Home / Forum / Beauty / Glatte haare ohne volumen?

Glatte haare ohne volumen?

24. Mai 2005 um 2:03

hallo, ich hab durch amerikanische abstammung eine dicke wolle mit kleinen locken und sehr viel volumen auf dem kopf *g*. um meine wolle in den griff zu bekommen nehm ich produkte von den amerikanern da ich diese ansonsten nichtmal kämmen kann ohne das mir die zacken am kamm abbrechen.
da ich meine haare seit etwa 2jahren versuche glatt zu bekommen, wollte ich fragen ob ihr nicht einen rat für mich habt. ich hab ziemlich viel ausprobiert, mit dem eisen glatt ziehen und glatt föhnen nur mit haarschaum, mit den produkten von wella und schwarzkopf hat nicht geholfen. ab und an waren sie halbwegs glatt, jedoch durch die nicht benutzung meiner normalen produkte total ausgetrocknet und strohig. 1-2x waren sie auch wirklich glatt aber hatten dafür dann immernoch ein ziemliches volumen. Zudem brauch ich für diese ganze prodzedur teilweise 2stunden und länger, was wirklich mühsam und nervig is wenn man mal weggehen will.
ich hatte die haare nur einmal wirklich glatt und ohne volumen so wie ich sie wollte, leider hielten die auch nur bis zum ersten regen (der leider 4h später war), war teuer und ich saß auch 4h bei ner amerikanischen friseuse, da die deutschen friseusen (nichts gegen euch) leider nichts mit meinen haaren anfangen können.

habt ihr einen rat was ich noch tun könnte? hatte jemand das gleiche problem und konnte es lösen?

lb ein hoffendes mädchen

Mehr lesen

31. Mai 2005 um 17:09

Hab das selbe Problem
Hey Ich kenne dein Problem. Ich versuche auch schon ewig glatte Haare zu bekommen. Ich war vor eineigen Tagen beim Frisör und habe mich veraten lassen. Er meinte es gäbe etwas wo die Harre 8 Wochen Glatte bleiben aber das es bei meinen starken Krause wahrschinlich nicht GANZ glatt werden würde. Na ja ich habe es trozdem gemacht. Ich habe 60 bezahlt damit sie nach 2 mal waschen wieder wie immer ausahen. Auf jedenfall haben die in den Afro shops so ein Zeug das wirklich was bringt. Aber leider ist das nicht für die (übliche) Europäische Haarstruktur geeignet. aber da du ja aus Amerika bist. aufjedenfall geht das wirklich. Bei meiner Freundin hats suuper geklappt. Aber ich will dir nichts falsches sagen denn je nachdem wie deine Haarstruktur ist kann dein Haar danach auch völlig Kaputt sein.
Na ja wir müssen wohl mit unserem Wolleköpfen leben!
;-(

Gefällt mir

31. Mai 2005 um 18:20

Oooh
...was tut Ihr Euren Haaren an! Ich würde mich freuen, so krauses Haar zu haben! Wenn die Haare gepflegt aussehen, gibt's nichts Tolleres!

Gefällt mir

14. August 2005 um 23:54

Relax deine haare!!!
Hey, ich bin akosua, mein dad kommt aus ghana, meine mutter aus deutschland. Die nase hab ich von ihr, aber die haare leider nicht, meine haare sind natur-afro-pur und ich finde es fürchterlich. ich beneide viele asiaten wie japaner, koreaner, chinesen, phillipiner, etc um ihre wunderbar glatten schwarzen haare!!! ich habe durch meine schwester die möglichkeit entdeckt, die haare zu relaxen. man kann relaxer in afroshops bekommen, für ca. zehn euro. ich habe angefangen mit PCJ, gibt aber bessere marken, wie zum beispiel welche mit olivenextrakten ound so. natürlich ändert das nix dran dass es ne chemiebombe is du darfst es dir nicht selbst machen weil es nicht so leicht ist. am besten lässt du es dir im afroshop machen, das kostet allerdings manchmal 50 euro. danach sind die haare glatt. sie bleiben es für immer, allerdings ist es klar, dass die haare weiterwachsen und somit deine ansätze die haarstruktur haben, mit der du geboren worden bist. Bei mir ist es nach ca. 3 monaten wieder nötig die haare zu relaxen. zusätzlich: ich wasche meine haare NICHT mit shampoo, welches silikon enthält, das ist total scheiße weil die silikonschicht über dem einzelnen haar das haar verstopft und nicht mehr atmen lässt! so können pflegeprodukte nicht mehr in das haar eindringen!!!! Es gibt eine marke, die heißt KMS und verkauft erstklassige haarprodukte und zwar ohen silikon! ich wende nach dem waschen den relaxing balm von kms an wenn meine haare noch feucht sind und föhne sie während ich bürste langsam trocken, aber nicht ganz trocken sonst plustern sie sich auf. danach sprühe ich KMS-silker drauf und bürste sie, dann mache ich die haare zu und wenn ich dann nach ein paar stunden die haare öffne dann fallen sie. das ist toll.ich hoffe ich konnte dir helfen,
lass mich wissen was du dazu meinst
mfg, pintolikely

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen