Forum / Beauty / Kosmetik - Schönheitsprodukte

Gutes Piercingstudio in Osnabrück!!!

21. Juni 2002 um 12:39 Letzte Antwort: 28. November 2011 um 5:55

Hi!
Kennt einer von euch vielleicht ein gutes, seriöses Piercingstudio in Osnabrück? Ich habe nämlich vor mich an 3 Stellen (unter Lippe, rechte Nasenseite und Bauchnabel) piercen zu lassen und möchte, dass es gut wird.
Wäre dankbar für eure Hilfe!!
LG
Vanessa

Mehr lesen

22. Juni 2002 um 14:03

Hi!
Wenn du ein gutes Piercingstudio suchst, geh doch mal auf www.wildcat.de, kannst da im Forum nachfragen (geht nur, wenn man Mitglied ist) oder halt in den bisherigen Beiträgen danach suchen! Viel Glück!

LG

Bella

Gefällt mir

22. Juni 2002 um 14:23
In Antwort auf zivit_12875998

Hi!
Wenn du ein gutes Piercingstudio suchst, geh doch mal auf www.wildcat.de, kannst da im Forum nachfragen (geht nur, wenn man Mitglied ist) oder halt in den bisherigen Beiträgen danach suchen! Viel Glück!

LG

Bella

Tja...
Hi!
Also, in Osna ein vernünftiges Studio zu finden, das ist echt ein Problem. Das am Bahnhof? Ich weiß ja nicht...
Und Needle-Attack? Das sieht so unseriös aus, da kriegt man ja schon Aids wenn man das Gebäude ansieht. Bevor ich demnächst 'ne Verleumdungsklage am Hals hab: Ich weiß nichts über das Studio. Es macht halt auf mich von außen einen schlechten Eindruck. Das muss nicht heißen, dass die dort nicht vernünftig arbeiten. Aber ich persönlich würd halt einfach nicht dorthin gehen. Andere mögen das vielleicht gar nicht so sehen.

Hab dann mal in einem Osnabrücker Tattoo-Studio angerufen und gefragt(man kennt sich ja in der Szene), und man riet mir zu einem Studio in Bünde (von OS etwa 20 Minuten mit dem Zug). Dort arbeitet eine Piercerin mit Ausbildung. Die Adresse ist folgende:

"Körperkult-Tatto/Piercing"
Anke Brandmeyer
Wasserbreite 42
Tel: 05223/130149

Dort soll alles topseriös sein. Werd mich dort vielleicht auch nochmal melden.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Gefällt mir

22. Juni 2002 um 16:24
In Antwort auf ornat_12743644

Tja...
Hi!
Also, in Osna ein vernünftiges Studio zu finden, das ist echt ein Problem. Das am Bahnhof? Ich weiß ja nicht...
Und Needle-Attack? Das sieht so unseriös aus, da kriegt man ja schon Aids wenn man das Gebäude ansieht. Bevor ich demnächst 'ne Verleumdungsklage am Hals hab: Ich weiß nichts über das Studio. Es macht halt auf mich von außen einen schlechten Eindruck. Das muss nicht heißen, dass die dort nicht vernünftig arbeiten. Aber ich persönlich würd halt einfach nicht dorthin gehen. Andere mögen das vielleicht gar nicht so sehen.

Hab dann mal in einem Osnabrücker Tattoo-Studio angerufen und gefragt(man kennt sich ja in der Szene), und man riet mir zu einem Studio in Bünde (von OS etwa 20 Minuten mit dem Zug). Dort arbeitet eine Piercerin mit Ausbildung. Die Adresse ist folgende:

"Körperkult-Tatto/Piercing"
Anke Brandmeyer
Wasserbreite 42
Tel: 05223/130149

Dort soll alles topseriös sein. Werd mich dort vielleicht auch nochmal melden.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Danke!
Danke für eure Antworten! Mal gucken- wenn ich irgendwie nach Bünde komme werde ich dieses Studio garantiert aufsuchen!
Hab von anderer Seite gutes übers Piercingstudio in Melle (ist glaub ich auch so 35Min. von Osna oder so) gehört.
Kennt einer vielleicht dieses Studio? Weiß leider den Namen nicht! Ansonsten werde ich nach Bünde fahren.
LG
Vanessa

Gefällt mir

13. November 2007 um 11:38
In Antwort auf sisel_12343749

Danke!
Danke für eure Antworten! Mal gucken- wenn ich irgendwie nach Bünde komme werde ich dieses Studio garantiert aufsuchen!
Hab von anderer Seite gutes übers Piercingstudio in Melle (ist glaub ich auch so 35Min. von Osna oder so) gehört.
Kennt einer vielleicht dieses Studio? Weiß leider den Namen nicht! Ansonsten werde ich nach Bünde fahren.
LG
Vanessa

Nur mal so am Rand
Hallo Liquidmurmur, habe gerade zufällig einen alten Beitrag von dir zum Thema Piercing, beim stöbern in der Suchmaschiene von web.de, nach "Tattoostudio Osnabrück" gefunden.
Darin beschreibst du, dass man beim Tattoostudio "Needle Attack" ja schon von aussen AIDS bekommen würde, da das Gebäude ja so schlecht aussieht.
Desweiteren räts du vanessa008, sich in Bünde von Anke Brandmeyer piercen zu lassen.

Zu Punkt 1: Ich bin der Besitzer von "Needle Attack" und finde es eine Frechheit sowas zu schreiben und sich eine Meinung über mein Studio zu bilden, wenn man noch nicht einmal sich dort umgeschaut hat. Falls du dir anschauen möchtest wie "unsauber" unser Studio ausschaut kannst du dir gerne mal die Bilder vom Inneren des Studios auf unserer website
www.needle-attack.de
ansehen.
Nicht umsonst haben wir bei einem Vergleich von Tattoostudios im Raum Osnabrück, durch die Zeitschrift "Insider" den ersten Platz belegt. Außerdem war unser Studio in diesem Vergleich, das Einzige, das in den Bereichen Sauberkeit und Beratung die Bestnote erziehlt hat.

Zu Punkt 2: Du hast Recht, in Bünde ist ein sehr guter Piercer, jedoch ist das nicht Anke Brandmeyer, sondern ihr Mann Det Brandmeyer, der ein absoluter Profi ist und einen ausgezeichneten Ruf genießt.
Dies war auch der Grund warum unsere Piercerin sich von Ihm hat ausbilden lassen.

Und nur noch eine Kleinigkeit zum Schluss, da ich auch persönlich Menschen kenne, die leider Gottes HIV-positiv sind, möchte ich dir noch eines mit auf den Weg geben
"Man kann weder durch das Rauchen derselben Zigarette, noch durch das Trinken aus demselben Glas und erst recht nicht durch das Anschauen eines Gebäudes" an HIV erkranken.

Einen schönen Tag noch.

4 LikesGefällt mir

27. November 2007 um 20:39
In Antwort auf alvess_12844517

Nur mal so am Rand
Hallo Liquidmurmur, habe gerade zufällig einen alten Beitrag von dir zum Thema Piercing, beim stöbern in der Suchmaschiene von web.de, nach "Tattoostudio Osnabrück" gefunden.
Darin beschreibst du, dass man beim Tattoostudio "Needle Attack" ja schon von aussen AIDS bekommen würde, da das Gebäude ja so schlecht aussieht.
Desweiteren räts du vanessa008, sich in Bünde von Anke Brandmeyer piercen zu lassen.

Zu Punkt 1: Ich bin der Besitzer von "Needle Attack" und finde es eine Frechheit sowas zu schreiben und sich eine Meinung über mein Studio zu bilden, wenn man noch nicht einmal sich dort umgeschaut hat. Falls du dir anschauen möchtest wie "unsauber" unser Studio ausschaut kannst du dir gerne mal die Bilder vom Inneren des Studios auf unserer website
www.needle-attack.de
ansehen.
Nicht umsonst haben wir bei einem Vergleich von Tattoostudios im Raum Osnabrück, durch die Zeitschrift "Insider" den ersten Platz belegt. Außerdem war unser Studio in diesem Vergleich, das Einzige, das in den Bereichen Sauberkeit und Beratung die Bestnote erziehlt hat.

Zu Punkt 2: Du hast Recht, in Bünde ist ein sehr guter Piercer, jedoch ist das nicht Anke Brandmeyer, sondern ihr Mann Det Brandmeyer, der ein absoluter Profi ist und einen ausgezeichneten Ruf genießt.
Dies war auch der Grund warum unsere Piercerin sich von Ihm hat ausbilden lassen.

Und nur noch eine Kleinigkeit zum Schluss, da ich auch persönlich Menschen kenne, die leider Gottes HIV-positiv sind, möchte ich dir noch eines mit auf den Weg geben
"Man kann weder durch das Rauchen derselben Zigarette, noch durch das Trinken aus demselben Glas und erst recht nicht durch das Anschauen eines Gebäudes" an HIV erkranken.

Einen schönen Tag noch.

Jau...
also bei dem beitrag musste ich ja auch ma echt lachen...!

echt ne frechheit so etwas zu sagen...aber manche leute wissens halt nich besser, tze!

also, tattoo43, mir hat mal jemand den tip gegeben, dass wenn ich mich tätowieren lassen möchte, ich aufjedenfall zu dir gehn soll

vielleicht sieht man sich ja mal, allerdings wollte ich mich dann piercen lassen.

Lg*

Gefällt mir

28. November 2011 um 5:55

Piercing und Tattoo
da gibts nur ein wirklich gutes Studio im Osnabrücker Raum und zwar ist das in Hagen "DRAGON-COLOR" schnell gut und günstig... hier mal die website von denen: www.dragon-color.de - gibt wirklich keinen besseren Tätowierer und Piercer hier in der Gegend

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers