Anzeige

Forum / Beauty

Große poren an nase und wange

Letzte Nachricht: 25. Mai 2011 um 23:32
L
linnie_12915914
04.04.04 um 19:07

Hallo!
Mich stören meine weiten poren an Nasen und den Wangen, ansonsten ist es ok, aber besonders an der Nase (relativ groß) stört es mich wahnsinnig, ich habe auch keine lust, mir jedesmal soviel make-up drauf zu schmieren, dass alles schön einheitlich aussieht. welche cremes oder so können denn helfen??

Mehr lesen

R
rue_12737691
06.04.04 um 11:52

Habs selbe Problem
Hi,

ich habe das Problem wie du, habe ungeheuer große Poren an den Wangen und an der Nase, bei mir kommt noch dazu das ich an den auch viele kleine schwarze Mitesser habe und das obwohl ich ansonsten mich über Pickel kaum beklagen kann.
Würde mich über Antworten von euch auch sehr freuen.
Gruß Tatzi

3 -Gefällt mir

S
saki_11911560
13.04.04 um 18:51

Das hilft wirklich!
Pore-Fection/Purifying Produktreihe von AVON. [email protected]

Gefällt mir

C
clovia_12166387
20.04.04 um 17:36
In Antwort auf rue_12737691

Habs selbe Problem
Hi,

ich habe das Problem wie du, habe ungeheuer große Poren an den Wangen und an der Nase, bei mir kommt noch dazu das ich an den auch viele kleine schwarze Mitesser habe und das obwohl ich ansonsten mich über Pickel kaum beklagen kann.
Würde mich über Antworten von euch auch sehr freuen.
Gruß Tatzi

Grosse poren
ich habe grosse poren an nase und wangen und bekomme davon jetzt mit 42 jahren noch löcher die mich so sehr stören.. was gibt es dagegen..... lg hermine

4 -Gefällt mir

Anzeige
S
sibel_12881622
22.04.04 um 20:59
In Antwort auf saki_11911560

Das hilft wirklich!
Pore-Fection/Purifying Produktreihe von AVON. [email protected]

Hi
ich habe auch zu große poren und eine große nase!! Ich nehme ab und zu eine peel-off maske!!

1 -Gefällt mir

S
stela_12351464
24.04.04 um 15:42

Hilfe bei großen Poren und Narben von Pickeln
Hallo! Ich habe auch große Poren. Das Problem entsteht meist durch fettige oder Mischhaut. Ich habe Cremes aus dem Drogeriemarkt und von Douglas ausprobiert, aber alles zwecklos. Versprechen viel, helfen aber nicht.

Eine kostengünstige Möglichkeit ist eine Creme von Dermacense oder die AHA Creme mit 5% Fruchtsäure. Das Ergebnis sieht man, es verbessert aber nur ca. 30 % des Hautbildes nach mehrwöchiger Anwendung.

Was sehr gut aber teuer ist, ist ein Fruchtsäurepeeling bei einer Kosmetikerin. Das wirkt sogar bei vernarbter Haut von Pickeln. Da die Haut sieht ein wenig schält, sollte man es im Herbst machen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Aber eine Behandlung kostet bei uns in der Stadt ca. 50 und 5 - 6 Behandlungen braucht man für ein Ergebnis.

Gefällt mir

A
an0N_1257302999z
24.04.04 um 19:34

Also mir...
...hat visibly refined von neutrogena gehollfen. die poren sind zwar nicht völlig unsichtbar geworden, haben sich allerdings ziemlich verkleinert. benutze die tag und nacht creme, die tube kostet etwa 11 euro und reicht für 1,2 monate.

Gefällt mir

Anzeige
N
nahal_12752061
12.06.06 um 22:42
In Antwort auf clovia_12166387

Grosse poren
ich habe grosse poren an nase und wangen und bekomme davon jetzt mit 42 jahren noch löcher die mich so sehr stören.. was gibt es dagegen..... lg hermine

Was wirklich gut ist
da ich das gleiche Problem habe ist Idealist von Lauder. Das verfeinert wirlich das Hautbild ohne die Haut auszutrocknen d.h. es macht matt und verfeinert. Leider nicht wirklich alnfristig, wie versprochen aber solange man sie benutzt ist man auf der "sicheren" Seite.

1 -Gefällt mir

B
bodo_12504553
30.06.07 um 20:53
In Antwort auf nahal_12752061

Was wirklich gut ist
da ich das gleiche Problem habe ist Idealist von Lauder. Das verfeinert wirlich das Hautbild ohne die Haut auszutrocknen d.h. es macht matt und verfeinert. Leider nicht wirklich alnfristig, wie versprochen aber solange man sie benutzt ist man auf der "sicheren" Seite.

Also ich habe gute erfahrungen
ich habe das selbe problem gehabt. nase war immer mit schwarzen punkten übersäät.und die gesamte haut hatte nicht das pudrige aussehen wie man es sich wünscht. ich habe auch genug agressives zeug auf meine haut geschmiert,sie ist schon so verbraucht mit meinen 23 jahren nur durch das ewige rumpopeln und so weiter. ich habe aloe vera gel, fast 100 prozent reines aloe vera gel gekauft und ich könnte die ganze welt umarmen weil ich mich so wohl fühle in meiner haut. schön ein dampfbad machen und dann ne richtig ordentliche portion aloe vera gel drauf, meine haut nimmt alles dankend auf.

4 -Gefällt mir

Anzeige
V
vanda_12924549
03.06.08 um 18:57

.
Idealist von Estée Lauder bringt das Thema Hautverfeinerung auf ein ganz neues Niveauschneller und wirksamer als je zuvor.

Poren erscheinen um 1/3 reduziertsofort.

Nach 4 Wochen: Reduktion der Poren um 69%.

Repariert das Erscheinungsbild unebenmäßiger, rauer, großporiger Haut.

http://www.esteelauder.de/templates/products/sp_no-nshaded.tmpl?CATEGORY_ID=CAT1028&PRODUCT_ID=PROD761-14

Gefällt mir

S
slneag_12272251
17.12.08 um 13:34

Super gegen große Poren!!!
Hallo an Alle, die auch was gegen große Poren unternehmen möchten! Ich selber habe auch vergrößerte Poren im Nasenbereich! Hab letztens ein Umstyling im Fernsehen gesehen und Tips und Tricks von Kosmetikern verfolgt! Gegen große Poren(wird auch bei Stars angewendet) hilft ein wenig Zitronensaft entweder frisch von der Zitrone oder Zitronensaft aus dem Supermarkt auf ein Wattepad geben und über die betroffenen Stellen(Augenpatie aussparen) streichen! Den Zitronensaft gut einziehen lassen und anschließend mit einer Tagescreme das Gesicht in kreisenden Bewegungen eincremen! Habs bis jetzt 2 mal ausprobiert und es hilft super! Der Zitronensaft prickelt zwar etwas auf der Haut, aber das läst schnell nach! Durch den Zitronensaft ziehn sich große Poren zusammen und es entsteht ein verfeinertes Hautbild! Kann es wirklich jeden entpfehlen der den größeren Poren den Kampf ansagen will! Bei mir hat es schon nach einem Mal eine sichtbare Verbesserung erziehlt!

4 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
P
panni_12379549
27.12.08 um 2:34
In Antwort auf slneag_12272251

Super gegen große Poren!!!
Hallo an Alle, die auch was gegen große Poren unternehmen möchten! Ich selber habe auch vergrößerte Poren im Nasenbereich! Hab letztens ein Umstyling im Fernsehen gesehen und Tips und Tricks von Kosmetikern verfolgt! Gegen große Poren(wird auch bei Stars angewendet) hilft ein wenig Zitronensaft entweder frisch von der Zitrone oder Zitronensaft aus dem Supermarkt auf ein Wattepad geben und über die betroffenen Stellen(Augenpatie aussparen) streichen! Den Zitronensaft gut einziehen lassen und anschließend mit einer Tagescreme das Gesicht in kreisenden Bewegungen eincremen! Habs bis jetzt 2 mal ausprobiert und es hilft super! Der Zitronensaft prickelt zwar etwas auf der Haut, aber das läst schnell nach! Durch den Zitronensaft ziehn sich große Poren zusammen und es entsteht ein verfeinertes Hautbild! Kann es wirklich jeden entpfehlen der den größeren Poren den Kampf ansagen will! Bei mir hat es schon nach einem Mal eine sichtbare Verbesserung erziehlt!

Das ist echt gut!
Ich habe auch zu große Poren auf meiner Nase und Wangen... Habe dein Tipp ausprobiert und fand es supi, vor allem weil es nichts kostet. Ok, es trocknet etwwas aus, aber was is besser : wie ein Mond aus zusehen oder etwas mehr Feuchtigkeitscreme rauf zu schmieren^^
Also lieben Dank an dich, warst eine große Hilfe

1 -Gefällt mir

V
vi_12504956
02.01.09 um 22:17

Das einzige was gegen große poren hilft
ist bei der kosmetik die obere hautschicht abtragen lassen.

2 -Gefällt mir

Anzeige
V
vi_12504956
02.01.09 um 22:18
In Antwort auf slneag_12272251

Super gegen große Poren!!!
Hallo an Alle, die auch was gegen große Poren unternehmen möchten! Ich selber habe auch vergrößerte Poren im Nasenbereich! Hab letztens ein Umstyling im Fernsehen gesehen und Tips und Tricks von Kosmetikern verfolgt! Gegen große Poren(wird auch bei Stars angewendet) hilft ein wenig Zitronensaft entweder frisch von der Zitrone oder Zitronensaft aus dem Supermarkt auf ein Wattepad geben und über die betroffenen Stellen(Augenpatie aussparen) streichen! Den Zitronensaft gut einziehen lassen und anschließend mit einer Tagescreme das Gesicht in kreisenden Bewegungen eincremen! Habs bis jetzt 2 mal ausprobiert und es hilft super! Der Zitronensaft prickelt zwar etwas auf der Haut, aber das läst schnell nach! Durch den Zitronensaft ziehn sich große Poren zusammen und es entsteht ein verfeinertes Hautbild! Kann es wirklich jeden entpfehlen der den größeren Poren den Kampf ansagen will! Bei mir hat es schon nach einem Mal eine sichtbare Verbesserung erziehlt!

Das kann man mal machen aber nicht immer
denn die zitronen säure zerstört die haut.

3 -Gefällt mir

U
uzma_12766070
10.06.10 um 11:58

Ayurveda masken
hi,

hab auch große poren überall im gesicht und stellenweise kleine narben bzw. ausgeleierte poren, was vorallem von meiner fettigen haut und meinen vielen mitessern kommt... auch pickel hab ich einige.. ich kanns nur jedem empfehlen der solche hautprobleme hat (bei massiv akne würd ich halt mal bissl vorsichtiger zu sein, scheint aber prinzipiell geeignet)

was für mich ultimativ gewirkt hat, ist indische ayurveda kosmetik also so kräuter oder erd masken, die so pulver sind was man mit wasser zu masken anrührt..
die sind wohl dort zu kaufen wo asische indische kosmetik zu kaufen sind, die sind auch superbillig, helfen angeblich auch gegen größere poren und kleine narben, und ich bild mir ein es wirkt tatsächlich (verwends jetzt 3 wochen und bin super happy)

ich hab von einer freundin nämlich mal folgendes produkt geschenkt bekommen: (tarika pimple remover)
http://www.ayurlabsindia.com/pimple.html

das is zwar ziemlich scharf und verhältnismäßig teuer (weil ichs jetzt im internet bestelle - wenn ihr dass auch macht geht auf mall.coimbatore.com da ises billiger), aber bei aber wirkte super gegen mitesser!!! nach einiger zeit anwendung.. am anfang machts halt evt. etwas mehr pickel weils alles mal rauszieht aus der haut.. ich habs zuerst mit milch angerührt, dass war nicht gut (viel pickel) also wasser scheint viel besser zu funktionieren..

es gibt allerdings noch andere marken udn masken, hab mir im asia supermarkt von der indischen marke von no marks eine maske gekauft, 100 gramm pulver 5 euro, dass reicht ewig - die ist auch viel milder als das tarika zeug

auch von der marke ayur ein face pack (25g) um 2,50 mit sandal udn eines mit rose

am einfachsten und billigsten is man geht mal in einen asiashop der ayurveda kosmetik verkauft und sieht was die so dahaben...

man braucht halt vorallem geduld und regelmäßige anwendung, von einmal wird man nicht soviel sehen bzw. vielleicht wie ich zunächst den eindruck bekommen dass es schlimmer wird..

mein hautbild hat scheint sich jedenfalls zu verbessern und verfeinern - ohne horrorprozeduren beim ästhetischen hautarzt, kosmetikern und was auch immer und dazu noch super billig

auch sollt ich vielleicht dazu sagen dass ich mich extra vegan zu ernähren begonnen habe um meine fettige haut in den griff zu bekommen - aber die mitesser und so zieht das zeug echt raus...

ansonsten mal porexia (die neurotische angst vor großen poren) googlen, wer 5 cm vor dem hell beleuchteten spiegel steht muss sich ja schocken.. die models und schauspieler auf den plakaten und im fernsehen sind geschminkt , ins rehcte licht gerückt und fotoretuschiert, die werbung wäscht unsere gehirne

Ihr seid schön und außerdem noch vieles mehr, freut euch lieber über die aspekte wo ihrs gut habt - das regt auch die collagen produktion an

alles liebe und viel glück

1 -Gefällt mir

Anzeige
E
ennis_12365767
07.08.10 um 16:01
In Antwort auf vi_12504956

Das einzige was gegen große poren hilft
ist bei der kosmetik die obere hautschicht abtragen lassen.

@ Tinas6
Hast du das schon ausprobiert? Und hat es wirklich geholfen?

Gefällt mir

E
ennis_12365767
07.08.10 um 16:04
In Antwort auf bodo_12504553

Also ich habe gute erfahrungen
ich habe das selbe problem gehabt. nase war immer mit schwarzen punkten übersäät.und die gesamte haut hatte nicht das pudrige aussehen wie man es sich wünscht. ich habe auch genug agressives zeug auf meine haut geschmiert,sie ist schon so verbraucht mit meinen 23 jahren nur durch das ewige rumpopeln und so weiter. ich habe aloe vera gel, fast 100 prozent reines aloe vera gel gekauft und ich könnte die ganze welt umarmen weil ich mich so wohl fühle in meiner haut. schön ein dampfbad machen und dann ne richtig ordentliche portion aloe vera gel drauf, meine haut nimmt alles dankend auf.

Aloe Vera Gel
Sind deine Poren dadurch wirklich kleiner geworden??? Vielleicht sollte ich das auchmal probieren

Gefällt mir

Anzeige
I
ioana_12760974
26.08.10 um 11:33

Große Poren sind genetisch bedingt!!
Hallo Ihr "Leidenden"!

Ihr müsst aufhören zu denken, ihr könntet die Größe eurer Poren tatsächlich schrumpfen!! Das ist leider genetisch bedingt und lässt sich also nicht ändern.

Was man aber tun kann, um sie OPTISCH zu verkleinern ist folgendes:

Vor allem muss man darauf achten, dass die Haut nicht fettig ist. Deswegen sehen die Poren direkt nach dem Waschen auch immer viel kleiner aus als später am Tag. Wenn Öle auf der Haut liegen, wirken die Poren GIGANTISCH!!

also immer schön mattieren! Z.b. mit nem extra mattierenden Serum oder ner Creme oder Puder Makeup- das kann man auch immer zwischendurch schnell mal nachlegen- vor allem auf der Nase geht das ganz gut! aber wirklich bloß ein bisschen rauftupfen!!!! denn Puder kann gerade bei fettiger Haut dazu sorgen, dass sie an den gepuderten Stellen dann ganz trocken aussieht weil man zu viel Puder genommen hat und sich das dann zusammen mit dem Öl der Haut zu nem komischen Gemisch verbinden kann!

Also höchstens nachtupfen! aber das hilft wunder!! das mach ich auch zwischendurch. Und wer gegen Makeup ist- na kommt das Näschen nachpudern ist ja nun wirklich kein Ding oder?
Dafür tuts auch ein Puder von Manhattan Clearface oder so.

Wofür ihr aber etwas mehr ausgeben solltet, sind Seren, die extra dafür entwickelt wurden, die Poren kleiner aussehen zu lassen.

Empfehlen kann ich da "Idealist" von Estee Lauder (sehr teuer ) aber es gibt sicher auch preiswertere. Allerdings habe ich damit keine Erfahrung.

Das tragt ihr nach dem Reinigen vor der Tagescreme drauf und lässt eure Poren wirklich kleiner erscheinen.

Lasst euch am besten bei Douglas oder so Proben mitgeben lassen, gerade bei "Idealist" macht das Sinn, da dieses Produkt an sonsten SO teuer ist, das kann man nicht mal einfach so wegstellen wenn man merkt, dass das nichts für einen ist.

Aber "Idealist" ist der Hammer. Ihr werdet es lieben!

Nur zur Info für alle, die interessiert sind: 30ml kosten bei Douglas 61 allerdings ist das Zeug SEHR ergiebig. Bei Ebay kriegt ihr das aber billiger.



.... Joah an sonsten kann ich euch nur noch einmal sagen, dass großporige Haut nur OPTISCH verkleinert werden kann. Mit allem anderen Scheiß verschwendet ihr nur euer Geld

Gefällt mir

N
neassa_12700088
19.12.10 um 11:19
In Antwort auf uzma_12766070

Ayurveda masken
hi,

hab auch große poren überall im gesicht und stellenweise kleine narben bzw. ausgeleierte poren, was vorallem von meiner fettigen haut und meinen vielen mitessern kommt... auch pickel hab ich einige.. ich kanns nur jedem empfehlen der solche hautprobleme hat (bei massiv akne würd ich halt mal bissl vorsichtiger zu sein, scheint aber prinzipiell geeignet)

was für mich ultimativ gewirkt hat, ist indische ayurveda kosmetik also so kräuter oder erd masken, die so pulver sind was man mit wasser zu masken anrührt..
die sind wohl dort zu kaufen wo asische indische kosmetik zu kaufen sind, die sind auch superbillig, helfen angeblich auch gegen größere poren und kleine narben, und ich bild mir ein es wirkt tatsächlich (verwends jetzt 3 wochen und bin super happy)

ich hab von einer freundin nämlich mal folgendes produkt geschenkt bekommen: (tarika pimple remover)
http://www.ayurlabsindia.com/pimple.html

das is zwar ziemlich scharf und verhältnismäßig teuer (weil ichs jetzt im internet bestelle - wenn ihr dass auch macht geht auf mall.coimbatore.com da ises billiger), aber bei aber wirkte super gegen mitesser!!! nach einiger zeit anwendung.. am anfang machts halt evt. etwas mehr pickel weils alles mal rauszieht aus der haut.. ich habs zuerst mit milch angerührt, dass war nicht gut (viel pickel) also wasser scheint viel besser zu funktionieren..

es gibt allerdings noch andere marken udn masken, hab mir im asia supermarkt von der indischen marke von no marks eine maske gekauft, 100 gramm pulver 5 euro, dass reicht ewig - die ist auch viel milder als das tarika zeug

auch von der marke ayur ein face pack (25g) um 2,50 mit sandal udn eines mit rose

am einfachsten und billigsten is man geht mal in einen asiashop der ayurveda kosmetik verkauft und sieht was die so dahaben...

man braucht halt vorallem geduld und regelmäßige anwendung, von einmal wird man nicht soviel sehen bzw. vielleicht wie ich zunächst den eindruck bekommen dass es schlimmer wird..

mein hautbild hat scheint sich jedenfalls zu verbessern und verfeinern - ohne horrorprozeduren beim ästhetischen hautarzt, kosmetikern und was auch immer und dazu noch super billig

auch sollt ich vielleicht dazu sagen dass ich mich extra vegan zu ernähren begonnen habe um meine fettige haut in den griff zu bekommen - aber die mitesser und so zieht das zeug echt raus...

ansonsten mal porexia (die neurotische angst vor großen poren) googlen, wer 5 cm vor dem hell beleuchteten spiegel steht muss sich ja schocken.. die models und schauspieler auf den plakaten und im fernsehen sind geschminkt , ins rehcte licht gerückt und fotoretuschiert, die werbung wäscht unsere gehirne

Ihr seid schön und außerdem noch vieles mehr, freut euch lieber über die aspekte wo ihrs gut habt - das regt auch die collagen produktion an

alles liebe und viel glück

"Ayurveda masken"
hallo, vielen dank für den tipp. aber welche kosten sind bei dem kauf angefallen? musstest du auch zollgebühren bezahlen und ist das packet dann bei dir gelandet, oder beim zoll?

danke schon mal im voraus ))

Gefällt mir

Anzeige
E
ekin_12157836
19.12.10 um 14:26
In Antwort auf ennis_12365767

Aloe Vera Gel
Sind deine Poren dadurch wirklich kleiner geworden??? Vielleicht sollte ich das auchmal probieren

Mein rat
ich habe das gleiche problem wie ihr: große poren und eine fettige stirn. was mir hilft: einmal die woche eine joghurtmaske, dazu einfach das gesicht mit lauwarmem wasser und evtl einem reinigungsprodukt reinigen, anschließend den naturjoghurt (ganz normaler, mit 3,5% fett) auftragen und 15 minuten einwirken lassen, abspülen und ihr werdet sehen und fühlen
durch die im joghurt enthaltene milchsäure ziehen sich die poren zusammen und abgestorbene hautzellen werden abgetragen.
ihr habt anschließend wirklich reinere, feinere, zartere haut. und das alles auf natürlicher basis. ihr solltet es wie gesagt einmal wöchentlich machen, die haut fettet dann auch nicht mehr so sehr. wirklich super

1 -Gefällt mir

A
adwoa_12876497
25.05.11 um 23:32

Innere Ursachen beheben

Große Poren und unreine Haut können auf eine gestörte Darmflora hinweisen. Am besten helfen da Einläufe. Es ist anfangs sicher unangenehm, aber sehr wirkungsvoll um eine gestörte Darmflora wieder in eine positive Balance zu bringen. Dafür braucht man ein Klistiergerät, das in der Apotheke erhältlich ist. Genaue Angaben findet man in der Packungsbeilage. Für genauere Infos kann man sich auch an einen Heilpraktiker wenden oder alles im Buch von F.X. Mayer nachlesen. Er hat sich ausschließlich mit Darmkuren befasst und ist weltweit anerkannt.
Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, dass die Poren meiner Haut nach zwei Anwendungen innerhalb von drei Wochen viel feiner und gesünder aussahen, ganz ohne Makeup. Ich verwende dazu derzeit einen Sonnenschutz um Hautalterung vorzubeugen. Ich kann vor allem Naturprodukte empfehlen, da sie 1. einen kleineren ökologischen Fußabdruck hinterlassen und zweitens ohne allergienauslösende Substanzen sind, die häufig zu Rötungen und unerwünschten Nebenwirkungen führen.
In den sonnenreichen Tagen auch darauf achten viele Vitamine und viel Wasser zu sich zu nehmen. (mind 2 Liter Wasser!Anfangs vielleicht gewöhnungsbedürftig, aber dann verschwindet sogar schnell die Müdigkeit; Vitamine sind in Erdbeeren, Smoothies, Gemüse)
Für die Seele helfen liebevolle, wertschätzende Gedanken ("Ich bin sexy, meine Haut ist sanft und fein; ich fühle mich wohl in meiner haut"). In der Psychologie spricht man auch von autosuggestion - deinem Unterbewusstsein wird suggeriert, was es nach außen bewirken soll. Du fühlst dich besser und selbstbewusster.
Steh zu dir selbst und sei selbstbewusst!

Viel Glück bei der Veränderung!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige