Forum / Beauty

Grade erst gewaschen - schon wieder fettig

Letzte Nachricht: 19. Juni um 17:58
19.01.09 um 21:02

hallu,
ich habe ein großen problem und zwar, wenn ich mir zb. morgens die haare wasche und mittags schon wieder n fettigen ponny hab. was mach ich da.. öffter haare waschen?:P

tipps?

lg

Mehr lesen

19.01.09 um 22:07

Kann acuh
daran liegen, dass du stänig mit den fingern im pony bist ? (aus dem gesicht streichen, glatt streichen etc)

Gefällt mir

19.01.09 um 22:11
In Antwort auf

Kann acuh
daran liegen, dass du stänig mit den fingern im pony bist ? (aus dem gesicht streichen, glatt streichen etc)

Du laberst auch nur mist
manche menschen haben vielleicht einfache eine fettige kopfhaut. kenne auch viele die das selbe problem haben. probier trockenshampoo wenn du nicht jeden tag waschen willst. und zum überbrücken kannst du ja ein strengen zopf machen und haarspray benutzen das saugt auch auf, dann bekommst du es vielleich hin nur alle 2-3 tage zu waschen.

Gefällt mir

19.01.09 um 22:30
In Antwort auf

Kann acuh
daran liegen, dass du stänig mit den fingern im pony bist ? (aus dem gesicht streichen, glatt streichen etc)

Ja daran kann es wirklich liegen..
also ich fummel oft drane rum :P und trage auch make-up vllt. kommt das auch noch dazu

danke für deine antwort

Gefällt mir

19.01.09 um 22:33
In Antwort auf

Du laberst auch nur mist
manche menschen haben vielleicht einfache eine fettige kopfhaut. kenne auch viele die das selbe problem haben. probier trockenshampoo wenn du nicht jeden tag waschen willst. und zum überbrücken kannst du ja ein strengen zopf machen und haarspray benutzen das saugt auch auf, dann bekommst du es vielleich hin nur alle 2-3 tage zu waschen.

..stimmt..
bin auch mitten in der pubertät..
also ich will meine haare gar nicht alle 2-3 tage waschen.. ich will die schon täglich waschen .. aber ich hab das gefühl das nichtmals das reicht
an trockenshampoo hab ich auch schon gedacht..welche marke verkauft denn sowas eig. :P

auch danke für die antwort

lg

Gefällt mir

21.01.09 um 11:39

.
Nimm kein zu aggressives Shampoo, weil das die Kopfhaut noch mehr austrocknet und die produziert dann ncoh mehr Fett. Nach dem haarewacshen mach ich mir ne selbstgemixte Sprühkur aus Kieselsäuregel und Wasser in die Haare, das lässt sie auch längr frisch bleiben und sie fetten nicht so schnell nahc. Pass auf, dass du nicht dauernd mit den Fingern darin rumspielst das macht die Haare auch fettig. Ei n bisschen Puder auf die stirn saugt das Fett auf und dann gehts nicht mehr in den Pony.

Gefällt mir

21.01.09 um 17:19

...
Hey.
Ich habe auch Probleme mit fettigen Haaren und habe erst gerade meine Friseurin befragt.

Sie meint wenn man (wie ich) hinter den Ohren (oder/und Wirbel) einen Fettansatz hat dann hat das nicht direkt was mit fettigen Haaren zutun. Das ist einfach Schweiß. An den Stellen wo die Nerven längs laufen entstehet dann der Schweiß.
Wenn du immer sehr warme/schwitzige Hände hast wird es bestimmt das sein.
Da hilft nur ein: Täglich waschen und nicht zu heiß!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

14.05.21 um 12:50
In Antwort auf

Du laberst auch nur mist
manche menschen haben vielleicht einfache eine fettige kopfhaut. kenne auch viele die das selbe problem haben. probier trockenshampoo wenn du nicht jeden tag waschen willst. und zum überbrücken kannst du ja ein strengen zopf machen und haarspray benutzen das saugt auch auf, dann bekommst du es vielleich hin nur alle 2-3 tage zu waschen.

hä was denn für Mist? Klar, haben einige Menschen auch einfach nur ne fettige Kopfhaut, allerdings werden die Haare auch fettig, wenn man sie immer wieder anfässt. Von daher ist der erste Satz komplett unnötig, der Rest allerdings richtig.(:

Gefällt mir

18.05.21 um 21:04

Bei mir sind die Haare meistens auch nach einem Tag schon fettig. Nutze ein Trockenshampoo aus der Drogerie, da gibt es verschiedene Marken, teste dich einfach mal durch. 
Da ich sehr dünne Haare habe, sehen meine Haare auch fettiger aus, wenn ich sie oft käme. Also wie hier bereits schon erwähnt wurde, lieber nicht ständig durch die Haare gehen.  

Gefällt mir

27.05.21 um 6:52

Auf keinen Fall noch öfter waschen, würde ich sagen. Die Kopfhaut merkt den Effekt der Seife und Fettet dementsprechend nach. Versuche folgendes: Kalt oder nur lauwarm waschen mit wenig Kopfmassage, kein Käse/Fettreiche Kost/Talghaltige Medizin zu dir nehmen, Shampoosorte regelmäßig wechseln und was mir auch geholfen hat: Wenn du mal Urlaub hast oder nicht vor die Tür gehst, die Haare einfach mal 4 Tage und länger nicht waschen. Dann normalisiert sich das vielleicht wieder!

Gefällt mir

27.05.21 um 18:34

Ich hatte mal das gleiche Problem und dann einfach mal das Shampoo gewechselt, da sich die Haare nach einiger Zeit an ein Shampoo gewöhnt haben. Hat super geholfen! 

Gefällt mir

19.06.21 um 17:58

Meine Friseurin hat mir abgeraten Trockenshampoo zu benutzen, da sich dort Talgablagerungen besser und schneller sammeln.. Außerdem kann ja sein, dass sie sich oft durch den Pony geht. 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers