Anzeige

Forum / Beauty

Haar wird dicker nach Rasur, wie rückgänig machen?

Letzte Nachricht: 9. Oktober 2010 um 14:50
V
vishnu_11937387
08.10.10 um 20:14

Ja ich weiß, dass über all steht, dass durch Rasur die Haare nicht dicker und dunkler werden, ABER ES IST SO
wünschte ich könnte es euch zeigen, denn es ist so!!

habe den großen Fehler begannen mir die Haare ein paar Mal zu rasieren zwischen Bauchnabel und Bikinizone(beim Mann). Seitdem wachsen die Haare in dem Bereich dunkler, dicker und vor allem länger. Das sieht total bescheuert aus nun, wenn ich Oberkörperfrei rumlaufe, da die Haare oberhalb des Bauchnabels viel feiner sind und heller. unterhalt sind sie viel dunkler und kommen dicker rüber. Wenn ich die unterhalb des Bauchnabels nun dauernd rasieren würde, sehe das total komisch aus, weil ich oberhalb des Bauchnabels behaart bin.

gibt es irgendwie eine möglichkeit die Haare in dem bereich wieder feiner zu bekommen? So kann ich nicht Oberkörperfrei rumlaufen, sieht einfach zu komisch aus

brauche Tipps!!

Mehr lesen

Anzeige
I
inken_12259561
09.10.10 um 14:50


Das ist, auch wenn Du das nicht glauben möchtest, alles Einbildung
Professor Eberhard Heymann von der Universität Osnabrück hat zu diesem Thema Studien durchgeführt, die eindeutig belegen, dass die Rasur überhaupt keinen Einfluss hat auf das Nachwachsen der Haare. Weder auf die Geschwindigkeit, noch auf Dicke oder Dichte. Das Wchstum der Haare wird in der Haarwurzel geregelt. Die "weiß" aber überhaupt nicht, was oberhalb der Haut mit dem Haar passiert, also ob Du es abschneidest oder es wachsen lässt.....
Wenn Du also vom Empfinden her alles wieder wie vorher haben willst, dann verzichte auf die Rasur und warte ab. Es wird wohl eine Weile dauern bis alle Körperhaare an der Stelle wieder ihren normalen Zustand erreichen, also der Anteil der Haare in den jeweiligen Wachstumszyklen sich einpendelt und die Haare mit abgeschnittener Kante ausgefallen sind, aber danach ist alles wieder wie vorher, versprochen

Willst Du nun die Haare an dieser Stelle etwas dünner haben oder ganz entfernen, empfiehlt sich eine dauerhafte Methode wie z. B. IPL. Mit einigen wenigen Sitzungen kannst Du die Haare nach Deinem Geschmack ausdünnen oder mit weiteren Sitzungen auch ganz entfernen. Die Zwischenstadien sind dabei auch nicht so unangenehm, da nachwachsende Haare in jdem Fall neue Haare sind, die mit einer dünnen, weichen Spitze durch die Haut brechen und nicht mit einer stumpfen Kante.

Vielleicht lässt Du Dir einen Termin geben in einem professionellen Studio, in dem man Dich auch zu dieser Frage kompetent beraten kann. Danach kannst Du immernoch überlegen, ob Du Dich für eine solche Behandlung entscheidest. Es ist mit Sicherheit einfacher und kostengünstiger als man meint

Liebe Grüße aus Duisburg

Stella Tarala
Element Skin

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige