Home / Forum / Beauty / Great Lengths Haarverlängerung

Great Lengths Haarverlängerung

17. August 2004 um 18:13

Hallo zusammen,
habe schon einiges in diesem Forum über Haarverlängerungen gelesen, bin jetzt aber irgendwie noch verwirrter als vorher.
Eigentlich finde ich die Great Length Methode ganz gut weil dabei die eigenen Haare nicht so sehr belastet werden.
Jetzt habe ich aber in Eurem Forum über extremen Haarausfall und Haarverdünnung nach Entfernen der Extensions gelesen und bin doch jetzt etwas unsicher.Ich weiß ja auch, daß einem so um die 100 Haare am Tag ausfallen aber der Gedanke, daß meine eh schon dünnen Haare nach der Entfernung der Haarverlängerung noch dünner sein könnten, finde ich nicht so prickelnd. Ist das denn wirklich so, oder nur in Ausnahmefällen?
Auch die Geschichte mit dem Jucken und Ziepen war mir vor diesem Forum noch nicht bekannt?!?
Ich habe mich beim meinem Friseur über Great Length (so gut es ging) beraten lassen und man hat mir zu einer Verlängerung mit 100 Strähnen zu 30cm geraten. Weil mein eigenes Haar sehr fein ist, wird die Strähnendicke angepasst. Ich habe aber auch irgendwo im Internet gelesen, daß die feinen Strähnen nur 1 Monat halten, stimmt das? Für einen Monat finde ich dann 480 Euro doch ziemlich teuer....
Also, es wäre wirklich sehr nett wenn vielleicht jemand Antworten auf meine Fragen hat, damit mir die Entscheidung etwas einfächer fällt.
Danke schonmal vorab!!

Mehr lesen

29. August 2004 um 23:00

Ich hatte 5 Monate lange eine Haarverlängerung
von hairdreams und war super zufrieden, bis vor ca. 5 Wochen am unteren Hinterkopf ca 10 Strähnen nach und nach abgebrochen sind. 4 Monate lang hatte ich die Prachtmähne, man hat es nicht gesehen, allerdings habe ich auch sehr teure Pflegeprodukte benutzt. Jetzt habe ich sie harausnehmen lassen und sie sind ca. 8 cm kürzer als vor der Verlängerung, da sie geschnitten werden mußten. Die abgebrochenen Stellen unter dem Deckhaar hinten sehen schrecklich aus, aber an den Seiten ist das Haar genauso wie vorher, die Friseurin kann sich das auch nicht erklären..?! , jetzt überbrücke ich mit Pferdeschwanzfrisur und habe mir ein Haarteil bestellt, das man einfach nur ansteckt, eine Verlängerung mit bondings mache ich natürlich nicht mehr, obwohl es super aussah.

That s life, in ein oder zwei Jahren wird es wohl nachgewachsen sein. Humor ist, wenn man trotzdem lacht und 1cm sind sie schon nachgewachsen, gut, dass ich mich immer nur von vorne sehe!
Bisu

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2004 um 0:35

GL ----> Haarqualität ja ----> Haarverlängerung der letze MIST!!
alle haarverlängerungen wo geklebt, mit wax oder bonding gearbeitet wird machen die haare kaputt.

gl hat zwar einen namen - aber warum???

sicher liegt es an der gute qualität der haare - aber die haare habe ich auch.

es sind europäische echthaare. diese nimmt auch gl.

aber die verlängerung an sich ist der letzte schiss. kaputte ausgefranste haare.

nee nee sowas muss man sich für 800 !!! und mehr nicht antun=!

ich rate dir zu microrings und tressen. keine probleme. diese art der verlängerung nutze ich schon seit 2 jahren. mein haar ist wieder schön dicht und schön geworden, nachdem mich die letzte hv vom frisör 980 und viele viele haare kostete

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2005 um 10:07
In Antwort auf agueda_12481402

GL ----> Haarqualität ja ----> Haarverlängerung der letze MIST!!
alle haarverlängerungen wo geklebt, mit wax oder bonding gearbeitet wird machen die haare kaputt.

gl hat zwar einen namen - aber warum???

sicher liegt es an der gute qualität der haare - aber die haare habe ich auch.

es sind europäische echthaare. diese nimmt auch gl.

aber die verlängerung an sich ist der letzte schiss. kaputte ausgefranste haare.

nee nee sowas muss man sich für 800 !!! und mehr nicht antun=!

ich rate dir zu microrings und tressen. keine probleme. diese art der verlängerung nutze ich schon seit 2 jahren. mein haar ist wieder schön dicht und schön geworden, nachdem mich die letzte hv vom frisör 980 und viele viele haare kostete

Microrings??
Hi,

also von meiner ersten Haarverlängerung war ich auch nicht soo begeistert, aber irgendwie brauche ich eine Lösung um mein dünnes Haar voller aussehen zu lassen.
Mich würde mal interessieren was microrings sind?

VLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2005 um 16:07
In Antwort auf kaylee_12325567

Microrings??
Hi,

also von meiner ersten Haarverlängerung war ich auch nicht soo begeistert, aber irgendwie brauche ich eine Lösung um mein dünnes Haar voller aussehen zu lassen.
Mich würde mal interessieren was microrings sind?

VLG

Mircorings sind
kleine Metalringe die mit einem Kunststoff ummantelt sind.
Durch zusammendrücken werden sie befestigt. Ich habe diese auch schon einigen Kunden eingearbeitet allerdings halten diese nie so gut wie Keratinbondings und bei falschem befestigen kann es zu Druckstellen und somit zu Haarbruch kommen.
Es gibt einige Haarverlängerungsmethoden und bei jeder kann es bei falscher Einarbeitung zu Haarschäden kommen.
Ich persönlich und auch viele Kunden von mir waren von dieser Methode nicht sehr überzeugt, da sie wie gesagt nach ca. 1 Woche zum Teil rutschen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2005 um 18:37

Great Lengths
Hallo...

ich arbeite seit fast 6 Jahren mit Great Lengths und die Probleme tendieren gen Null. Und gibt es Probleme, dann sind sie eher allgemeiner Natur, das heißt die Kundin kommt nicht damit zu recht, etwas Fremdes im Haar zu haben.

Meine Beratungen sind immer ehrlich, bei zu feinem Haar arbeite ich keine Haarverlängerung oder -verdichtung.

Jucken und Ziepen und abgebrochene Haare gibt es nur bei unsachgemäßer Modulierung der Bondings. Dass nach Entfernen der Haarverlängerung die Haare geschnitten werden müssen, wenn keine erneute Verlängerung gearbeitet wird, versteht sich von selbst. Schließlich sind die eigenen Haare wärend der ganzen Zeit mitgewachsen und das Haarwachstum ist in den verschiedenen Regionen am Kopf sehr unteschiedlich...

Stellt euch mal vor, ihr lasst euer Haar ein halbes Jahr einfach nur wachsen, da kann man dann auch von keiner Frisur mehr sprechen...

Mit besten Grüßen

blunamaxl

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2005 um 22:14
In Antwort auf embla_11935531

Mircorings sind
kleine Metalringe die mit einem Kunststoff ummantelt sind.
Durch zusammendrücken werden sie befestigt. Ich habe diese auch schon einigen Kunden eingearbeitet allerdings halten diese nie so gut wie Keratinbondings und bei falschem befestigen kann es zu Druckstellen und somit zu Haarbruch kommen.
Es gibt einige Haarverlängerungsmethoden und bei jeder kann es bei falscher Einarbeitung zu Haarschäden kommen.
Ich persönlich und auch viele Kunden von mir waren von dieser Methode nicht sehr überzeugt, da sie wie gesagt nach ca. 1 Woche zum Teil rutschen.

LG

Microrings
Kann Dir nur recht geben, ausserdem rutschen sie und man muss sie alle 2 Monate wieder raufsetzen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2005 um 14:28

Greath Lengths- nie wieder!
Hallo,

ich habe seit ca. 2 Monaten eine Haarverlängerung (Keratin). Ich habe es schrecklich bereut,obwohl mein Friseur geschult ist, ich alle 4 Wochen einen Säuberungsschnitt bekomme (die eigenen, unter normalen Bedingungen ausgefallenen Haare, die in den Verbindungen stecken, werden von der Verbindung
abgeschnitten), ich tolle Pflegeprodukte und eine Spezialbürste regelmäßig benutze (ohne Alkohol) und die Haarverlängerung kaum spürbar ist.
Vor kurzen wurde 2-3 Strähnchen hinter den Ohren entfernt, da sie mich da gestört hatten und war entsetzt, weil mein eigenes Haar an dieser Stelle abgebrochen und ausgedünnt ist. Ich werde die Verlängerung bald entfernen lassen und mir graut es....

Ach und ich finde auch, das Preis-Leistungs-Verhältniss ist unter aller ...

600 (inkl. Pflegeprodukte, Säuberungsschnitt nicht enthalten) für 2-3 Monate und das schlimmste:
die eigenen Haare sind im A...)
Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2007 um 1:52

Haarverlängerung mit Bondings
Ich habe mir vor ca. einem Monat eine Haarverlängerung mit Bondings machen lassen. In den letzten Tagen bemerke ich verstärkten Haarausfall, kommt ja schon mal vor, dass einem ein paar Haare mehr ausfallen, aber seit gestern schon 2 komplette Strähnen mit Bondings, die einfach so beim Durchbürsten abgefallen sind. Ist das normal? Langsam beunruhigt mich das.

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 15:37

Hast Du es ausprobiert Great Lengths?
Ich bin Fachfrau auf diesem Gebiet. Es ist zwar lange her seit Deinem Beitrag, doch würde mich das intressieren. Ich habe Kunden, die machen das bei mir schon seit 10 Jahren. Deshalb meine Frage. Hast Du es ausprobiert? Hast Du diese Variante ausprobiert. Es gibt heute viele Fälschungen und schlecht ausgebildete Leute auf diesem Gebiet. Besten Dank für Deine Antwort. Gruss Gaby - Collan00

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 15:40
In Antwort auf maude_12725480

Greath Lengths- nie wieder!
Hallo,

ich habe seit ca. 2 Monaten eine Haarverlängerung (Keratin). Ich habe es schrecklich bereut,obwohl mein Friseur geschult ist, ich alle 4 Wochen einen Säuberungsschnitt bekomme (die eigenen, unter normalen Bedingungen ausgefallenen Haare, die in den Verbindungen stecken, werden von der Verbindung
abgeschnitten), ich tolle Pflegeprodukte und eine Spezialbürste regelmäßig benutze (ohne Alkohol) und die Haarverlängerung kaum spürbar ist.
Vor kurzen wurde 2-3 Strähnchen hinter den Ohren entfernt, da sie mich da gestört hatten und war entsetzt, weil mein eigenes Haar an dieser Stelle abgebrochen und ausgedünnt ist. Ich werde die Verlängerung bald entfernen lassen und mir graut es....

Ach und ich finde auch, das Preis-Leistungs-Verhältniss ist unter aller ...

600 (inkl. Pflegeprodukte, Säuberungsschnitt nicht enthalten) für 2-3 Monate und das schlimmste:
die eigenen Haare sind im A...)
Grüße

Das wäre traurig
Du, 100% kann es sich bei dieser Verlängerung nicht um Great Lengths handeln. Denn ich arbeite zu 100% mit GL und habe immer zufriedene Kunden. Vielleicht kann ich Dir helfen? Wenn Du intressiert bist, so schreibe mir. Gruss Gaby - coiffeuridea@bluewin.ch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2008 um 12:13

Extensions
Haarverlängerungen zum Aktionspreis!!!


http://www.mobilerfriseur-frankfurt.de/

oder

...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2008 um 22:34

Haarverlängerung & Verdichtung in Frankfurt , Offenbach , Wiesbaden , Darmstadt , Mainz , Hanau ....
Friseurmeister aus Frankfurt am Main spezialisiert auf Haarverlängerungen & Haarverdichtungen.

www.mobilerfriseur-frankfurt.d e
0176 - 490 180 25
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2008 um 18:08

Haarverlängerung von Hairdreams zum Aktionspreis !!!!
Hairdreams vom Friseurmeister !

Haarverlängerungen und Haarverdichtungen zum sensationellen Aktionspreis !!!!

In Frankfurt am Main und Umgebung!


Vom 08.09.2008 bis zum 04.10.2008

40cm Länge bis 125 Strähnen nur 349 Euro
40cm Länge bis 150 Strähnen nur 399 Euro
50cm Länge bis 125 Strähnen nur 399 Euro
50cm Länge bis 150 Strähnen nur 449 Euro
60cm Länge bis 125 Strähnen nur 449 Euro
60cm Länge bis 150 Strähnen nur 499 Euro

Alle Preise sind inklusive Anpassungsschnitt,einer Zweimonatigen Garantie sowie der Gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Infos unter: 01522 - 181 0528




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2008 um 14:07

Hallo,
habe seit 10 Jahren immer wieder Haarverlängerung und meine eigenen Haare sind immer noch wie sie bei meiner ersten Haarverlängerung waren. Ausser das sie länger geworden sind.
Ich empfehle, wenn man sich für eine Haarverlängerung entscheidet immer zu einem Profi gehen, dass heißt er hat eine spezielle Ausbildung und ist in der Handwerkskammer eingetragen. Bin bei einem Profi und ich habe die Ultraschallmethode, bin echt suuuuupppper zufrieden.Man sieht gar nichts und die Haare sind super.Trage meine jetzige Haarverlängerung jetzt schon 7 Monate und sie ist null verfilzt und ich habe mir auch nichts raus gerissen. Es kommt auf die Pflege an, natürlich macht der Profi gute Arbeit, aber man selber muss auch etwas dafür tun, dass die Haarverlängerung wie am ersten Tag aussieht.
Habe meinem Studio alles gezeigt bekommen und habe eine spezielle Bürste und Pflegeanweisung erhalten. Und wie gesagt bei mir ist alles wie am ersten Tag. Finde eine Haarverlängerung eine super Sache und ich wollte auch nicht mehr ohne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2008 um 22:15

Haarverlängerung Hairdreams
Biete im Gesamten Rhein-Main Gebiet sowie in Nürnberg und umgebung Haarverlängerungen mit Haaren der Firma Hairdreams an.

Bin Frisermeister und arbeite Mobil.

Infos unter:

www.mobilerfriseur-frankfurt.d e
...
0176-49018025

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2008 um 0:36

Alles Quatsch, nicht verunsichern lassen
Hallo, ich hab selbst eine Haarverlängerung von Great Lengths und bin absolut zufrieden. Haarverlängerung ist nicht gleich Haarverlängerung. Ich hatte als erstes auch eine schlechte Haarverlängerung mit schlechten Haaren die gefilzt haben und die ich mir beim Bürsten büschelweise mit meinen eigenen Haaren rausgerissen habe. Seit dem hab ich auch dünne Haare. Ich hab mich dann auch im Internet nach Methoden erkundigt und bin auf Great Lengths gestoßen. Ich hab mich beraten lassen und mich schließlich dafür entschieden. Ich muß sagen es war kein Vergleich. Die Haare haben überhaupt nicht gefilzt und sie waren nicht so schwer wie die die ich vorher hatte. Ich hab übrigens auch dünnere Strähnen eingearbeitet bekommen. Die Bondings spürt man kaum . Die erste Nacht muß man sich zwar erst mal dran gewöhnen, weil es schon ein bißchen ziept aber dann ist es gut. Zur Haltbarkeit kann ich sagen, daß ich sie das erste Mal 5 Monate drin hatte und ich sie noch nicht raus machen hätte müssen. Im Schnitt kann man sie locker 6 Monate tragen. Übrigens die dünnen halten genauso lang. Mir ist keine einzige rausgegangen. Ich hab sie jetzt wieder neu reinmachen lassen und bin wieder total zufrieden.
Zum Preis kann ich echt sagen, daß man sich da ruhig von einem Great Lengths Salon zum anderen mal durchfragen sollte, die Preise sind nicht einheitlich. Great lengths legt nur die Untergrenze der Strähnchenpreise fest. Mein Friseur hat mir das zumindest so erklärt.
Bei mir hat es sich gelohnt, hab einen guten Friseur gefunden und der Preis stimmt auch. Ich hoffe ich konnte helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2008 um 4:32

Haarverlängerung NRW, Köln, Düsseldorf, Essen, Dortmund, Bochum und Umgebung
Bin Friseurmeister aus Frankfurt, aber ab dem 1.1.2009 bis zum 10.1.2009 in Düsseldorf! Biete euch in der Zeit sehr günstige Haarverlängerungen an.

Arbeite in Düsseldorf oder Mobil

Bei interesse einfach anrufen

0176-49018025

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2009 um 0:59

FEINE STRÄHNEN
DA DER "NATÜRLICHE FEIND"BEI JEDER VERLÄNGERUNG UNSER NORMALER HAARAUSFALL IST;KANN MAN SICH AUSRECHNEN;WENN MAN ULTRAFEINE STRÄHNEN BENUTZT UND SIE AUF GENAUSOWENIG HAAR PLATZIERT;DIESE AUCH SCHNELLER MITAUSFALLENIESE FEINE ARBEIT;WIRD VORZUGSWEISE AN DEN KONTUREN VERWENDET:AUCH FRISEURE KÖNNEN NICHT UNMÖGLICHES WAHRMACHEN: UND NOCH WAS WICHTIGES:::::SPART NICHT AM PREIS BEI EXTENSIONS::SUCHT EUCH RENOMMIERTE ANBIETER MIT ERFAHRUNG.....ES GIBT SEHR SEHR VIELE GUTGEMACHTE VERLÄNGERUNGEN UND FRAUEN DIE DAMIT SUPER GLÜCKLICH SIND....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2009 um 17:00
In Antwort auf hairdreamsffm

Haarverlängerung von Hairdreams zum Aktionspreis !!!!
Hairdreams vom Friseurmeister !

Haarverlängerungen und Haarverdichtungen zum sensationellen Aktionspreis !!!!

In Frankfurt am Main und Umgebung!


Vom 08.09.2008 bis zum 04.10.2008

40cm Länge bis 125 Strähnen nur 349 Euro
40cm Länge bis 150 Strähnen nur 399 Euro
50cm Länge bis 125 Strähnen nur 399 Euro
50cm Länge bis 150 Strähnen nur 449 Euro
60cm Länge bis 125 Strähnen nur 449 Euro
60cm Länge bis 150 Strähnen nur 499 Euro

Alle Preise sind inklusive Anpassungsschnitt,einer Zweimonatigen Garantie sowie der Gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Infos unter: 01522 - 181 0528





IST DIE ARBEITSZEIT SCHON MITGERECHNET????DIE TIEFENREINIGUNG UND TROCKNUNG;VOR BEGINN DER HV??NE PASSENDE BÜRSTE UND HEIMPFLEGE::????UPPS....SEH GRADE DAS ANGEBOT IST EH VORBEI.....MFG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2009 um 14:29

Haarverlängerung seit Jahren.
Wenn eine Haarverlängerung professionell, mit guten Haaren gemacht wird, ist eine Haarverlängerung eine spitzen Sache. Ich wollte nicht mehr ohne. Habe schon seit Jahren Haarverlängerung, habe aber gemerkt, dass ob eine Haarverlängerung gut ist auch Studio abhängig ist. Hatte in den letzten Jahren nie so eine gute und schonende Haarverlängerung wie jetzt in dem neuen Haarstudio in das ich gehe. Das Studio arbeitet mit 3 verschiedenen Haarfirmen, haben verschiedene Haare, von feine Haare bis dicke Haare und in dem Studio entscheiden Sie dann welche Haare genommen werden, die zum Kunden passen, ich z. B. habe sehr feines Haar und habe jetzt auch ein feines Haar eingearbeitet bekommen, echt spitze, zum ersten man sieht gar keinen Übergang, wie als wäre es mein Haar. Dann ist es leicht für mein eigenes Haar, so dass meine Haarwurzeln das mit machen. Bei mir ist alles super, keine einzige Strähne hat sich verabschiedet. Trage meine Haarverlängerung 8 Monate.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 10:25

Zum thema haarverlängerung

hallo leute,
also ich habe schon sehr oft meine haare verlängern lassen, absolut traumhaft kann ich nur sagen.
Zum thema länge kann ich nur sagen ich habe mit 40 cm begonnen , weil wenn schon dann aber richtig oder ? der preisunterschied ist auch nicht mehr so viel , ich habe lieber etwas länger gewartet aber dafür danach irre haare bekommen.

haarausfall hat man auch nicht mehr oder weniger nur die sonst ausfallen die hebt diese bonding(verbindungsplätchen) fest und wenn man dann nach 1 jahr so lang laß ich sie drin alle bondings rausmacht, heißt das, das die 100 haare täglich x 1 jahr auf einmal mit rauskommen, natürlich ist das schon erschreckend allerdings ja total normal.

da hat mich mein friseur schon darauf vorbereitet und wenn man sich die stelle nach dem rausmachen anschaut ist keinerlei beschädigung am haar!
und 500 euro durch 12 monate sind 42 im monat ist das zuviel geld?

man geht ja dann auch nicht mehr zum schneiden, denn die eigenen haare wachsen mit!

wer von euch raucht ?rechnet doch mal nach was das im monat ist!


es ist das geld voll wert!





gerage habe ich 60 cm ich bin total happy!


1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2009 um 10:39
In Antwort auf thu_12174522

Zum thema haarverlängerung

hallo leute,
also ich habe schon sehr oft meine haare verlängern lassen, absolut traumhaft kann ich nur sagen.
Zum thema länge kann ich nur sagen ich habe mit 40 cm begonnen , weil wenn schon dann aber richtig oder ? der preisunterschied ist auch nicht mehr so viel , ich habe lieber etwas länger gewartet aber dafür danach irre haare bekommen.

haarausfall hat man auch nicht mehr oder weniger nur die sonst ausfallen die hebt diese bonding(verbindungsplätchen) fest und wenn man dann nach 1 jahr so lang laß ich sie drin alle bondings rausmacht, heißt das, das die 100 haare täglich x 1 jahr auf einmal mit rauskommen, natürlich ist das schon erschreckend allerdings ja total normal.

da hat mich mein friseur schon darauf vorbereitet und wenn man sich die stelle nach dem rausmachen anschaut ist keinerlei beschädigung am haar!
und 500 euro durch 12 monate sind 42 im monat ist das zuviel geld?

man geht ja dann auch nicht mehr zum schneiden, denn die eigenen haare wachsen mit!

wer von euch raucht ?rechnet doch mal nach was das im monat ist!


es ist das geld voll wert!





gerage habe ich 60 cm ich bin total happy!


Ja
es ist aber künstlich und nicht natur, also total blöd.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2009 um 13:53

Hairdreams
Hey moreshoes,

kann verstehen, dass du verwirrt bist.

Also zuerst einmal: Du darfst deine Haarverlängerung auf keinen Fall über 4 Monate drinnen lassen (und @haarkosmetik101 wer bitteschön lässt Extensions bis zu einem Haar drinnen?! Da darf man sich dann wirklich nicht wundern, wenn die Haare kaputt sind oder - noch schlimmer - man plötzlich kahle Stellen hat!!! Davon kommen die ganzen Haarverlängerungs-Horrorgeschi chten - VOM UNWISSENDEN UMGANG MIT EINER HAARVERLÄNGERUNG und abgesehen davon vom unerklärlichen Verlangen nach Billig-Extensions ... Auch der Frisör sollte mal darüber nachdenken, ob er seinen Kunden wirklich so eine lange Tragedauer empfehlen sollte) - schon gar nicht, wenn du dünnes Haar hast ... Man geht bei der Wahl der Strähnenstärke von der Stärke des Eigenhaares aus - das heißt, das Verhältnis zwischen Eigenhaarmenge der Strähne und Stärke der Extensions muss gleich sein. Da man pro Tag ja bis zu 100 Haare verliert, sind das pro Jahr ca. 36500 Haare!!! Die Eigenhaarsträhne wird somit dünner und am Bonding hängt dank normalem Haarausfall noch mehr Gewicht als vorher ... Glaube mehr muss ich dazu nicht mehr sagen, oder?

Und natürlich musst du alle Pflegehinweise beachten - das Haar wird ja nicht mehr über die Wurzel mit Nährstoffen versorgt und braucht deshalb natürlich die richtige Pflege. Ich verwende selbst die Produkte von Hairdreams, habe eine Naturwelle und habe mir früher - also bevor ich die Produkte von Hairdreams hatte - beim Bürsten nach dem Haarewaschen wirklich sehr viele Haare ausgerissen ... Jetzt habe ich nach dem Durchfrisieren nicht mehr Kopfweh und reiße mir keine Haare mehr aus - das war früher wirklich schmerzhaft und einfach nur ein Albtraum - jetzt geht das alles total leicht und tut nicht mehr weh!

Wenn du also auf Qualität der Haar und Professionalität bei der Einarbeitung setzt, die Pflegehinweise beachtest, regelmäßig zum Reinigungsschnitt gehst (um Verfilzungen an den Verbindungsstellen zu verhindern) und die Extensions nicht länger als 4 Monate drinnen lässt, kann dein Eigenhaar auf keinen Fall beschädigt werden!

Wenn es juckt oder ziept, hat der Frisör bei der Einarbeitung defintiv etwas falsch gemacht. Die Extensions dürfen nicht direkt an die Kopfhaut gesetzt, sondern müssen mit einem Abstand von ca. 1.5 cm an der Eigenhaarsträhne befestigt werden. Hairdreams hat zertifizierte VIP-Partner, die findest du glaub ich unter der Salon-Suche auf der Website. Bei denen sollte dir so etwas nicht passieren und sie werden dich auch über all deine Fragen aufklären.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2009 um 13:57
In Antwort auf thu_12174522

Zum thema haarverlängerung

hallo leute,
also ich habe schon sehr oft meine haare verlängern lassen, absolut traumhaft kann ich nur sagen.
Zum thema länge kann ich nur sagen ich habe mit 40 cm begonnen , weil wenn schon dann aber richtig oder ? der preisunterschied ist auch nicht mehr so viel , ich habe lieber etwas länger gewartet aber dafür danach irre haare bekommen.

haarausfall hat man auch nicht mehr oder weniger nur die sonst ausfallen die hebt diese bonding(verbindungsplätchen) fest und wenn man dann nach 1 jahr so lang laß ich sie drin alle bondings rausmacht, heißt das, das die 100 haare täglich x 1 jahr auf einmal mit rauskommen, natürlich ist das schon erschreckend allerdings ja total normal.

da hat mich mein friseur schon darauf vorbereitet und wenn man sich die stelle nach dem rausmachen anschaut ist keinerlei beschädigung am haar!
und 500 euro durch 12 monate sind 42 im monat ist das zuviel geld?

man geht ja dann auch nicht mehr zum schneiden, denn die eigenen haare wachsen mit!

wer von euch raucht ?rechnet doch mal nach was das im monat ist!


es ist das geld voll wert!





gerage habe ich 60 cm ich bin total happy!


Tragedauer Haarverlängerung
@haarkosmetik101 wer bitteschön lässt Extensions bis zu einem Haar drinnen?! Da darf man sich dann wirklich nicht wundern, wenn die Haare kaputt sind oder - noch schlimmer - man plötzlich kahle Stellen hat!!! Davon kommen die ganzen Haarverlängerungs-Horrorgeschi chten - VOM UNWISSENDEN UMGANG MIT EINER HAARVERLÄNGERUNG und abgesehen davon vom unerklärlichen Verlangen nach Billig-Extensions ... Auch der Frisör sollte mal darüber nachdenken, ob er seinen Kunden wirklich so eine lange Tragedauer empfehlen sollte ... Man geht bei der Wahl der Strähnenstärke von der Stärke des Eigenhaares aus - das heißt, das Verhältnis zwischen Eigenhaarmenge der Strähne und Stärke der Extensions muss gleich sein. Da man pro Tag ja bis zu 100 Haare verliert, sind das pro Jahr ca. 36500 Haare!!! Die Eigenhaarsträhne wird somit dünner und am Bonding hängt dank normalem Haarausfall noch mehr Gewicht als vorher ... Glaube mehr muss ich dazu nicht mehr sagen, oder?

Vier bis bei dichtem, starken Haar max. sechs Monate Tragedauer ist das absolute Limit!

Wenn du bis jetzt Glück hattest, ist das gut, aber wundere dich nicht, wenn deine Haare mal total kaputt sind und du vielleicht kahle Stellen am Kopf hast ... Sei mir nicht böse, aber das kann wirklich schief gehen ...

LG


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2009 um 14:01
In Antwort auf thu_12174522

Zum thema haarverlängerung

hallo leute,
also ich habe schon sehr oft meine haare verlängern lassen, absolut traumhaft kann ich nur sagen.
Zum thema länge kann ich nur sagen ich habe mit 40 cm begonnen , weil wenn schon dann aber richtig oder ? der preisunterschied ist auch nicht mehr so viel , ich habe lieber etwas länger gewartet aber dafür danach irre haare bekommen.

haarausfall hat man auch nicht mehr oder weniger nur die sonst ausfallen die hebt diese bonding(verbindungsplätchen) fest und wenn man dann nach 1 jahr so lang laß ich sie drin alle bondings rausmacht, heißt das, das die 100 haare täglich x 1 jahr auf einmal mit rauskommen, natürlich ist das schon erschreckend allerdings ja total normal.

da hat mich mein friseur schon darauf vorbereitet und wenn man sich die stelle nach dem rausmachen anschaut ist keinerlei beschädigung am haar!
und 500 euro durch 12 monate sind 42 im monat ist das zuviel geld?

man geht ja dann auch nicht mehr zum schneiden, denn die eigenen haare wachsen mit!

wer von euch raucht ?rechnet doch mal nach was das im monat ist!


es ist das geld voll wert!





gerage habe ich 60 cm ich bin total happy!


1 Jahr
omg 1 Jahr!!!! was hast du denn für ne wunder-HV? 6 Monate ist ja schon zu lange, ich lach mich schlapp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2009 um 14:10
In Antwort auf sora_12721102

Tragedauer Haarverlängerung
@haarkosmetik101 wer bitteschön lässt Extensions bis zu einem Haar drinnen?! Da darf man sich dann wirklich nicht wundern, wenn die Haare kaputt sind oder - noch schlimmer - man plötzlich kahle Stellen hat!!! Davon kommen die ganzen Haarverlängerungs-Horrorgeschi chten - VOM UNWISSENDEN UMGANG MIT EINER HAARVERLÄNGERUNG und abgesehen davon vom unerklärlichen Verlangen nach Billig-Extensions ... Auch der Frisör sollte mal darüber nachdenken, ob er seinen Kunden wirklich so eine lange Tragedauer empfehlen sollte ... Man geht bei der Wahl der Strähnenstärke von der Stärke des Eigenhaares aus - das heißt, das Verhältnis zwischen Eigenhaarmenge der Strähne und Stärke der Extensions muss gleich sein. Da man pro Tag ja bis zu 100 Haare verliert, sind das pro Jahr ca. 36500 Haare!!! Die Eigenhaarsträhne wird somit dünner und am Bonding hängt dank normalem Haarausfall noch mehr Gewicht als vorher ... Glaube mehr muss ich dazu nicht mehr sagen, oder?

Vier bis bei dichtem, starken Haar max. sechs Monate Tragedauer ist das absolute Limit!

Wenn du bis jetzt Glück hattest, ist das gut, aber wundere dich nicht, wenn deine Haare mal total kaputt sind und du vielleicht kahle Stellen am Kopf hast ... Sei mir nicht böse, aber das kann wirklich schief gehen ...

LG


Hoppla
@haarkosmetik101 wer bitteschön lässt Extensions bis zu einem JAHR drinnen?! Da darf man sich dann wirklich nicht wundern, wenn die Haare kaputt sind oder - noch schlimmer - man plötzlich kahle Stellen hat!!! Davon kommen die ganzen Haarverlängerungs-Horrorgeschi chten - VOM UNWISSENDEN UMGANG MIT EINER HAARVERLÄNGERUNG und abgesehen davon vom unerklärlichen Verlangen nach Billig-Extensions ... Auch der Frisör sollte mal darüber nachdenken, ob er seinen Kunden wirklich so eine lange Tragedauer empfehlen sollte ... Man geht bei der Wahl der Strähnenstärke von der Stärke des Eigenhaares aus - das heißt, das Verhältnis zwischen Eigenhaarmenge der Strähne und Stärke der Extensions muss gleich sein. Da man pro Tag ja bis zu 100 Haare verliert, sind das pro Jahr ca. 36500 Haare!!! Die Eigenhaarsträhne wird somit dünner und am Bonding hängt dank normalem Haarausfall noch mehr Gewicht als vorher ... Glaube mehr muss ich dazu nicht mehr sagen, oder?

Vier bis bei dichtem, starken Haar max. sechs Monate Tragedauer ist das absolute Limit!

Wenn du bis jetzt Glück hattest, ist das gut, aber wundere dich nicht, wenn deine Haare mal total kaputt sind und du vielleicht kahle Stellen am Kopf hast ... Sei mir nicht böse, aber das kann wirklich schief gehen ...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2009 um 15:24

Haarverlängerung ab 149,-
Friseurmeister aus München ist zur Zeit auf Seminar in Düsseldorf, aus diesem Grund biete ich euch ab Morgen für einen ganzen Monat Haarverlängerungen & Haarverdichtungen zum folgenden Preisen an:

HVL 40 cm 149,-
HVL 50 cm 199,-
HVL 60 cm 249,-

für indisches Echthaar, 125 Strähnen, & einen Anpassungsschnitt.

Arbeite Mobil und komme nach Düsseldorf, Essen, Duisburg, Köln, Leverkusen und Umgebung.

Einfach melden unter 0162 - 5215855 oder stylist@hotmail.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 0:03
In Antwort auf stylist6

Haarverlängerung ab 149,-
Friseurmeister aus München ist zur Zeit auf Seminar in Düsseldorf, aus diesem Grund biete ich euch ab Morgen für einen ganzen Monat Haarverlängerungen & Haarverdichtungen zum folgenden Preisen an:

HVL 40 cm 149,-
HVL 50 cm 199,-
HVL 60 cm 249,-

für indisches Echthaar, 125 Strähnen, & einen Anpassungsschnitt.

Arbeite Mobil und komme nach Düsseldorf, Essen, Duisburg, Köln, Leverkusen und Umgebung.

Einfach melden unter 0162 - 5215855 oder stylist@hotmail.de

Haarverlängerung
www.solong-hair.de
www.solong.eshop.t-online.de

super Haare gute Qualität

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 9:54

Super
kann ich nur empfehlen. man zahlt halt zu 40 % den namen.
ich hatte eine haarverlängerung mit 60 cm langem, gewelltem (grosse korkenzieherlocken) mit 110 strähnen.
ich hab 890 bezahlt. find ich okay. ich benutze keine speziellen prdukte. ich hab alverde von dm benutzt(shampoo,spülung und kur) suppppppper
5 monate konnte ich die extensions tragen ohne das man die bondings gesehen hat.
im moment hab ich eine tressenverlängerung mit qualitativ noch besserem haar. europäisches unbehandeltes. schnitthaar. die tressen hab ich mit liquid gold glue befestigen lassen.
hält bomben fest. die haare fallen ach nicht strähnig. was bei der bonding methode von gl der fall war.(aber nur die ersten 3 wochen:--)

mfg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 22:04

Hey
also mit great lenth hab ich selber noch keinen grossen erfahrungen gemacht dafür aber mit hairdreams und haaren(extensions ) aus m i- net. das du hinter her an fülle verlierst ist eigentlich quatsch, ich meins das raus mavhen ist nicht angenehm aber bei fachkundiger entfernung darf nichts vmit deinem echhar passieren... natürlich fühlen sich die haare um einiges dünner an nachdem diehv raus ist. das ist aber täuschung da du mit hv bis zu 2/3 mehr haar hast und an schöne dinge gewöhnt man sich eben sehr schell....
normaler weise müsste diese hv bis zu einem halben jahr halten womit auch die 480 gerechtfertigt währen....
zu der geschichte mit dem jucken kann ich nur sagen einmal öfter haare waschen an was andrem kanns nicht liegen und wegen dem ziepen es kann sein das es in den ersten nächten nicht so angenehm schläft wenn die bondings zu nah an der kopfhaut sitzen. aber das geht vorbei sobald das haar ein wenig gewachsen ist, is auch nicht weiter schlimm.
aber ich finde hv mit tressen viel besser das sieht viel natürlicher aus!
naja hoffe ich konnte dir ein wenig helfen...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2009 um 11:53

Meine Erfahrungen
Hatte schon einige Haarverlängerungen und verschiedene Methoden ausprobiert. Da ich aber nie richtig zufrieden war, habe ich nun Great Length mit der Ultraschall-Methode ausprobiert und ich bin total zufrieden. Da auch ich eher feines Haar habe, wurde mir zu 100 Strähnen geraten mit 40 cm. Und ich muss sagen, meine Haarpracht sieht total super aus. Man erkennt echt nicht, wo meine eigenen Haare und die von GL beginnen. Und ich muss sagen, ich habe eine echt tolle Fülle bekommen.
Wichtig dabei ist aber, dass du die Haare gut pflegst. Du solltest sie mit einer speziellen Bürste mindestens 2 mal täglich gut durch frisieren (ohne Noppen). Außerdem gehören sie jeden Tag einmal sortiert (dh durch die Ansätze fahren, damit keine Knoten entstehen. Dann schädigst du auch das Eigenhaar nicht. Es wird sogar geschützt.
Viele sprechen von dem Problem, dass ihnen Extensions schon nach kurzer Zeit wieder herausfallen. Wichtig ist dabei, dass man Pflegeprodukte von Great Length verwendet. GV gibt nur Garantie auf die Haare, wenn man ihre Eigenmarke oder die Serie SP von Wella verwendet, da diese garantiert ohne Silikone sind. Außerdem ist nach jeder Haarwäsche das Ausspülen mit dem ANTI-TAPE-WATER erforderlich. Da jedes Leitungswasser anders ist und unterschiedlich viel Kalk und Zink enthält, wird es durch das Anti-Tape-Water neutralisiert und so kann sich nichts an den Verbindungsstellen anlagern. Somit ist es nicht möglich, dass sich die Extensions lösen und abrutschen.
Außerdem verwende ich nach jeder Wäsche eine Sprühkur und 1 x pro Woche eine Intensivkur von SP.


Ich beherzige alle Ratschläge meines Friseurs und habe so keine Probleme mit dem Zippen und geschädigtem Eigenhaar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 18:06

Günstige Haarverlängerungen in München
Günstige Haarverlängerungen in München gibts bei meinem Lieblingsfriseur Himmelsflügel in der Aberlestr. 9. Super Arbeit direkt aus Meisterhand zum fairen Preis. Einfach mal anfragen unter Tel 089/ 66 66 02 69 oder www.haarverlaengerung-muenchen.net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 18:05

Haarverlängerung
Wenn auch Dir deine Haare wichtig sind, bist du bei mir definitiv richtig.
Viele von uns teilen das selbe Problem..

.. Manche haben zu dünnes Haar und wissen nicht was Sie mit den Haaren anfangen sollen, egal was man tut, die Haare bekommen keine Volumen.
.. Mansche benutzen diverse Produkte damit die Haare schneller wachsen, aber Sie bleiben einfach kurz.
.. Einge haben eine tolle L
änge, aber leider zu feines Haar, ohne Volumen..

Somit finden wir alle eine Lösung : HAARVERLÄNGERUNG
Haarverlängerung ist für uns einige ein MUST - HAVE!
Jedoch haben auch einige die schreckliche Erfahrung gemacht, dass Sie durch die Haarverlängerung nun weniger Haare auf dem Kopf haben..

Ich lege sehr viel Wert darauf, dass man trotzt Haarverlängerung das eigene Haar weiterhin schohnt.
Aus diesem Grunde verkaufe ich nur Haarverlängerung mit Clips.
Es gibt hierbei nur Vorteile..

.. Nachts kann man gemütlich den Kopf aufs Kissen legen, ohne das man durch die Verlängerung gestört wird.
.. Die Haare muss man nicht permanent tragen, sondern nur dann, wenn man auch grade Lust und Laune hat.
.. Die Haare wäscht man hierduch weniger und somit hat man nicht diesen ständigen Aufwand mit dem föhnen, glätten etc.

Die Preise varrieren zwischen 300-400
Ein stolzer Preis für eine Verlängerung. Aber wie oft habt Ihr schon Haarverlängerung gekauft und habt diese nach einigen Minute in den Müll geschmissen????!!!
Lieber zahlt Ihr einmalig eine stolze Summe und habt eine Haarverlängerung, welche Ihr sorglos über mehrere Jahre nutzen könnt.

Bei meinen Haaren handelt es sich um 100% echtes Naturhaar.
Unverarbeitetes Haar ohne Silikonschicht. Die Haare können gefärbt werden, permanent geglättet oder geföhnt werden. Dabei können die Haare bis zu fünf Jahre genutzt werden.
Natürlich ist es hierbei auch wichtig, dass man die Haare pflegt.

Die Haare können nach Terminvereinbarung gerne angeschaut und getestet werden.
Hierzu erreicht Ihr mich unter 0157 - 762 11 736

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2013 um 12:27
In Antwort auf dagmar_12659963

Haarverlängerung
Wenn auch Dir deine Haare wichtig sind, bist du bei mir definitiv richtig.
Viele von uns teilen das selbe Problem..

.. Manche haben zu dünnes Haar und wissen nicht was Sie mit den Haaren anfangen sollen, egal was man tut, die Haare bekommen keine Volumen.
.. Mansche benutzen diverse Produkte damit die Haare schneller wachsen, aber Sie bleiben einfach kurz.
.. Einge haben eine tolle L
änge, aber leider zu feines Haar, ohne Volumen..

Somit finden wir alle eine Lösung : HAARVERLÄNGERUNG
Haarverlängerung ist für uns einige ein MUST - HAVE!
Jedoch haben auch einige die schreckliche Erfahrung gemacht, dass Sie durch die Haarverlängerung nun weniger Haare auf dem Kopf haben..

Ich lege sehr viel Wert darauf, dass man trotzt Haarverlängerung das eigene Haar weiterhin schohnt.
Aus diesem Grunde verkaufe ich nur Haarverlängerung mit Clips.
Es gibt hierbei nur Vorteile..

.. Nachts kann man gemütlich den Kopf aufs Kissen legen, ohne das man durch die Verlängerung gestört wird.
.. Die Haare muss man nicht permanent tragen, sondern nur dann, wenn man auch grade Lust und Laune hat.
.. Die Haare wäscht man hierduch weniger und somit hat man nicht diesen ständigen Aufwand mit dem föhnen, glätten etc.

Die Preise varrieren zwischen 300-400
Ein stolzer Preis für eine Verlängerung. Aber wie oft habt Ihr schon Haarverlängerung gekauft und habt diese nach einigen Minute in den Müll geschmissen????!!!
Lieber zahlt Ihr einmalig eine stolze Summe und habt eine Haarverlängerung, welche Ihr sorglos über mehrere Jahre nutzen könnt.

Bei meinen Haaren handelt es sich um 100% echtes Naturhaar.
Unverarbeitetes Haar ohne Silikonschicht. Die Haare können gefärbt werden, permanent geglättet oder geföhnt werden. Dabei können die Haare bis zu fünf Jahre genutzt werden.
Natürlich ist es hierbei auch wichtig, dass man die Haare pflegt.

Die Haare können nach Terminvereinbarung gerne angeschaut und getestet werden.
Hierzu erreicht Ihr mich unter 0157 - 762 11 736

Hallo
möchte auch gerne haarverlängerung
machen sie das im Nürnberg??
wie viel strähne ??
welche Methode verwenden sie ??
wie lange halten die haare ??

danke für den Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2014 um 10:20

Apps als Verlängerung
Hallo, ich habe seit einem Tag ein paar Strähnen ins Haar kleben lassen - sogenannte Apps. Das sind also keine Bondings. Die Bondings sollen länger halten, teurer sein und etwas schädlicher für das Haar. Aber die Apps werden nur geklebt und sollen mind. 2 Monate halten. Ich bin gespannt. Finde das Reinkleben gut, man sieht die Klebestellen bei mir nicht, obwohl ich einen Kurzhaarschnitt habe (Pixie). Mir wurden die Seiten verlängert, sodass ich nun eine Art Pagenschnitt habe. Man muss vorsichtig sein mit Kämmen, Waschen usw. Aber ich werde ja sehen, ob bei Vorsicht das GAnze 2 Monate hält. Wenn Du dünnes Haar hast, rate ich Dir die schonenden Apps. Sie füllen auch auf und verlängern- je nachdem was Du haben magst. Und Haarausfall hab ich ncicht davon. SG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2014 um 10:48
In Antwort auf hairdreamsffm

Haarverlängerung von Hairdreams zum Aktionspreis !!!!
Hairdreams vom Friseurmeister !

Haarverlängerungen und Haarverdichtungen zum sensationellen Aktionspreis !!!!

In Frankfurt am Main und Umgebung!


Vom 08.09.2008 bis zum 04.10.2008

40cm Länge bis 125 Strähnen nur 349 Euro
40cm Länge bis 150 Strähnen nur 399 Euro
50cm Länge bis 125 Strähnen nur 399 Euro
50cm Länge bis 150 Strähnen nur 449 Euro
60cm Länge bis 125 Strähnen nur 449 Euro
60cm Länge bis 150 Strähnen nur 499 Euro

Alle Preise sind inklusive Anpassungsschnitt,einer Zweimonatigen Garantie sowie der Gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Infos unter: 01522 - 181 0528




Schade
Sehr schade hab es erst jetzt gelesen Krieg morgen meine greath leanghs raus und Montag wieder rein 120 Stück zu 790 Euro.
Zahl ich etwa zuviel
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hautbild & Pflege
Von: yvo_12513135
neu
5. November 2014 um 0:46
Perfect Clinic am 14.11.2014
Von: idunn_11852413
neu
4. November 2014 um 20:51
Erfahrungen mit farblosem Henna?
Von: leeloo3004
neu
4. November 2014 um 12:03
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook