Home / Forum / Beauty / Haar Unfall Orange, Lila

Haar Unfall Orange, Lila

16. Mai 2017 um 21:52

hey 🙈
Ich 
habe folgendes problem: ich habe meine haare blondieren lassen (frisör) das erste mal waren sie kupfer das 2. mal blondieren gelb-orange hab dann mit einem kühlen aschblond drüber gefärbt und nun zum Problem: mein ansatz wächst langsam raus, dann ist ein Stück ca bis zur mitte des Gesichts ist braun-orange und die längen sind weißbleulich. Es sieht furchtbar aus. Was kann ich dagegen tun?? meine haare sind mega kapput. sollte ich nochmal färben?? Einen weiteren friseur besuch kann und möchte ich mir nicht leisten.😬

bitte helft mir, LG

Mehr lesen

17. Mai 2017 um 5:46

Hi,

Was zu tun ist - das beschreibst Du ja fast schon selbst. Deine Haare sind kaputt durch das blondieren. Ich meine das beste ist Du schneidet sie jetzt mal ganz kurz. Am besten einen Pixie oder vielleicht auch so einen Haarschnitt wie ich ihn trage.... das ist voll praktisch und Deine Haare können erstmalnachwachsen. Oder?

Dann meine ich dass Du vom Friseurin / Friseur nicht richtig vor der Blondierung beraten wurdest... dass schließe ich aus Deinem Bericht mit der Schrittweisen Farbveränderung...Drastische Umformungen von ganz dunkel (brünette bis schwarz) auf hellblond gehen in den seltensten Fällen gut...das ist Fakt.
Hat der Friseur/ die Friseurin der/die Dich bedient hat dich darüber aufgeklärt?
Ich schätze mal dazu wurde sich gar keine Zeit genommen - und mit dem Ergebnis musst Du ja dann nachher rumlaufen - ich kenne das inzwischen leider.

Alsoich würde es erstmal mit kurzen Haaren probieren und vielleicht mit einer Tönung...am besten mal nach ganz dunkel....ob es Dir aber steht weiss ich nicht, weil seh ja kein Bild von Deinem Gesicht und Deinen Haaren.
Wichtig ist eine vernünftige Beratung bei einem Fachbetrieb...mehr kann Dir im moment leider nicht dazu schreiben.

Grüße,
Silvia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2017 um 21:41
In Antwort auf silvygoldengirl

Hi,

Was zu tun ist - das beschreibst Du ja fast schon selbst. Deine Haare sind kaputt durch das blondieren. Ich meine das beste ist Du schneidet sie jetzt mal ganz kurz. Am besten einen Pixie oder vielleicht auch so einen Haarschnitt wie ich ihn trage.... das ist voll praktisch und Deine Haare können erstmalnachwachsen. Oder?

Dann meine ich dass Du vom Friseurin / Friseur nicht richtig vor der Blondierung beraten wurdest... dass schließe ich aus Deinem Bericht mit der Schrittweisen Farbveränderung...Drastische Umformungen von ganz dunkel (brünette bis schwarz) auf hellblond gehen in den seltensten Fällen gut...das ist Fakt.
Hat der Friseur/ die Friseurin der/die Dich bedient hat dich darüber aufgeklärt?
Ich schätze mal dazu wurde sich gar keine Zeit genommen - und mit dem Ergebnis musst Du ja dann nachher rumlaufen - ich kenne das inzwischen leider.

Alsoich würde es erstmal mit kurzen Haaren probieren und vielleicht mit einer Tönung...am besten mal nach ganz dunkel....ob es Dir aber steht weiss ich nicht, weil seh ja kein Bild von Deinem Gesicht und Deinen Haaren.
Wichtig ist eine vernünftige Beratung bei einem Fachbetrieb...mehr kann Dir im moment leider nicht dazu schreiben.

Grüße,
Silvia

hallo, vielen dank für deine Antwort. Jedoch möchte ich nur ungerne meine haare schneiden bzw so kurz (bin 17) dachte vielleicht eher an eine Tönung? Die frage wäre nur welche Farbe ://

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2017 um 1:07
In Antwort auf honeybunny098

hallo, vielen dank für deine Antwort. Jedoch möchte ich nur ungerne meine haare schneiden bzw so kurz (bin 17) dachte vielleicht eher an eine Tönung? Die frage wäre nur welche Farbe ://

Wie ist denn deine originale Haarfarbe?

Ein dunkler/dünkelerer Ton wäre wohl zunächst die einfachste Lösung. Je nachdem wie deine originale Haarfarbe ist, passt vielleicht etwas, was langfristig dann in deine originale Haarfarbe rübertransformiert.

Hast du mit deiner Frisösin nochmal gesprochen? Wenn sie dich wirklich schlecht beraten hat und kompetent ist, sollte sie dir anbieten deine Haare zu retten. Da du ja aber selbst schon was ausprobiert hast, wird es aber vermutlich schwer sie von ihrer schlechten Beratung zu überzeugen.

Bevor du jetzt allerdings alle paar Tage neue Haarfärbungen kaufst, ist dann vielleicht doch ein Besuch bei einem KOMPETENTEN Frisör mit Beratung vielleicht sogar günstiger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2017 um 7:42
In Antwort auf honeybunny098

hallo, vielen dank für deine Antwort. Jedoch möchte ich nur ungerne meine haare schneiden bzw so kurz (bin 17) dachte vielleicht eher an eine Tönung? Die frage wäre nur welche Farbe ://

Genau...ein dunklerer Ton auf jeden Fall...aber das solltest Du mit Deiner Friseurin entscheiden - das kann ich Dir aus der Ferne leider ohne Bild nicht raten.
Nimm auf jeden Fall mal abstand von weiteren Blondierungen - das schädigt Deine Haare weiter...
Dennoch...so wie Du es beschreibst ( ich habe Deine Haare nicht gesehen ) finde ich sollten sie ab. Ganz klar. Das musst Du wohl dann so akzeptieren. Wieviel hängt auch davon ab wie stark und auf welche Länge sie geschädigt sind. Weil Du schreibst dass sie schon etwas rausgewachsen sind - versuche es doch vielleicht mal mit einem Schnitt in meiner Länge. Auch das besprech mal am besten mit Deiner Friseurin. Ich möchte Dich dennoch ermutigen es mal zu versuchen...kurze Haare können voll schick aussehen. Ich habe mich dazu auch vor längerer Zeit überwunden - und bin voll glücklich damit dass es gar nicht mehr anders möchte.

Aber : Du musst Dich damit wohlfühlen - egal was Du machst. Suche Dir da auf jeden Fall einen vernünftigen Friseurfachbetrieb in Deiner Gegend.
Reklamationen von Fehlleistungen sind immer schwierig und bringen häufig nicht viel wenn die Friseurin ihre Fehler nicht einsieht und wenn sie nicht zeitnah zu der Behandlung gemacht werden und Du selber schon versucht hast die missglückte Blondierung auf eigene Initiative zu verbessern oder zu verändern.
Soviel dazu erstmal.

lG,
Silvy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2017 um 8:05

Mit einer Tönung wirst du aller Wahrscheinlichkeit nach noch mehr Schaden anrichten und deine Haare werden verwaschen und bunt. 
Ich würde auch sagen, dass es da nur zwei Möglichkeiten gibt: auswachsen lassen und abschneiden oder zu einem guten (!) Friseur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hautberatung
Von: jakatal
neu
18. Mai 2017 um 1:43
Bringts dieses "Bi-Oil" wirklich? wer hat erfahrungen?
Von: femanonym1
neu
18. Mai 2017 um 0:31
Brust Op
Von: mashaceli
neu
17. Mai 2017 um 21:35
Haarproblem
Von: ebi123
neu
17. Mai 2017 um 20:34
Körperhaare - so schlimm?
Von: hollywoodundead
neu
17. Mai 2017 um 18:32
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen