Home / Forum / Beauty / Große Probleme Prothese,Kiefer verschoben, nichts passt mehr

Große Probleme Prothese,Kiefer verschoben, nichts passt mehr

30. Dezember 2012 um 19:06

Hallo
vor knapp 5 Jahren habe ich mir Implantate je 4 im Ober und Unterkiefer setzen lassen. Es war eine Prothese mit Steg geplant.Von Anfang an hatte ich Probleme mit der Höhe und dem Biss.Mir wurde auf 4 Implantaten eine feste Prothese gesetzt.Oben und unten. Durch die höhe und die fehlenden Backenzähne kamen noch mehr Probleme. Hatte eingefallene Wangen,mich immer gebissen.Dann wurde die feste Prothese unten raus genommen und ein Steg eingesetzt.Die Höhe und der Biss haben sich leider nicht geändert. Vom Kieferchirurgen bekam ich eine Schiene verpasst,die ich nachts tragen musste.Der Biss auf der linken Seite stimmte nicht. Wie ich es auch immer bei meinem Zahnarzt gesagt hatte.Es wurde geschliffen in mehreren Sitzungen.Danach wurden die Zähne ausgetauscht,da sie danach nicht mehr gut aussahen.Endlich alles gut hoffte ich.Leider war es nicht so. Es war das gleiche wie vorher.Dann wurden der Steg unten und die festen Zähne oben rausgenommen und durch lose Prothese (Knöpfe) ersetzt.Mit den Problemen wie vorher und kippeln dazu.Durch die mittlerweile jahrelange Quälerei bin ich ziemlich am ende.Ein Zahnarztwechsel machte alles noch schlimmer.Durch messen der Höhe ,sagte man mir die Zähne seihen 6mm zu lang.Ich habe es geglaubt. Aber das war viel zu viel. Jetzt habe ich Probleme beim schlucken,meine Lippen und mein Mund sind wie zu gepresst.Jeder tag ist eine Quälerei und ich weiss nicht was ich machen soll.Wer kann mir helfen,mir sagen was der Grund für die enormen Probleme sind.Ich möchte wieder ein normales Leben führen. Keiner kann mir sagen, wie es nun richtig ist und was falsch gelaufen ist. Habt Ihr vielleicht eine Idee an wen ich mich mit meinem Problem wenden kann?

Mehr lesen

15. Januar 2013 um 18:02

Zahnimplantate
hallo,
bei ihrer implantat-prothetischen rehabilitation scheint es probleme mit der anpassung des zahnersatzes zu geben. bei einer prothesenretention auf knöpfen wird es immer zu problemen in der kaufunktioniellen belastung kommen. eine stegverankerte prothese sollte auf mindestens 4 implantaten verankert werden sonst kommt es immer zu einer kippelung. durch eine pfeilervermehrung könnte ihr problem vielleicht gelöst werden. lassen sie sich von ihrem zahnarzt auf jeden fall nocheinmal die bisshöhe bestimmen.

mfg dr.seidel, frank

http://www.zahn-implantate-berlin.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen