Home / Forum / Beauty / Gutes Shampoo??

Gutes Shampoo??

13. Dezember 2004 um 14:47

Hallo
Ich suche nach einer richtig guten Haarpflegeserie für langes und splissanfälliges Haar. Bisher habe ich Schauma Ei Lecithin benutzt und bin auch eigentlich recht zufrieden, würde aber gerne mal wieder was neues ausprobieren.
Meine Haare sind sehr strapaziert, da ich sie sehr lange gesträhnt hatte und jetzt wieder durch dunkle Strähnen zu meiner Naturhaarfarbe dunkelblond zurückgekommen bin. Das viele Färben hat meinen Haaren leider nicht so gut getan, daher suche ich einfach ein gutes Shampoo incl. Spülung und Kur um meinen Haaren was Gutes zu tun
LG, Jule

Mehr lesen

13. Dezember 2004 um 14:49

Was vergessen
Ach ja, noch was wichtiges: Ich habe sehr trockenes und dickes Haar was noch zusätzlich ein Problem ist, da meine Haare im Winter "fliegen" und total stumpf aussehen

Gefällt mir

13. Dezember 2004 um 15:00
In Antwort auf jule837

Was vergessen
Ach ja, noch was wichtiges: Ich habe sehr trockenes und dickes Haar was noch zusätzlich ein Problem ist, da meine Haare im Winter "fliegen" und total stumpf aussehen

Goldwell
mit den Supermarktprodukten war ich, nachdem ich mal Friseurprodukte benutzt hatte, nict mehr zufrieden! ich habe mir dann von Goldwell ein Shampoo im Friseurbedarfladen gekauft. dazu ein Schaum zur Pflege. Die trockenen Haare sind echt besser geworden und das Zeug kostete auch nicht so viel mehr (Shampoo 5,60 Euro, Schaum ca 8 Euro). ZZt benutze ich aber Redtken, die Sachen kosten aber schon fast 13 Euro

Gefällt mir

13. Dezember 2004 um 16:56

Du sagst Du bist zufrieden.....
aber sagst im gleichen Satz das Deine Haare strapaziert sind...
Wenn ich mit einer Pflege zufrieden bin, dann ist das der Fall, wenn meine Haare sich seidig anfühlen, super leicht durchkämmen lassen und auch im nassen Zustand....und sie top gepflegt aussehen....trotz Färbung.
Also ich selber benutze Sebastian Laminates...es gibt von dieser Firma auch eine traumhafte Colour-Serie, leider kostet sie ca. 50 Euro...leider. Aber meine Haare sind absolut nicht strapaziert, sind ca. 55 cm lang und blond. Gehe alle 4-6 Monate zu einem Sebatian-Frisör. Es gibt von Sebastian auch noch andere Linien...auch speziell für sehr kranke Haare und strapazierte...
Dann habe ich auch schon die gesamte Linie von George Michael benutzt. Der Haarguru überhaupt. Hat auch Bücher drüber geschrieben, die ich auch habe...leider ist seine Serie für mich zu reichhaltig. Meine Haare waren nach 6 Monaten total überpflegt, obwohl ich der Anleitung exakt gefolgt bin...leider waren meine Haare aber nicht strapaziert....naja...aber viele die ich kenne sind sehr zufrieden damit und gehen zu einem George Michael Frisör.
So, und dann schrieb hier noch jemand was von Goldwell und Du dazu das Deine Haare fliegen und dick sind....es gibt von Goldwell eine spezielle Winterpflege Serie...die das Fliegen bändigen soll...habe aber es nur einen Winter lang genutzt und das ist schon eine Weile her...Goldwell duftet aber sehr gut...und es ist wirklich nicht zu teuer.
Und nun noch ein letzter Vorschlag von mir: Paul Mitchell. Es gibt auch Paul Mitchell Frisöre...und die Haarprodukte nehme ich auch ab und an wegen der Abwechslung...das Awapuih Schampoo duftet absolut traumhaft und ist für lange Haare...
Ach ja, dann habe ich noch was cooles....und zwar Revlon. Die Equave-Serie ist absolut klasse...nehme ich auch, vorallem im Sommer und wenn ich im Schwimmbad war, denn Revlon hat eine tolle Sun-Serie...mein absoluter Favoriet...vor allem die 2Phasen-Sprüh-Kuren...
Was ich noch abschliessend sagen möchte: Sebastian und auch Paul Mitchell sind absolut gegen Tierversuche...was mir auch wichtig war. Von Sebastian gibt es auch cooles Make Up und Hautpflege usw...
Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen.

Gefällt mir

12. März 2005 um 18:51
In Antwort auf jule837

Was vergessen
Ach ja, noch was wichtiges: Ich habe sehr trockenes und dickes Haar was noch zusätzlich ein Problem ist, da meine Haare im Winter "fliegen" und total stumpf aussehen

Heilerde für extrem gesundaussehendes und glänzendes Haar
Einfach einen gehäuften Eßlöffel in einer Tasse Wasser auflösen und nach dem Haarewaschen aber natürlich noch unter der Dusche in das Haar einbringen und einwirken lassen. Je länger desto besser, zehn Minuten sollten es schon sein.

Gefällt mir

13. März 2005 um 10:50

Mein Tipp..
Dr. Hauschka Aprikosenshampoo reichhaltige Pflege für trockenes Haar, Hauschka Revitalspülung und Revitalkur, ist reine NK und schädigt dein Haar nicht. Habe selber sehr dünne Haare und bin selbst splissanfällig und bin sehr zufrieden damit, habe meine Produkte bei Ebay gekauft.

Gefällt mir

13. März 2005 um 13:17

Preiswert und super
ist FRUCTIS. habe bereits gestern in einem anderen tread ausführlich geschrieben.

Gefällt mir

13. März 2005 um 16:08

Hey...
also,ich hab so ähnliche probleme und schon ziemlich viel ausprobiert...aber bei mir war nix wirklich gutes dabei(garnier silk and shine,herbal essences,ultra beauty zitrone und olive,ultra beauty milch,garnier coloriertes,pantene pro v....)also, mit shampoo hab ich voll probleme=(
als spülung kann ich dir aber die von balea empfehln,mit aloe vera.bei mir bringts was jednfalls...

eine frage noch:ich hab irgndwo gehört,dass baby shampoos gut sein solln,weil sie nich so viel chemie enthalten und voll mild sind...kann mir da jemand weiterhelfen???
is dringend,meine haare nerven echt!!!

grüssle
cuttycut

Gefällt mir

14. März 2005 um 14:54

Mit gutem gewissen
kann ich was empfehlen, goldwell find ich nicht so gut, das ist eigentlich friseurmassenware und selten auf spezielle bedürfnisse abgestimmt
wenn du deinen haaren was gutes tun willst, dann schau mal hier, ich kanns nur wiederholen



http://www.beautyfuchs.de/index.php?site=product_g-roup&cat_id=350&row=9&start=9

Gefällt mir

15. März 2005 um 10:51
In Antwort auf cuttycut

Hey...
also,ich hab so ähnliche probleme und schon ziemlich viel ausprobiert...aber bei mir war nix wirklich gutes dabei(garnier silk and shine,herbal essences,ultra beauty zitrone und olive,ultra beauty milch,garnier coloriertes,pantene pro v....)also, mit shampoo hab ich voll probleme=(
als spülung kann ich dir aber die von balea empfehln,mit aloe vera.bei mir bringts was jednfalls...

eine frage noch:ich hab irgndwo gehört,dass baby shampoos gut sein solln,weil sie nich so viel chemie enthalten und voll mild sind...kann mir da jemand weiterhelfen???
is dringend,meine haare nerven echt!!!

grüssle
cuttycut

Bloss die finger
lassen von babyshampoo. da sind noch mehr gefährliche inhaltsstoffe enthalten als sonst wo. man mag es kaum glauben, aber schaut euch die ingredentienliste mal an. es sollte kein sls, DEA, las Tenside, Propylenglykol, SLES, Petrolatum usw. enthalten sein. diese inhaltsstoffe machen die haut durchlässiger und reizen. diese stoffe werden verwendet, damit das schampoo u.a. billiger hergestellt werden kann und die industrie ihre abfallstoffe so entsorgen können. glaub mir, oder glaub mir nicht, lies es nach und prüfen dein badezimmer. sutucho@web.de

Gefällt mir

16. März 2005 um 21:31
In Antwort auf tu128

Bloss die finger
lassen von babyshampoo. da sind noch mehr gefährliche inhaltsstoffe enthalten als sonst wo. man mag es kaum glauben, aber schaut euch die ingredentienliste mal an. es sollte kein sls, DEA, las Tenside, Propylenglykol, SLES, Petrolatum usw. enthalten sein. diese inhaltsstoffe machen die haut durchlässiger und reizen. diese stoffe werden verwendet, damit das schampoo u.a. billiger hergestellt werden kann und die industrie ihre abfallstoffe so entsorgen können. glaub mir, oder glaub mir nicht, lies es nach und prüfen dein badezimmer. sutucho@web.de

...
hab mir jetzt eins von babylove gekauft,steht extradrauf,dass es auch ideal für ältere ist.da is nix drin,wo du gesagt hast,und jemand in einem beitrag im forum hier hats auch empfohlen...naja,ich werds mal probieren...is von ökotest mit sehr gut bewertet wordn...

1 LikesGefällt mir

16. März 2005 um 23:59
In Antwort auf gutzilla

Mit gutem gewissen
kann ich was empfehlen, goldwell find ich nicht so gut, das ist eigentlich friseurmassenware und selten auf spezielle bedürfnisse abgestimmt
wenn du deinen haaren was gutes tun willst, dann schau mal hier, ich kanns nur wiederholen



http://www.beautyfuchs.de/index.php?site=product_g-roup&cat_id=350&row=9&start=9

Langsam gehent mir
Dein Beautyfuchs emf

Gefällt mir

17. März 2005 um 0:01
In Antwort auf xxmisstyxx

Langsam gehent mir
Dein Beautyfuchs emf

Beautyfuchs Eigenwerbung nervt!
Keine guten Produkte und viel zu teuer!

Gefällt mir

1. August 2005 um 13:48

.
fructies von garnier

Gefällt mir

3. August 2005 um 14:55
In Antwort auf ladycassandra

Goldwell
mit den Supermarktprodukten war ich, nachdem ich mal Friseurprodukte benutzt hatte, nict mehr zufrieden! ich habe mir dann von Goldwell ein Shampoo im Friseurbedarfladen gekauft. dazu ein Schaum zur Pflege. Die trockenen Haare sind echt besser geworden und das Zeug kostete auch nicht so viel mehr (Shampoo 5,60 Euro, Schaum ca 8 Euro). ZZt benutze ich aber Redtken, die Sachen kosten aber schon fast 13 Euro

Nicht beraten aber abraten...
kann ich mit auch sehr strapazierten haaren vom reelle blond up shampoo das zwar ohne silikone ist aber die haare in hartes stroh verwandelt, das kann man echt nur verwenden wenn man die kur dazu nimmt , mit gliss kur shining blond war ich vor meinem silikonfrei test den ich noch mache, sehr zufrieden da es die haare etwas aufhellt und zum leuchten bringt habe genau deine haarfarbe und bin immer froh wenn das shampoo das blond betont. Guhl Kamille war auch nicht gut, Fructis war bei mir allerübelst in den Sorten Long and Strong und Silk and Shine, Schauma war ebenfalls sehr katastrophenähnlich in Samt und seidig, von Garnier das mit Feuchtigkeitsmilch war ne Zeit lang sehr gut, Wirkung lies aber schnell nach, Kerastase war auch nur kurzzeitig gut, Aroma Shampoo von Gliss Kur hatte ich ebenfalls und auch Nussöl und Pfirsichblatt von Garnier, die ich beide nicht gut fand.
Ist nur meine Erfahrung.
Als Spülung kann ich Sante sehr empfehlen das war sein Geld (5 ) beim DM Markt echt wert, ist Naturkosmetik, und die Reelle Blond up Haarkur ist auch super, allerdings ist sie elicht aufhellend deshalb muss ich auch noch ne 2 Kur finden damit die Haare nicht so strapaziert werden.

Hab dir jetzt sicher nicht geholfen aber versuchen kann mans mal.
Guhl kann ich bis auf Kamille eigentlich empfehlen, also Mandelöl zumindest war gut und als ich noch Brünett war das Farbreflexshampoo war auch super.
Und hast du schon was neues probiert?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen