Home / Forum / Beauty / Great Lenghts seit knapp 1 Woche..

Great Lenghts seit knapp 1 Woche..

25. September 2016 um 16:35

Hey ihr Lieben,

Wie im Titel schon geschrieben habe ich seit knapp 1 Woche Extensions von Great Lenghts drin.
Ich wollte unbedingt ashige Haare und so haben der Frisör und ich 2 mal vor dem Einsetzen gefärbt um meine eigenen Haare ashig zu kriegen. Ich hatte ein ziemlich goldiges braun mit Rotpigmente, da ich sie letutes Jaht dunkel gefärbt habe.Es war eine Tortur diese ashig zu kriegen. (Von Natur aus bin ich eigentlich Mittel nis Dunkelblond..die Rotpigmente waren wohl versteckt und hab ich von meiner Mutter )

Ich hatte meine Befürchtung beim Frisör geäußert, dass ich angst habe meine Haare halten die Farbe nicht, allerdings hat mir dieser versichert, dass meine Haare jetzt gut pigmentiert sind.

Mein Problem ist nun, dass ich nach 1 Woche (ich wasche jeden 3. Tag meine Haare) wieder bisschen hellere Eigenhaare mit einem goldstich hab. Das passt natürlich gar nicht so den Extensions..Da hab ich drei Farben: dunkler Ashton, mittlerer und dann noch silbergraue strähnchen. Ich hab schon versucht Silbershampoo zu nutzen mit der Hoffnung das Gold wird überdeckt, aber das hat nicht geklappt.
Jetzt spiele ich schon mit dem Gedanken die rausmachen zu lassen, aber dann wären 600 Euro aus dem Fenster geworfen.

Meint ihr man kann die Extensions färben damit die auch goldiger werden? Aber was ist dann mit den silbergrauen strähnchen? Werden die dann einfach ein helles blond? Das würde mich keineswegs stören.
Allerdings bleiben die Bondingstellen bestimmt weiter die Farbe wie jetzt oder ?

Viele Fragen und ein langer Text.. Ich hoffe ihr könnt meine Verzweiflung verstehen und könnt mir helfen.

Danke schonmal im voraus!
GLG Iva

Mehr lesen

25. September 2016 um 16:35

Hey ihr Lieben,

Wie im Titel schon geschrieben habe ich seit knapp 1 Woche Extensions von Great Lenghts drin.
Ich wollte unbedingt ashige Haare und so haben der Frisör und ich 2 mal vor dem Einsetzen gefärbt um meine eigenen Haare ashig zu kriegen. Ich hatte ein ziemlich goldiges braun mit Rotpigmente, da ich sie letutes Jaht dunkel gefärbt habe.Es war eine Tortur diese ashig zu kriegen. (Von Natur aus bin ich eigentlich Mittel nis Dunkelblond..die Rotpigmente waren wohl versteckt und hab ich von meiner Mutter )

Ich hatte meine Befürchtung beim Frisör geäußert, dass ich angst habe meine Haare halten die Farbe nicht, allerdings hat mir dieser versichert, dass meine Haare jetzt gut pigmentiert sind.

Mein Problem ist nun, dass ich nach 1 Woche (ich wasche jeden 3. Tag meine Haare) wieder bisschen hellere Eigenhaare mit einem goldstich hab. Das passt natürlich gar nicht so den Extensions..Da hab ich drei Farben: dunkler Ashton, mittlerer und dann noch silbergraue strähnchen. Ich hab schon versucht Silbershampoo zu nutzen mit der Hoffnung das Gold wird überdeckt, aber das hat nicht geklappt.
Jetzt spiele ich schon mit dem Gedanken die rausmachen zu lassen, aber dann wären 600 Euro aus dem Fenster geworfen.

Meint ihr man kann die Extensions färben damit die auch goldiger werden? Aber was ist dann mit den silbergrauen strähnchen? Werden die dann einfach ein helles blond? Das würde mich keineswegs stören.
Allerdings bleiben die Bondingstellen bestimmt weiter die Farbe wie jetzt oder ?

Viele Fragen und ein langer Text.. Ich hoffe ihr könnt meine Verzweiflung verstehen und könnt mir helfen.

Danke schonmal im voraus!
GLG Iva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen