19:18
In Antwort auf keeley_11862216

Strähnen nochmals Erhitzen
bringt überhaupt nichts.Es ist zwar angenehmer und weniger Arbeit(billiger) Strähnen nochmals zu Erhitzen.
Manche Bondermaterialien vertragen das erneute Erhitzen aber nicht.Oft entscheiden auch nur ein paar Grad beim schmelzen ob das Material hält oder nicht.Auch wenn das Material nicht richtig durchgeschmolzen wurde muß das ausfallen der Haare nicht bei allen Strähnen gleichzeitig anfangen.
Deshalb kann das Problem dann auch bei den anderen Strähnen noch kommen.
Uns wurde beigebracht in solch einem Fall die gesamte Extensionsverlängerung nochmals richtig zu erneuern,wenn Kundenfehler komplett ausgeschlossen werden können in dem Sinn,daß Behandlungsanleitungen zur Pflege der Haarverlängerung mißachtet wurden.

Eine Nachbesserung wurde eigentlich nicht gemacht,eine Teilnachbesserung wurde gemacht..
Wenn du in einem Friseursalon oder einer angemeldeten Stylistin warst die auch Haarverlängerungen ausführen darf hast du die Möglichkeit über die Handwerkskammer zu einem Gutachter zu gehen,Adressen bekommst du dort.Wenn du allerdings bei einer nicht angemeldeten Stylistin warst wäre das schwierig aber für die Handwerkskammer interessant.
Du warst ja bei einem Friseur der auch Haarverlängerungen macht,das bedeutet aber nicht daß der Recht hat.Viele Friseure sind so von sich überzeugt das sie gerne nichts gutes an anderen Arbeiten gelten lassen.Die Empfehlung von ihm zur Handwerkskammer zu gehen ist richtig.Aus dem Grund liegt er vielleicht mit seiner Einschätzung richtig.
Ein von der Handwerkskammer empfohlener Gutachter bringt dir mehr falls du auf dein Recht der vollständigen Nachbesserung besteht.
Fehler können passieren das ist menschlich aber wenn es dann so íst sollte man auch dazu stehen.

Wir sind angemeldet
Und haben unser eigein bonding material, wir haben unser eigein produktion.

Wie geschrieben wir haben uns geinegt, ich und meinen kundin. Sie kommt Freitag um 14:00uhr..wann einer wichtig wissen möchte was da loss ist kann die oder der auch vorbei kommen un zuschauen....

Unser bonding material kann man und darf man mehrmals schmelzen, es besteht aus ein polymide mischung. Man muss aber drauf achten das es nur bis 180 grad eingearbeitet ist, sonst schmelzt es einfach weg.

Du hattes absolout reicht das ander friseure laden das bieten Hv an beurteilen sachen manchemal falsch. Wo meinen kundin war ist ein konkorennten vom mir in den gleichen umgebung und kann keine objektiven begutachtung geben.

Wir werden hoffen das dieses mal alles glaat lauft für meinen kundin...

Gruss, C.

Gefällt mir

H
hilhne_831766
18.11.09 um 22:00
In Antwort auf dima_12259930

Wir sind angemeldet
Und haben unser eigein bonding material, wir haben unser eigein produktion.

Wie geschrieben wir haben uns geinegt, ich und meinen kundin. Sie kommt Freitag um 14:00uhr..wann einer wichtig wissen möchte was da loss ist kann die oder der auch vorbei kommen un zuschauen....

Unser bonding material kann man und darf man mehrmals schmelzen, es besteht aus ein polymide mischung. Man muss aber drauf achten das es nur bis 180 grad eingearbeitet ist, sonst schmelzt es einfach weg.

Du hattes absolout reicht das ander friseure laden das bieten Hv an beurteilen sachen manchemal falsch. Wo meinen kundin war ist ein konkorennten vom mir in den gleichen umgebung und kann keine objektiven begutachtung geben.

Wir werden hoffen das dieses mal alles glaat lauft für meinen kundin...

Gruss, C.

Find ich klasse. muss ich einfach sagen
ich find es super das du cliare deiner kundin zum zweiten mal eine korrektur anbietest. echt super.
daran merkt man das du immer kundefreundlich bist und nichts zu verbergen hast!!!


mfg=)

Gefällt mir

D
dima_12259930
18.11.09 um 22:08
In Antwort auf hilhne_831766

Find ich klasse. muss ich einfach sagen
ich find es super das du cliare deiner kundin zum zweiten mal eine korrektur anbietest. echt super.
daran merkt man das du immer kundefreundlich bist und nichts zu verbergen hast!!!


mfg=)

Naturlich mache ich das
das weisst sie auch. Das weisst jeder das zu mir kommt.

Ich bin nicht hier um leute zum verarschen sonst um ein geschäft zum machen, ein gute geschäft. Das kann man nur machen, und das seid 15 jahre wann man kundin freundlich ist. Manche kundin lassen sich nie zufrieden stellen aber das ist nicht hier der fall. Unser Romatikgirl kommt zu mir seid 3 jahre schön....

C.

Gefällt mir

M
maarja_12547227
19.11.09 um 20:15

Freitag, 20.11.09
Also morgen hab ich nen Termin bei Claire. Ich bin echt gespannt, was da passiert. Ich hoffe, man kann da noch was machen und ich hab nicht ganz so hohe Kosten für das Reinmachen. Wie sie schon geschrieben hat, kommt sie mir insoweit entgegen, dass sie die Strähnen nochmal durchsieht und evtl durch erhitzen nachbessert. Außerdem hat sie mir gesagt, dass ich die Haare umsonst bekomme und nur das Reinmachen bezahle.

Find ich gut

Hatte schon Angst, ich steh jetzt vollkommen alleine da. Mal abwarten, was das eigentliche Problem ist, da bin ich echt gespannt.

Werde dann wieder berichten.

Wünscht mir Glück

Gefällt mir

M
maarja_12547227
23.11.09 um 16:43

So...
Alles super gelaufen. Die Claire hat meine Haare nochmal durchgesehen und einzelne Strähnen entfernt. Außerdem hat sie mir gegen einen geringen Dienstleistungsaufwand um die 20 neue Strähnen rein gemacht.

Außerdem hat sie mir ne Spülung dazu gegeben.

Hoffe jetzt bleibts so gut.
Wenn wieder Haare ausfallen, dann wissen wir auch nicht weiter. Mal gucken, hoffe das passiert nicht

Tschüssi

Gefällt mir

Haarausfall bei Frauen: Diese Tipps helfen wirklich!
Diskussionen dieses Nutzers