Forum / Beauty

Goldblond oder Caramelblond auf meine jetzige Farbe???

Letzte Nachricht: 11. Dezember 2013 um 18:32
Z
zelma_12954617
07.11.13 um 20:02

Hallo Ladys,
eine ganz kurze Frage
ich bin jetzt ungefähr Dunkelblond und möchte mir mit Color B4 die Haare aufhellen/ entfärben, um dann meine Wunschhaarfarbe drüber zu färben. Jetzt überlege ich mir, wenn sie durch das aufhellen einen Grünstich kriegen, was passiert dann wenn ich Goldblond drüber färbe? Würde der Grünstich weggehen oder noch schlimmer werden? Wie erkenn ich überhaupt den Grünstich (blöde Frage ), aber nicht das ich damit rum laufe und alle sehen ihn nur ich nicht xD
Oder sollte ich vllt gleich von anfang an Caramel Blond (von loreal preference) verwenden, da es ja ziemlich viele Rotpigmente hat? (ich hätte aber doch lieber Goldblond, da die Caramel Farbe mir etwas zu dunkel ist )

Ich danke schon im voraus für eure Antworten

Mehr lesen

A
amelia_12667520
11.12.13 um 18:32

Weiß nicht ob
die Antwort zu spät kommt, aber Grünstich bekommt man mit Farben weg, die sehr rotprigmentelastig sind. Heißt also falls du einen Grünstich bekommst, wird goldblond anschließend nicht so wie du es willst. Caramel wird braun werden.. (kenne das leider als ich goldige Haare wollte)
Versuch doch einen Mix denn die Haarfarben haben immer schon einen Aufhellenden Effekt (zumindest weiß ich das von der Diadem-Serie).. eine Freundin von mir färbt seit 3 Monaten (Also alle 4 Wochen) ihre vorher dunkelbraun gefärbten Haaren mit Herbstgold und hat mittlerweile einen caramelton bekommen also ohne blondieren. Könntest also durchaus ein Goldblond oder Honigblond direkt nehmen und langsam damit aufhellen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers