Home / Forum / Beauty / Gipsabdruck

Gipsabdruck

13. November 2003 um 9:08

Hallo zusammen, ich weiß gar nicht so genau, ob der Beitrag in dieses Forum gehört, aber ich muss meine Frage einfach loswerden. Und zwar wollte ich gern für meinen Mann zu Weihnachten einen Gipsabdruck machen (vordere Partie des Oberkörpers). Hat damit schon jemand Erfahrungen? Wie viele Gipsbinden brauche ich denn da? Und wie lange dauert das so im Schnitt, bis ich den Abdruck abnehmen kann? Für eure Antworten danke ich schon jetzt.

Raffi

Mehr lesen

14. November 2003 um 19:02

Gut eincremen!!!!!
Hallo,

habe damals für meinen Freund einen Abdruck von meinem Po gemacht. Ganz, ganz wichtig: dick eincremen. Am besten richtig mit Vaseline. Ist sonst sehr schmerzhaft!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2004 um 15:17

Gipsabdruck
Hallo...
hab gesehen, das man diese Sets jetzt auch ganz günstig bei ebay zum Selbermachen kaufen kann. Hab mir das bestellt und bin total zufrieden. Das kostet weniger als die Hälfte. Habe für mein Set 19,99 Euros bezahlt zzgl. 5,- Porto. Woanders bezahlt man 59 Euros plus Versand !!! Ist ein super Tip auch für jede Schwangere und total einfach. findet man auch direkt unter "Abdruck vom Babybauch"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2004 um 17:59
In Antwort auf mireio_12158524

Gipsabdruck
Hallo...
hab gesehen, das man diese Sets jetzt auch ganz günstig bei ebay zum Selbermachen kaufen kann. Hab mir das bestellt und bin total zufrieden. Das kostet weniger als die Hälfte. Habe für mein Set 19,99 Euros bezahlt zzgl. 5,- Porto. Woanders bezahlt man 59 Euros plus Versand !!! Ist ein super Tip auch für jede Schwangere und total einfach. findet man auch direkt unter "Abdruck vom Babybauch"

Abformsets bei ebay
Diese Sets haben einige nachteile. 1.) der versand ist nicht so zuverlässig und schnell (bei schwangeren ja wichtig) 2.) wird da der größte mist angeboten. in den sets sind teilweise mcdonalds elefanten oder papiertücher, mit denen man sich vorm gipsen den bauch abdecken soll. oder sets mit farbe und nach bestellung stellt sich raus, dass es ein billigmalkasten von schlecker ist, dessen farbe sich gar nicht dafür eignet. in den meisten anleitungen bei ebay - und ich habe alle mal getestet, steht auch nicht, wie man den bauch auch für lange zeit stabil hält und auch noch in 5 jahren freude dran hat. die meisten sets bei ebay werden von leuten verkauft, die schenll kohle machen wolle damit, aber sich nicht wirklich mit der materie "bauchmasken" auseinandergesetzt haben. ich habe 270 stck. in meinem leben abgeformt und weiß ganz genau, warum mein set etwas teurer ist, aber dafür die frauen auch lange etwas davon haben und nicht irgendeinen murks verkauft bekommen, der nach 3 jahren unansehnlich aussieht. soll ja schließlich eine langwährende erinnerung sein für die frauen!
liebe grüße von der frau, die bemalte bauchmasken in deutschland erstmal bekannt gemacht hat - Anja Maria Höppner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2004 um 8:40

Set für Abdruck vom Babybauch bei eBay
Hallo, ich bins nochmal.
Ich habe das Gefühl, dass Frau Höppner iher ihre Geldquelle davonschmimmen sieht "Frau, die Bauchmasken erstmals in Deutschland bekannt gemacht hat" Denke, sie ist diejenige, die "Kohle machen will" und eine derjenigen ist, die diese Sets für 59,- Euro verkauft. Ich war auf jeden Fall mit dem Set bei eBay mehr als zufrieden und es sieht auch nicht so aus als würde es nach 5 Jahren zusammenfallen. Außerdem bekommt man eine tolle Anleitung, wo auch Tips gegeben werden, wie man die Masken am haltbarssten machen kann, Klarlack!!! Das klingt ziemlich logisch, weil der Farbverlust meiner Meinung nach nicht an den Gipsbinden liegen kann. Ich glaube das die eBay-Anbieter/innen ihr das Geschäft kaputt machen und zeigen, erst wieviel Gewinn bei solchen Sets aufgeschlagen wird! Kosmetiktücher hatte ich in meinem Set auch dabei, aber nicht um die auf den Bauch zu legen, sondern um den Schambereich abzudecken (fand das sinnvoll). Die Gipsbinden da sind auch in Apothekenqualität. Ich für meinen Teil bin froh, das uns Frauen sowas angeboten wird und wir nicht genötigt sind, soviel Geld bei "Geschäftemachern" auszugeben.
Mit den Farben, da stimme ich mit der Meinung überein, hab darum auch ein Set ohne Farben ersteigert. Mittlerweile fallen die Preise noch weiter und liegen bei nur noch 15,- Euro. Und wenn ich nochmal schwanger werden sollte werde ich auf jeden Fall nochmal bei eBay kaufen und kann es auch nur jeder werdenden Mami empfehlen. Liebe Grüße an alle ...
Dani Gerling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2004 um 16:38
In Antwort auf mireio_12158524

Set für Abdruck vom Babybauch bei eBay
Hallo, ich bins nochmal.
Ich habe das Gefühl, dass Frau Höppner iher ihre Geldquelle davonschmimmen sieht "Frau, die Bauchmasken erstmals in Deutschland bekannt gemacht hat" Denke, sie ist diejenige, die "Kohle machen will" und eine derjenigen ist, die diese Sets für 59,- Euro verkauft. Ich war auf jeden Fall mit dem Set bei eBay mehr als zufrieden und es sieht auch nicht so aus als würde es nach 5 Jahren zusammenfallen. Außerdem bekommt man eine tolle Anleitung, wo auch Tips gegeben werden, wie man die Masken am haltbarssten machen kann, Klarlack!!! Das klingt ziemlich logisch, weil der Farbverlust meiner Meinung nach nicht an den Gipsbinden liegen kann. Ich glaube das die eBay-Anbieter/innen ihr das Geschäft kaputt machen und zeigen, erst wieviel Gewinn bei solchen Sets aufgeschlagen wird! Kosmetiktücher hatte ich in meinem Set auch dabei, aber nicht um die auf den Bauch zu legen, sondern um den Schambereich abzudecken (fand das sinnvoll). Die Gipsbinden da sind auch in Apothekenqualität. Ich für meinen Teil bin froh, das uns Frauen sowas angeboten wird und wir nicht genötigt sind, soviel Geld bei "Geschäftemachern" auszugeben.
Mit den Farben, da stimme ich mit der Meinung überein, hab darum auch ein Set ohne Farben ersteigert. Mittlerweile fallen die Preise noch weiter und liegen bei nur noch 15,- Euro. Und wenn ich nochmal schwanger werden sollte werde ich auf jeden Fall nochmal bei eBay kaufen und kann es auch nur jeder werdenden Mami empfehlen. Liebe Grüße an alle ...
Dani Gerling

Bauchmaske -Gipsbauch
liebe frau gerling, nach 300 bauchmasken und langjähriger abform-erfahrung bin ich wahrscheinlich in deutschland eine der wenigen, die einschätzen kann, wie eine gute bauchmaske gearbeitet sein muss, damit sie nach jahren nicht unansehnlich aussieht und weich wird. sie können das als "laie" nicht so gut beurteilen. in meinem atelier hängen 50 test-abformungen mit unterschiedlichen materialien und es gibt gewaltige qualitätsunterschiede bei einem gipsabdruck hinsichtlich materialwahl, glatte oberfläche, verarbeitung, stabilisierung, grundierung. gerne können sie einmal in meinem atelier vorbeischauen, dann erkläre ich ihnen die unterschiede. artex und keratex z.b. erzielen eine größere formspannung sowie bessere oberfläche als apothekengips. glücklicherweise wissen viele menschen gute qualität noch zu schätzen und ehren auch die idee, die dahintersteckt, statt auf "piraterie" zu setzen. einige leute, die nur "billig, billig" haben wollen, bekommen dann eben auch eine entsprechende qualität. das muss jeder für sich entscheiden. wenn es mir aber nur um geschäftemacherei ginge, wäre ich sicherlich so schlau gewesen, meine website zu nennen. diese werden sie hier aber nirgends finden.
liebe grüße anja maria höppner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2004 um 17:03
In Antwort auf mayte_11856530

Bauchmaske -Gipsbauch
liebe frau gerling, nach 300 bauchmasken und langjähriger abform-erfahrung bin ich wahrscheinlich in deutschland eine der wenigen, die einschätzen kann, wie eine gute bauchmaske gearbeitet sein muss, damit sie nach jahren nicht unansehnlich aussieht und weich wird. sie können das als "laie" nicht so gut beurteilen. in meinem atelier hängen 50 test-abformungen mit unterschiedlichen materialien und es gibt gewaltige qualitätsunterschiede bei einem gipsabdruck hinsichtlich materialwahl, glatte oberfläche, verarbeitung, stabilisierung, grundierung. gerne können sie einmal in meinem atelier vorbeischauen, dann erkläre ich ihnen die unterschiede. artex und keratex z.b. erzielen eine größere formspannung sowie bessere oberfläche als apothekengips. glücklicherweise wissen viele menschen gute qualität noch zu schätzen und ehren auch die idee, die dahintersteckt, statt auf "piraterie" zu setzen. einige leute, die nur "billig, billig" haben wollen, bekommen dann eben auch eine entsprechende qualität. das muss jeder für sich entscheiden. wenn es mir aber nur um geschäftemacherei ginge, wäre ich sicherlich so schlau gewesen, meine website zu nennen. diese werden sie hier aber nirgends finden.
liebe grüße anja maria höppner

Bauchabdruck
hier nochmal ein paar lesenswerte Links zum Thema Frauen, Schwangerschaft und Abdruck vom Babybauch.
Und der Philosophie, die dahinter steckt. Darin geht es allerdings nicht um Geschäftemacherei, ebay und "billig, billig", sondern um Frauenthemen und warum schwangere Frauen stolz ihren Bauch tragen sollten.

1.) bei Deutsche Welle
http://www.dw-world.de/english/0,3367,1441_A_12518-13_1_A,00.html

2.) Kultur-Seite
http://www.aviva-berlin.de/aviva/content_Kultur.ph-p?id=646

Liebe Grüße
Anja Maria Höppner alias fraumitahnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2004 um 17:18
In Antwort auf mayte_11856530

Bauchmaske -Gipsbauch
liebe frau gerling, nach 300 bauchmasken und langjähriger abform-erfahrung bin ich wahrscheinlich in deutschland eine der wenigen, die einschätzen kann, wie eine gute bauchmaske gearbeitet sein muss, damit sie nach jahren nicht unansehnlich aussieht und weich wird. sie können das als "laie" nicht so gut beurteilen. in meinem atelier hängen 50 test-abformungen mit unterschiedlichen materialien und es gibt gewaltige qualitätsunterschiede bei einem gipsabdruck hinsichtlich materialwahl, glatte oberfläche, verarbeitung, stabilisierung, grundierung. gerne können sie einmal in meinem atelier vorbeischauen, dann erkläre ich ihnen die unterschiede. artex und keratex z.b. erzielen eine größere formspannung sowie bessere oberfläche als apothekengips. glücklicherweise wissen viele menschen gute qualität noch zu schätzen und ehren auch die idee, die dahintersteckt, statt auf "piraterie" zu setzen. einige leute, die nur "billig, billig" haben wollen, bekommen dann eben auch eine entsprechende qualität. das muss jeder für sich entscheiden. wenn es mir aber nur um geschäftemacherei ginge, wäre ich sicherlich so schlau gewesen, meine website zu nennen. diese werden sie hier aber nirgends finden.
liebe grüße anja maria höppner

Bauchabdruck
hier noch lesenswerte Links zum Thema Frauen, Schwangerschaft und Babybauchabdruck.
Und der Philosophie, die dahinter steckt. Darin geht es aber nicht um Geschäftemacherei, sondern warum Frauen stolz ihren schwangeren Bauch zeigen sollten.

es ist ein "deutsche welle"-Bericht über die Gipsbauchabdrücke und den Wandel in der Gesellschaft. http://www.dw-world.de/english/0,3367,1441_A_12518-13_1_A,00.html

auf der Kulturseite http://www.aviva-berlin.de/aviva/content_Kultur.ph-p?id=646
kann man sehen, dass diese Abformungen vom "dicken" Bauch auch schon ihren Weg ins Frauenmuseum finden.

Liebe Grüße von Anja Maria Höppner alias "fraumitahnung" von schwangeren Bäuchen



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2004 um 17:18
In Antwort auf mayte_11856530

Bauchmaske -Gipsbauch
liebe frau gerling, nach 300 bauchmasken und langjähriger abform-erfahrung bin ich wahrscheinlich in deutschland eine der wenigen, die einschätzen kann, wie eine gute bauchmaske gearbeitet sein muss, damit sie nach jahren nicht unansehnlich aussieht und weich wird. sie können das als "laie" nicht so gut beurteilen. in meinem atelier hängen 50 test-abformungen mit unterschiedlichen materialien und es gibt gewaltige qualitätsunterschiede bei einem gipsabdruck hinsichtlich materialwahl, glatte oberfläche, verarbeitung, stabilisierung, grundierung. gerne können sie einmal in meinem atelier vorbeischauen, dann erkläre ich ihnen die unterschiede. artex und keratex z.b. erzielen eine größere formspannung sowie bessere oberfläche als apothekengips. glücklicherweise wissen viele menschen gute qualität noch zu schätzen und ehren auch die idee, die dahintersteckt, statt auf "piraterie" zu setzen. einige leute, die nur "billig, billig" haben wollen, bekommen dann eben auch eine entsprechende qualität. das muss jeder für sich entscheiden. wenn es mir aber nur um geschäftemacherei ginge, wäre ich sicherlich so schlau gewesen, meine website zu nennen. diese werden sie hier aber nirgends finden.
liebe grüße anja maria höppner

Bauchabdruck
hier noch lesenswerte Links zum Thema Frauen, Schwangerschaft und Babybauchabdruck.
Und der Philosophie, die dahinter steckt. Darin geht es aber nicht um Geschäftemacherei, sondern warum Frauen stolz ihren schwangeren Bauch zeigen sollten.

es ist ein "deutsche welle"-Bericht über die Gipsbauchabdrücke und den Wandel in der Gesellschaft. http://www.dw-world.de/english/0,3367,1441_A_12518-13_1_A,00.html

auf der Kulturseite http://www.aviva-berlin.de/aviva/content_Kultur.ph-p?id=646
kann man sehen, dass diese Abformungen vom "dicken" Bauch auch schon ihren Weg ins Frauenmuseum finden.

Liebe Grüße von Anja Maria Höppner alias "fraumitahnung" von schwangeren Bäuchen



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2004 um 22:50

Gipsabdruck babybauch bauchmaske abdruck anleitung
Hallo,
ich habe beobachtet, dass in letzter Zeit sehr häufig nach einer Anleitung o. ä. für die sogenannte Bauchmaske gefragt wird. Diese kann man (wie Ihr ja schon mitbekommen habt) bei ebay oder in anderen Internet-Shops, unter z.B. Abdruck vom Bauch ... u-s-w mittlerweile "günstig" erwerben. Günstig insofern, dass die Verkäufer selbst bei einem Preis von 15,00 Euro immer noch einen hohen Gewinn erzielen. Da diese Sets, und insbesondere die Anleitung dazu, momentan wohl ziemlich gefragt sind, finde ich es persönlich ziemlich unfair, mit einer so simplen Art und Anleitung den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Deshalb verrate ich Euch hier mal die genaue Anleitung zu so einem Gips-Abdruck des Babybauch s:
1. Ihr braucht:
Gipsbinden
fetthaltige Creme (Melkfett oder Vaseline)
einen Wasserbehälter mit lauwarmem Wasser
eine Schere
Kosmetiktücher
Creme für "danach"

...das alles bekommt man für kleines Geld in Drogeriehäusern. Die Gipsbinden gibt es in der Apotheke und mittlerweile auch günstig bei ebay zu kaufen!

Ihr solltet lieber eine Freundin oder einen Freund fragen, der Euch dabei hilft, denn alleine ist es so gut wie unmöglich. am Besten Ihr setzt oder legt Euch entspannt hin, und lasst den Anderen ans Werk
Deckt vorher den Boden gut ab, denn wenn es auch noch so leicht klngt, meistens gibt es eine riesen Sauerei!
los gehts:
1. Streicht den Bereich, den Ihr abgipsen wollt, gut mit der fetthaltigen Creme ein! Achtet darauf, dass an den Stellen, wo viele Haare sind (evtl. Schambereich), Ihr diesen besonders gut eincremt. Am Besten ist, Ihr deckt diesen Bereich mit den Kosmetiktüchern ab.
2. Schneidet die Gipsbinden in der Länge zurecht. Am besten eigenen sich Stücke von einer Länge von 4 - 7 cm. Auch schmale, lange Streifen, um die Rundungen z.B. unter der Brust perfekt gelingen zu lassen.
3. Jetzt die erste Gipsbinde ins Wasser legen und KURZ einweichen lassen. Die Binde auf die abzugipsende Stelle legen und mit dem Finger gut einstreichen, bis die Rillen der Gipsbinde fast nicht mehr sichtbar sind und der mittlerweile leicht flüssig gewordene Gips gut verteilt ist.
4. Jetzt die nächste Gipsbinde nehmen und diese leicht überlappend über die erste legen. So weiter machen, bis die Fläche komplett abgedeckt ist. Die Binden dabei immer schön verteilen, denn der Abdruck soll ja gleichmäßig dick und stabil werden.
Legen Sie die Binden auch mal quer übereinander und machen Sie MINDESTENS 2 - 3 Schichten.
5.Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu stark atmen. Und auch wenn der Gips anfängt sich zu lösen; nicht bewegen, sonst ist der ganze Spaß ganz schnell vorbei.
Nach ca. 30 Min. merken Sie, wie der Gips sich langsam vom Körper löst. Sie können versuchen, durch leichtes atmen, die Binden ein wenig von der Haut zu lösen. Tippen Sie vorerst aber mit dem Finger auf den Gips, um zu sehen, ob dieser wirklich trocken ist.
mit einem Fön können Sie das Trocknen beschleunigen.
6. Wenn der Gips richtig trocken ist, können Sie die Form vom Körper lösen.
7. Waschen Sie sich gründlich die fetthaltige Creme und den restlichen Gips vom Körper, indem Sie am Besten gleich duschen gehen.
8. Reiben Sie danach den abgegipsten Bereich mit einer Creme (Nivea, Bübchen...) ein. Sie gibt der Haut wieder, was sie während dieser "Tortour" verloren hat.
9. Lassen Sie den Gipsabdruck noch richtig austrocknen. 1 - 2 Tage

Fertig ist Ihr persönlicher Gipsabdruck!
Sie können ihn nach Belieben anmalen, besprühen...Geben Sie danach etwas Klarlack auf den Abdruck, damit die Farben nicht so schnell verblassen.

Ich hoffe, ich konnte jetzt einigen Leuten helfen. Eine andere Anleitung werden Sie bei angebotenen Sets, wie z. B. bei ebay meiner Meinung nach nicht bekommen. Im Prinzip ist es immer das selbe!
Viel Spaß.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2005 um 21:05
In Antwort auf mayte_11856530

Abformsets bei ebay
Diese Sets haben einige nachteile. 1.) der versand ist nicht so zuverlässig und schnell (bei schwangeren ja wichtig) 2.) wird da der größte mist angeboten. in den sets sind teilweise mcdonalds elefanten oder papiertücher, mit denen man sich vorm gipsen den bauch abdecken soll. oder sets mit farbe und nach bestellung stellt sich raus, dass es ein billigmalkasten von schlecker ist, dessen farbe sich gar nicht dafür eignet. in den meisten anleitungen bei ebay - und ich habe alle mal getestet, steht auch nicht, wie man den bauch auch für lange zeit stabil hält und auch noch in 5 jahren freude dran hat. die meisten sets bei ebay werden von leuten verkauft, die schenll kohle machen wolle damit, aber sich nicht wirklich mit der materie "bauchmasken" auseinandergesetzt haben. ich habe 270 stck. in meinem leben abgeformt und weiß ganz genau, warum mein set etwas teurer ist, aber dafür die frauen auch lange etwas davon haben und nicht irgendeinen murks verkauft bekommen, der nach 3 jahren unansehnlich aussieht. soll ja schließlich eine langwährende erinnerung sein für die frauen!
liebe grüße von der frau, die bemalte bauchmasken in deutschland erstmal bekannt gemacht hat - Anja Maria Höppner

270 oder 370 - spielt eigentlich keine Rolle, oder?
Sehr geehrte Frau Höppner,

ich war auf der Suche nach Tipps zum Erzeugen eines Gipsabdruckes vom Bauch meiner Frau als Erinnerung an unsere 2. Schwangerschaft. Habe diverse Seiten angesehen und bewusst auf ebay-Angebote verzichtet.

Wiederholt stechen Sie mit Ihren Pamphleten und Beiträgen aus der Masse hervor. Sicher, eine für's Geschäft vorteilhafte Marketingstrategie: bekannt werden. Ich bezweifel auch nicht, dass Ihre Kunden zufrieden sind. Das darf ich mir nicht anmaßen, will es auch nicht. Mir geht es um die Form und Glaubwürdigkeit.

Erste Zweifel an Ihrer Glaubwürdigkeit kamen in mir auf, als ich Ihre in den höchsten Tönen arroganten Texte gelesen habe. Andere mögen da etwas schmerzfreier sein und dies ignorieren. Sicher, Erfahrung ist immer von Vorteil - es kommt auf aber auf die Darlegung an.

Nur wenige Klicks später stieß ich auf diese Seite:
http://www.babywelt.de/phpBB/viewtopic.php?topic=3-62&forum=10&8 (5. Beitrag von oben)

Wahnsinn! Waaaahnsinn! Wie Sie es geschafft haben, zwischen dem 24.6.2004 und 15.09.2004 100 Bäuche in Gips zu verewigen (wahrscheinlich auch noch mit kunstvoll Verzierung Kadinsky-like) - das grenzt an ein Wunder.

Oder doch nur ein Schreibfehler?
Oder Marketingstrategie? Größenwahn?

Entschuldigen Sie, Frau Höppner, aber das kommt mir spanisch vor.

VG, ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2005 um 12:37
In Antwort auf mireio_12158524

Set für Abdruck vom Babybauch bei eBay
Hallo, ich bins nochmal.
Ich habe das Gefühl, dass Frau Höppner iher ihre Geldquelle davonschmimmen sieht "Frau, die Bauchmasken erstmals in Deutschland bekannt gemacht hat" Denke, sie ist diejenige, die "Kohle machen will" und eine derjenigen ist, die diese Sets für 59,- Euro verkauft. Ich war auf jeden Fall mit dem Set bei eBay mehr als zufrieden und es sieht auch nicht so aus als würde es nach 5 Jahren zusammenfallen. Außerdem bekommt man eine tolle Anleitung, wo auch Tips gegeben werden, wie man die Masken am haltbarssten machen kann, Klarlack!!! Das klingt ziemlich logisch, weil der Farbverlust meiner Meinung nach nicht an den Gipsbinden liegen kann. Ich glaube das die eBay-Anbieter/innen ihr das Geschäft kaputt machen und zeigen, erst wieviel Gewinn bei solchen Sets aufgeschlagen wird! Kosmetiktücher hatte ich in meinem Set auch dabei, aber nicht um die auf den Bauch zu legen, sondern um den Schambereich abzudecken (fand das sinnvoll). Die Gipsbinden da sind auch in Apothekenqualität. Ich für meinen Teil bin froh, das uns Frauen sowas angeboten wird und wir nicht genötigt sind, soviel Geld bei "Geschäftemachern" auszugeben.
Mit den Farben, da stimme ich mit der Meinung überein, hab darum auch ein Set ohne Farben ersteigert. Mittlerweile fallen die Preise noch weiter und liegen bei nur noch 15,- Euro. Und wenn ich nochmal schwanger werden sollte werde ich auf jeden Fall nochmal bei eBay kaufen und kann es auch nur jeder werdenden Mami empfehlen. Liebe Grüße an alle ...
Dani Gerling

SCHNÄPPCHENJAGD
Hier noch ein paar weitere Spartipps:

+Ölwechsel selber machen (Motoröl vom Baumarkt): Einsparmöglichkeit ca. 40
+Ehering selber schmieden (Vhs-Kurs & Material): Einsparmöglichkeit 500 - mehrere 1000
+Kandinisky selber malen (Malen nach Zahlen Ravensburger Verlag): Einsparmöglichkeit 1-3 Mio.

Und nun die Super Preisfrage zum Schluss: Wo glauben Sie, rollt der Rubel wirklich:
a.) bei ebay
b.) Apotheker und Gipsbindenverkäufer Mayer um die Ecke
c.) bei Frau Höppner

Gewinn: Ein Jahr Abzockerei als Freiberuflerin

Mit einem Augenzwinkern grüßt Eine, die auch mit Kunst das "große" Geld macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2005 um 15:22
In Antwort auf sunny_12252572

270 oder 370 - spielt eigentlich keine Rolle, oder?
Sehr geehrte Frau Höppner,

ich war auf der Suche nach Tipps zum Erzeugen eines Gipsabdruckes vom Bauch meiner Frau als Erinnerung an unsere 2. Schwangerschaft. Habe diverse Seiten angesehen und bewusst auf ebay-Angebote verzichtet.

Wiederholt stechen Sie mit Ihren Pamphleten und Beiträgen aus der Masse hervor. Sicher, eine für's Geschäft vorteilhafte Marketingstrategie: bekannt werden. Ich bezweifel auch nicht, dass Ihre Kunden zufrieden sind. Das darf ich mir nicht anmaßen, will es auch nicht. Mir geht es um die Form und Glaubwürdigkeit.

Erste Zweifel an Ihrer Glaubwürdigkeit kamen in mir auf, als ich Ihre in den höchsten Tönen arroganten Texte gelesen habe. Andere mögen da etwas schmerzfreier sein und dies ignorieren. Sicher, Erfahrung ist immer von Vorteil - es kommt auf aber auf die Darlegung an.

Nur wenige Klicks später stieß ich auf diese Seite:
http://www.babywelt.de/phpBB/viewtopic.php?topic=3-62&forum=10&8 (5. Beitrag von oben)

Wahnsinn! Waaaahnsinn! Wie Sie es geschafft haben, zwischen dem 24.6.2004 und 15.09.2004 100 Bäuche in Gips zu verewigen (wahrscheinlich auch noch mit kunstvoll Verzierung Kadinsky-like) - das grenzt an ein Wunder.

Oder doch nur ein Schreibfehler?
Oder Marketingstrategie? Größenwahn?

Entschuldigen Sie, Frau Höppner, aber das kommt mir spanisch vor.

VG, ich

Wer steckt hinter ich122?
Querida ich 122, (das ist spanisch)

ich kenne nicht das wahre motiv Ihrer Verleumdung meiner Person, aber den "Bauchabdruck - Größenwahn" erkläre ich Ihnen gerne: Die Leute mögen mich und ich werde u.a. von Krankenhäusern, Babyshower-Parties und Hotels für Abformungen gebucht und veranstalte Workshops. In der Nürnberger Praxis Dr. Fichtner kommen zu einem Abformtermin gerne auch mal 5 Frauen gleichzeitig, im Magdeburger Marienstift sind es z.b. 13 Frauen an einem Tag, die ich mit sehr viel Spaß abforme. Die Frauen bemalen die Bäuche in Workshops dann selber mit meinen Materialien und mit meiner Hilfe.
Rechnet frau das jetzt mal auf 3 Monate hoch...
Ich finde Ihre Anfeindungen schade, in einer nicht-anonymisierten, nicht-virtuellen Welt werden Menschen bei solchen Verleumdungen gemäß 15 UWG abgemahnt. Als ich mit den Bäuchen in Deutschland anfing, wurde ich oft angefeindet (wer will denn so unförmige Gipsbäuche an der Wand haben, das ist doch häßlich). Ich habe trotzdem mit Freude weiter mein Ziel verfolgt: Frauen eine schöne, handwerklich saubere Form zur Erinnerung mit meiner Arbeit zu schaffen. Ich hoffe, ich werde den Spaß an meiner Arbeit durch Menschen wie Sie nie verlieren. Que te vaya bien! Anja Maria Höppner, Bellyart

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2005 um 15:00

TOLLE IDEE
HEY Raffi

Hab schon einmal 2 Büsten gamacht, komplett.
Am besten du gehst in die Apotheke und kaufst die Größten und paar kleinere für Feinheiten!!!
Ne Freundin soll dir helfen, allein wird das nichts
Am besten im Halb liegenden Zustand, sonst wirkt die Brust kleiner
Und am besten in einem.
Also die Laken von links nach rechts im ganzen, wird feiner, als wenn du ganz kleine nimmst.
Rand kannst du sauber abschneiden, wenns trocken ist!!!!
Trocknen ist das wichtigste, sonst fällt es ein!!!

Dannach!!Sieht super aus, im Baumarkt gibt es Marmorspray das sprühst du auf, hälts auch länger!!!

Ist übrigens ne klasse IDEE!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2005 um 14:39

Guck doch mal da.
Hallo, ich habe mein Set ( übrigens echt günstig) bei ww w. tausend - schoen.de gekauft. War ne tolle Anleitung und der Bauchabdruck ist klasse geworden. Die Seite ist übrigens total nett aufgemacht.
Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

Liebe Grüße Antje

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2005 um 15:42

Kann mir einer sagen
was für risiken so ein abdruck mit sich bringen kann? also ich hab irgendwie angst,dass ich den nicht wieder runter krieg von meinem körper...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 6:48
In Antwort auf mireio_12158524

Set für Abdruck vom Babybauch bei eBay
Hallo, ich bins nochmal.
Ich habe das Gefühl, dass Frau Höppner iher ihre Geldquelle davonschmimmen sieht "Frau, die Bauchmasken erstmals in Deutschland bekannt gemacht hat" Denke, sie ist diejenige, die "Kohle machen will" und eine derjenigen ist, die diese Sets für 59,- Euro verkauft. Ich war auf jeden Fall mit dem Set bei eBay mehr als zufrieden und es sieht auch nicht so aus als würde es nach 5 Jahren zusammenfallen. Außerdem bekommt man eine tolle Anleitung, wo auch Tips gegeben werden, wie man die Masken am haltbarssten machen kann, Klarlack!!! Das klingt ziemlich logisch, weil der Farbverlust meiner Meinung nach nicht an den Gipsbinden liegen kann. Ich glaube das die eBay-Anbieter/innen ihr das Geschäft kaputt machen und zeigen, erst wieviel Gewinn bei solchen Sets aufgeschlagen wird! Kosmetiktücher hatte ich in meinem Set auch dabei, aber nicht um die auf den Bauch zu legen, sondern um den Schambereich abzudecken (fand das sinnvoll). Die Gipsbinden da sind auch in Apothekenqualität. Ich für meinen Teil bin froh, das uns Frauen sowas angeboten wird und wir nicht genötigt sind, soviel Geld bei "Geschäftemachern" auszugeben.
Mit den Farben, da stimme ich mit der Meinung überein, hab darum auch ein Set ohne Farben ersteigert. Mittlerweile fallen die Preise noch weiter und liegen bei nur noch 15,- Euro. Und wenn ich nochmal schwanger werden sollte werde ich auf jeden Fall nochmal bei eBay kaufen und kann es auch nur jeder werdenden Mami empfehlen. Liebe Grüße an alle ...
Dani Gerling

Set für Bauchmaske
speziell für Dich Dani, danke das du es mal auf den Punkt gebracht hast, denn alle diese set`s sind einfach mal viel zu teuer und das ist echt unverschämt.
denn der Inhalt ist echt richtig günstig. letztens habe ich einen flyer bekommen von www.bauchdenkmal.de die bieten keine sets an.
ist eben doch nicht jeder ein halsabschneider.
wir haben uns die sachen auch selber besorgt und sind gut damit zurecht gekommen. habe aber bei -bauchdenkmal- angefragt ob die mir den abdruck ausgiessen können und gebe den jetzt dorthin in arbeit.
aber weißt du was ich noch finde, man sollte dieses auktionshaus ,namen will ich nicht nennen, auch nicht bewerben.denn wir haben schon öfter stress mit denen gehabt,das ist auch alles mafia da, nicht die verkäufer sondern der chefsitz.die zocken mit gebüren ab und wenn es probleme gibt mit kunden die nicht zahlen dann schieben sie einen auf die lange bank.
in diesem sinne ..
viele grüße styffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2006 um 19:39
In Antwort auf mayte_11856530

Bauchmaske -Gipsbauch
liebe frau gerling, nach 300 bauchmasken und langjähriger abform-erfahrung bin ich wahrscheinlich in deutschland eine der wenigen, die einschätzen kann, wie eine gute bauchmaske gearbeitet sein muss, damit sie nach jahren nicht unansehnlich aussieht und weich wird. sie können das als "laie" nicht so gut beurteilen. in meinem atelier hängen 50 test-abformungen mit unterschiedlichen materialien und es gibt gewaltige qualitätsunterschiede bei einem gipsabdruck hinsichtlich materialwahl, glatte oberfläche, verarbeitung, stabilisierung, grundierung. gerne können sie einmal in meinem atelier vorbeischauen, dann erkläre ich ihnen die unterschiede. artex und keratex z.b. erzielen eine größere formspannung sowie bessere oberfläche als apothekengips. glücklicherweise wissen viele menschen gute qualität noch zu schätzen und ehren auch die idee, die dahintersteckt, statt auf "piraterie" zu setzen. einige leute, die nur "billig, billig" haben wollen, bekommen dann eben auch eine entsprechende qualität. das muss jeder für sich entscheiden. wenn es mir aber nur um geschäftemacherei ginge, wäre ich sicherlich so schlau gewesen, meine website zu nennen. diese werden sie hier aber nirgends finden.
liebe grüße anja maria höppner

Abdruck Oberkörper
Liebe Anja Maria,
Neider gibt es überall. Ich bin selbst Künstler (Maler) und habe ähnlich Aggressionnen schon erfahren müssen. Wenn ich das alles recht verstehe, hast Du in eigenes Set für Gipsabdrücke. Wenn dem so ist, wo kann man das erwerben. Und noch eine Frage: ich möchte von den Oberkörper meiner Frau (also Brust und Rücken) eine Abdruck machen. Wo schneidet man den nach der Abbindezeit auf (an der Wirbelsäule oder links und rechts seitlich) und wie fügt man den wieder zusammen. Kannst Du mir helfen?
Vielen Dank im Voraus
Helmut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2006 um 18:43

Was passiert danch?
Hallo an Alle !

Ich habe auch vor einen schönen Gipsabdruck zu Weihnachten zu verschenken...Seit längerem mache ich mir schon Gedanken was ich mit dem Gipsabdruck danach anstelle. Er wird einige schöne Farben bekommen oder in Stock gehüllt aber einfach nur so an die Wand??!! Hat evtl. jemand eine Idee in Bezug auf Bilderrahmen etc?? Danke im Voraus & Gruß

July2012

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2006 um 22:59

Das klingt super
Das werde ich meinem Freund auch schenken danke für die Idee.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2006 um 20:44
In Antwort auf eilms_12313654

Was passiert danch?
Hallo an Alle !

Ich habe auch vor einen schönen Gipsabdruck zu Weihnachten zu verschenken...Seit längerem mache ich mir schon Gedanken was ich mit dem Gipsabdruck danach anstelle. Er wird einige schöne Farben bekommen oder in Stock gehüllt aber einfach nur so an die Wand??!! Hat evtl. jemand eine Idee in Bezug auf Bilderrahmen etc?? Danke im Voraus & Gruß

July2012

Das könnte man danach machen...
Hallo July2012,

ich habe für meinen Freund auch einen Gipsabdruck der Brust gemacht und als sie fertig angemalt war habe ich von hinten eine Lichterkette reingeklebt, so das die Lämpchen das Licht an den Seiten rausstrahlen, eine Agelschnur dran und sie kann als Bild an die wand gehangen werden und ist gleichzeitig eine schöne, persönliche Wandlampe.
Gruß, mel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2007 um 16:18
In Antwort auf yarden_11847268

Gipsabdruck babybauch bauchmaske abdruck anleitung
Hallo,
ich habe beobachtet, dass in letzter Zeit sehr häufig nach einer Anleitung o. ä. für die sogenannte Bauchmaske gefragt wird. Diese kann man (wie Ihr ja schon mitbekommen habt) bei ebay oder in anderen Internet-Shops, unter z.B. Abdruck vom Bauch ... u-s-w mittlerweile "günstig" erwerben. Günstig insofern, dass die Verkäufer selbst bei einem Preis von 15,00 Euro immer noch einen hohen Gewinn erzielen. Da diese Sets, und insbesondere die Anleitung dazu, momentan wohl ziemlich gefragt sind, finde ich es persönlich ziemlich unfair, mit einer so simplen Art und Anleitung den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Deshalb verrate ich Euch hier mal die genaue Anleitung zu so einem Gips-Abdruck des Babybauch s:
1. Ihr braucht:
Gipsbinden
fetthaltige Creme (Melkfett oder Vaseline)
einen Wasserbehälter mit lauwarmem Wasser
eine Schere
Kosmetiktücher
Creme für "danach"

...das alles bekommt man für kleines Geld in Drogeriehäusern. Die Gipsbinden gibt es in der Apotheke und mittlerweile auch günstig bei ebay zu kaufen!

Ihr solltet lieber eine Freundin oder einen Freund fragen, der Euch dabei hilft, denn alleine ist es so gut wie unmöglich. am Besten Ihr setzt oder legt Euch entspannt hin, und lasst den Anderen ans Werk
Deckt vorher den Boden gut ab, denn wenn es auch noch so leicht klngt, meistens gibt es eine riesen Sauerei!
los gehts:
1. Streicht den Bereich, den Ihr abgipsen wollt, gut mit der fetthaltigen Creme ein! Achtet darauf, dass an den Stellen, wo viele Haare sind (evtl. Schambereich), Ihr diesen besonders gut eincremt. Am Besten ist, Ihr deckt diesen Bereich mit den Kosmetiktüchern ab.
2. Schneidet die Gipsbinden in der Länge zurecht. Am besten eigenen sich Stücke von einer Länge von 4 - 7 cm. Auch schmale, lange Streifen, um die Rundungen z.B. unter der Brust perfekt gelingen zu lassen.
3. Jetzt die erste Gipsbinde ins Wasser legen und KURZ einweichen lassen. Die Binde auf die abzugipsende Stelle legen und mit dem Finger gut einstreichen, bis die Rillen der Gipsbinde fast nicht mehr sichtbar sind und der mittlerweile leicht flüssig gewordene Gips gut verteilt ist.
4. Jetzt die nächste Gipsbinde nehmen und diese leicht überlappend über die erste legen. So weiter machen, bis die Fläche komplett abgedeckt ist. Die Binden dabei immer schön verteilen, denn der Abdruck soll ja gleichmäßig dick und stabil werden.
Legen Sie die Binden auch mal quer übereinander und machen Sie MINDESTENS 2 - 3 Schichten.
5.Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu stark atmen. Und auch wenn der Gips anfängt sich zu lösen; nicht bewegen, sonst ist der ganze Spaß ganz schnell vorbei.
Nach ca. 30 Min. merken Sie, wie der Gips sich langsam vom Körper löst. Sie können versuchen, durch leichtes atmen, die Binden ein wenig von der Haut zu lösen. Tippen Sie vorerst aber mit dem Finger auf den Gips, um zu sehen, ob dieser wirklich trocken ist.
mit einem Fön können Sie das Trocknen beschleunigen.
6. Wenn der Gips richtig trocken ist, können Sie die Form vom Körper lösen.
7. Waschen Sie sich gründlich die fetthaltige Creme und den restlichen Gips vom Körper, indem Sie am Besten gleich duschen gehen.
8. Reiben Sie danach den abgegipsten Bereich mit einer Creme (Nivea, Bübchen...) ein. Sie gibt der Haut wieder, was sie während dieser "Tortour" verloren hat.
9. Lassen Sie den Gipsabdruck noch richtig austrocknen. 1 - 2 Tage

Fertig ist Ihr persönlicher Gipsabdruck!
Sie können ihn nach Belieben anmalen, besprühen...Geben Sie danach etwas Klarlack auf den Abdruck, damit die Farben nicht so schnell verblassen.

Ich hoffe, ich konnte jetzt einigen Leuten helfen. Eine andere Anleitung werden Sie bei angebotenen Sets, wie z. B. bei ebay meiner Meinung nach nicht bekommen. Im Prinzip ist es immer das selbe!
Viel Spaß.....

Es geht auch einfacher und schöner
Statt eine Negativform aus Gipsbinden anzufertigen gibt es auch eine Möglichkeit eine porengenaue Positiv-Abformung herstellen zu lassen. Das Ergebnis ist eine exakte Kopie Ihres Babybauches.

http://www.koerperabformer.de/bilder/SabineSchwang-erUnlackiert200x300.jpg

Der Abdruck wird mit Alginat von einem Abformbildhauer von Ihren Körper abgenommen. Alginat stammt aus dem Dentalbereich und ist gesundheitlich unbedenklich. Da sich Alginat nicht mit den Körperhaaren verklebt ist ein Einfetten der Haut NICHT nötig.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von mir.
Zwischen 11 und 20 Uhr können Sie mich unter der Telefonnummer 06402-6725 erreichen, oder senden Sie eine E-Mail an:
gofeminin@koerperabformer.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2007 um 16:20
In Antwort auf geert_12165392

Es geht auch einfacher und schöner
Statt eine Negativform aus Gipsbinden anzufertigen gibt es auch eine Möglichkeit eine porengenaue Positiv-Abformung herstellen zu lassen. Das Ergebnis ist eine exakte Kopie Ihres Babybauches.

http://www.koerperabformer.de/bilder/SabineSchwang-erUnlackiert200x300.jpg

Der Abdruck wird mit Alginat von einem Abformbildhauer von Ihren Körper abgenommen. Alginat stammt aus dem Dentalbereich und ist gesundheitlich unbedenklich. Da sich Alginat nicht mit den Körperhaaren verklebt ist ein Einfetten der Haut NICHT nötig.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von mir.
Zwischen 11 und 20 Uhr können Sie mich unter der Telefonnummer 06402-6725 erreichen, oder senden Sie eine E-Mail an:
gofeminin@koerperabformer.de

Die richtige Adresse fürs Foto
die richtige Adresse fürs Foto:

http://www.koerperabformer.de/bilder/SabineSchwang-erUnlackiert200x300.jpg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2007 um 16:22
In Antwort auf geert_12165392

Es geht auch einfacher und schöner
Statt eine Negativform aus Gipsbinden anzufertigen gibt es auch eine Möglichkeit eine porengenaue Positiv-Abformung herstellen zu lassen. Das Ergebnis ist eine exakte Kopie Ihres Babybauches.

http://www.koerperabformer.de/bilder/SabineSchwang-erUnlackiert200x300.jpg

Der Abdruck wird mit Alginat von einem Abformbildhauer von Ihren Körper abgenommen. Alginat stammt aus dem Dentalbereich und ist gesundheitlich unbedenklich. Da sich Alginat nicht mit den Körperhaaren verklebt ist ein Einfetten der Haut NICHT nötig.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von mir.
Zwischen 11 und 20 Uhr können Sie mich unter der Telefonnummer 06402-6725 erreichen, oder senden Sie eine E-Mail an:
gofeminin@koerperabformer.de

Die richtige Adresse fürs Foto
die richtige Adresse fürs Foto:

http://www.koerperabformer.de/bilder/SabineSchwang-erUnlackiert200x300.jpg
ohne "-" zwischen Schwang-er

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2007 um 17:09
In Antwort auf yarden_11847268

Gipsabdruck babybauch bauchmaske abdruck anleitung
Hallo,
ich habe beobachtet, dass in letzter Zeit sehr häufig nach einer Anleitung o. ä. für die sogenannte Bauchmaske gefragt wird. Diese kann man (wie Ihr ja schon mitbekommen habt) bei ebay oder in anderen Internet-Shops, unter z.B. Abdruck vom Bauch ... u-s-w mittlerweile "günstig" erwerben. Günstig insofern, dass die Verkäufer selbst bei einem Preis von 15,00 Euro immer noch einen hohen Gewinn erzielen. Da diese Sets, und insbesondere die Anleitung dazu, momentan wohl ziemlich gefragt sind, finde ich es persönlich ziemlich unfair, mit einer so simplen Art und Anleitung den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Deshalb verrate ich Euch hier mal die genaue Anleitung zu so einem Gips-Abdruck des Babybauch s:
1. Ihr braucht:
Gipsbinden
fetthaltige Creme (Melkfett oder Vaseline)
einen Wasserbehälter mit lauwarmem Wasser
eine Schere
Kosmetiktücher
Creme für "danach"

...das alles bekommt man für kleines Geld in Drogeriehäusern. Die Gipsbinden gibt es in der Apotheke und mittlerweile auch günstig bei ebay zu kaufen!

Ihr solltet lieber eine Freundin oder einen Freund fragen, der Euch dabei hilft, denn alleine ist es so gut wie unmöglich. am Besten Ihr setzt oder legt Euch entspannt hin, und lasst den Anderen ans Werk
Deckt vorher den Boden gut ab, denn wenn es auch noch so leicht klngt, meistens gibt es eine riesen Sauerei!
los gehts:
1. Streicht den Bereich, den Ihr abgipsen wollt, gut mit der fetthaltigen Creme ein! Achtet darauf, dass an den Stellen, wo viele Haare sind (evtl. Schambereich), Ihr diesen besonders gut eincremt. Am Besten ist, Ihr deckt diesen Bereich mit den Kosmetiktüchern ab.
2. Schneidet die Gipsbinden in der Länge zurecht. Am besten eigenen sich Stücke von einer Länge von 4 - 7 cm. Auch schmale, lange Streifen, um die Rundungen z.B. unter der Brust perfekt gelingen zu lassen.
3. Jetzt die erste Gipsbinde ins Wasser legen und KURZ einweichen lassen. Die Binde auf die abzugipsende Stelle legen und mit dem Finger gut einstreichen, bis die Rillen der Gipsbinde fast nicht mehr sichtbar sind und der mittlerweile leicht flüssig gewordene Gips gut verteilt ist.
4. Jetzt die nächste Gipsbinde nehmen und diese leicht überlappend über die erste legen. So weiter machen, bis die Fläche komplett abgedeckt ist. Die Binden dabei immer schön verteilen, denn der Abdruck soll ja gleichmäßig dick und stabil werden.
Legen Sie die Binden auch mal quer übereinander und machen Sie MINDESTENS 2 - 3 Schichten.
5.Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu stark atmen. Und auch wenn der Gips anfängt sich zu lösen; nicht bewegen, sonst ist der ganze Spaß ganz schnell vorbei.
Nach ca. 30 Min. merken Sie, wie der Gips sich langsam vom Körper löst. Sie können versuchen, durch leichtes atmen, die Binden ein wenig von der Haut zu lösen. Tippen Sie vorerst aber mit dem Finger auf den Gips, um zu sehen, ob dieser wirklich trocken ist.
mit einem Fön können Sie das Trocknen beschleunigen.
6. Wenn der Gips richtig trocken ist, können Sie die Form vom Körper lösen.
7. Waschen Sie sich gründlich die fetthaltige Creme und den restlichen Gips vom Körper, indem Sie am Besten gleich duschen gehen.
8. Reiben Sie danach den abgegipsten Bereich mit einer Creme (Nivea, Bübchen...) ein. Sie gibt der Haut wieder, was sie während dieser "Tortour" verloren hat.
9. Lassen Sie den Gipsabdruck noch richtig austrocknen. 1 - 2 Tage

Fertig ist Ihr persönlicher Gipsabdruck!
Sie können ihn nach Belieben anmalen, besprühen...Geben Sie danach etwas Klarlack auf den Abdruck, damit die Farben nicht so schnell verblassen.

Ich hoffe, ich konnte jetzt einigen Leuten helfen. Eine andere Anleitung werden Sie bei angebotenen Sets, wie z. B. bei ebay meiner Meinung nach nicht bekommen. Im Prinzip ist es immer das selbe!
Viel Spaß.....

Wie viele??
hallo. wollte dich mal fragen, wie viele Gipsbinden brauche ich ungefähr für einen Babybauch. Ich habe 5 Stück a 2m. Reicht das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2007 um 17:35

Funktioniert nicht
Ich habe versucht mit Gipsbinden einen Abdruck von meiner Brust zu machen für meinen Freund. Es hat nicht funktioniert!!! Ich habe es im Stehen versucht und sobald ich die erste Schicht Binden aufgetragen hatte und mit der zweiten Schicht fortfuhr, löste sich der Abdruck bereits und rutschte von der Brust herunter.
Wie krieg ich das nun hin? Gehts im Liegen besser? aber da "liegt" die brust ja auch und die Form ist nicht mehr die gleiche...ichbrauch hilfe, ich will das unbedingt hinkriegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2007 um 17:38
In Antwort auf keshia_12763353

Kann mir einer sagen
was für risiken so ein abdruck mit sich bringen kann? also ich hab irgendwie angst,dass ich den nicht wieder runter krieg von meinem körper...

Für brustabdruck hinlegen ? funkzt im stehen nich, son mist
Ich habe versucht mit Gipsbinden einen Abdruck von meiner Brust zu machen für meinen Freund. Es hat nicht funktioniert!!! Ich habe es im Stehen versucht und sobald ich die erste Schicht Binden aufgetragen hatte und mit der zweiten Schicht fortfuhr, löste sich der Abdruck bereits und rutschte von der Brust herunter.
Wie krieg ich das nun hin? Gehts im Liegen besser? aber da "liegt" die brust ja auch und die Form ist nicht mehr die gleiche...ichbrauch hilfe, ich will das unbedingt hinkriegen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2008 um 20:56
In Antwort auf yarden_11847268

Gipsabdruck babybauch bauchmaske abdruck anleitung
Hallo,
ich habe beobachtet, dass in letzter Zeit sehr häufig nach einer Anleitung o. ä. für die sogenannte Bauchmaske gefragt wird. Diese kann man (wie Ihr ja schon mitbekommen habt) bei ebay oder in anderen Internet-Shops, unter z.B. Abdruck vom Bauch ... u-s-w mittlerweile "günstig" erwerben. Günstig insofern, dass die Verkäufer selbst bei einem Preis von 15,00 Euro immer noch einen hohen Gewinn erzielen. Da diese Sets, und insbesondere die Anleitung dazu, momentan wohl ziemlich gefragt sind, finde ich es persönlich ziemlich unfair, mit einer so simplen Art und Anleitung den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Deshalb verrate ich Euch hier mal die genaue Anleitung zu so einem Gips-Abdruck des Babybauch s:
1. Ihr braucht:
Gipsbinden
fetthaltige Creme (Melkfett oder Vaseline)
einen Wasserbehälter mit lauwarmem Wasser
eine Schere
Kosmetiktücher
Creme für "danach"

...das alles bekommt man für kleines Geld in Drogeriehäusern. Die Gipsbinden gibt es in der Apotheke und mittlerweile auch günstig bei ebay zu kaufen!

Ihr solltet lieber eine Freundin oder einen Freund fragen, der Euch dabei hilft, denn alleine ist es so gut wie unmöglich. am Besten Ihr setzt oder legt Euch entspannt hin, und lasst den Anderen ans Werk
Deckt vorher den Boden gut ab, denn wenn es auch noch so leicht klngt, meistens gibt es eine riesen Sauerei!
los gehts:
1. Streicht den Bereich, den Ihr abgipsen wollt, gut mit der fetthaltigen Creme ein! Achtet darauf, dass an den Stellen, wo viele Haare sind (evtl. Schambereich), Ihr diesen besonders gut eincremt. Am Besten ist, Ihr deckt diesen Bereich mit den Kosmetiktüchern ab.
2. Schneidet die Gipsbinden in der Länge zurecht. Am besten eigenen sich Stücke von einer Länge von 4 - 7 cm. Auch schmale, lange Streifen, um die Rundungen z.B. unter der Brust perfekt gelingen zu lassen.
3. Jetzt die erste Gipsbinde ins Wasser legen und KURZ einweichen lassen. Die Binde auf die abzugipsende Stelle legen und mit dem Finger gut einstreichen, bis die Rillen der Gipsbinde fast nicht mehr sichtbar sind und der mittlerweile leicht flüssig gewordene Gips gut verteilt ist.
4. Jetzt die nächste Gipsbinde nehmen und diese leicht überlappend über die erste legen. So weiter machen, bis die Fläche komplett abgedeckt ist. Die Binden dabei immer schön verteilen, denn der Abdruck soll ja gleichmäßig dick und stabil werden.
Legen Sie die Binden auch mal quer übereinander und machen Sie MINDESTENS 2 - 3 Schichten.
5.Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu stark atmen. Und auch wenn der Gips anfängt sich zu lösen; nicht bewegen, sonst ist der ganze Spaß ganz schnell vorbei.
Nach ca. 30 Min. merken Sie, wie der Gips sich langsam vom Körper löst. Sie können versuchen, durch leichtes atmen, die Binden ein wenig von der Haut zu lösen. Tippen Sie vorerst aber mit dem Finger auf den Gips, um zu sehen, ob dieser wirklich trocken ist.
mit einem Fön können Sie das Trocknen beschleunigen.
6. Wenn der Gips richtig trocken ist, können Sie die Form vom Körper lösen.
7. Waschen Sie sich gründlich die fetthaltige Creme und den restlichen Gips vom Körper, indem Sie am Besten gleich duschen gehen.
8. Reiben Sie danach den abgegipsten Bereich mit einer Creme (Nivea, Bübchen...) ein. Sie gibt der Haut wieder, was sie während dieser "Tortour" verloren hat.
9. Lassen Sie den Gipsabdruck noch richtig austrocknen. 1 - 2 Tage

Fertig ist Ihr persönlicher Gipsabdruck!
Sie können ihn nach Belieben anmalen, besprühen...Geben Sie danach etwas Klarlack auf den Abdruck, damit die Farben nicht so schnell verblassen.

Ich hoffe, ich konnte jetzt einigen Leuten helfen. Eine andere Anleitung werden Sie bei angebotenen Sets, wie z. B. bei ebay meiner Meinung nach nicht bekommen. Im Prinzip ist es immer das selbe!
Viel Spaß.....

Abdruck..
hallo..
ich habe bereits einen Gipsabdruck zuHause..möchte diesen aber gern aufhängen können.Habe jedoch keine Ahnung wie ich das am blödsten anstelle.Hast du evtl n Ratschlag parat??wär lieb..danke schon mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2010 um 16:31
In Antwort auf yarden_11847268

Gipsabdruck babybauch bauchmaske abdruck anleitung
Hallo,
ich habe beobachtet, dass in letzter Zeit sehr häufig nach einer Anleitung o. ä. für die sogenannte Bauchmaske gefragt wird. Diese kann man (wie Ihr ja schon mitbekommen habt) bei ebay oder in anderen Internet-Shops, unter z.B. Abdruck vom Bauch ... u-s-w mittlerweile "günstig" erwerben. Günstig insofern, dass die Verkäufer selbst bei einem Preis von 15,00 Euro immer noch einen hohen Gewinn erzielen. Da diese Sets, und insbesondere die Anleitung dazu, momentan wohl ziemlich gefragt sind, finde ich es persönlich ziemlich unfair, mit einer so simplen Art und Anleitung den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Deshalb verrate ich Euch hier mal die genaue Anleitung zu so einem Gips-Abdruck des Babybauch s:
1. Ihr braucht:
Gipsbinden
fetthaltige Creme (Melkfett oder Vaseline)
einen Wasserbehälter mit lauwarmem Wasser
eine Schere
Kosmetiktücher
Creme für "danach"

...das alles bekommt man für kleines Geld in Drogeriehäusern. Die Gipsbinden gibt es in der Apotheke und mittlerweile auch günstig bei ebay zu kaufen!

Ihr solltet lieber eine Freundin oder einen Freund fragen, der Euch dabei hilft, denn alleine ist es so gut wie unmöglich. am Besten Ihr setzt oder legt Euch entspannt hin, und lasst den Anderen ans Werk
Deckt vorher den Boden gut ab, denn wenn es auch noch so leicht klngt, meistens gibt es eine riesen Sauerei!
los gehts:
1. Streicht den Bereich, den Ihr abgipsen wollt, gut mit der fetthaltigen Creme ein! Achtet darauf, dass an den Stellen, wo viele Haare sind (evtl. Schambereich), Ihr diesen besonders gut eincremt. Am Besten ist, Ihr deckt diesen Bereich mit den Kosmetiktüchern ab.
2. Schneidet die Gipsbinden in der Länge zurecht. Am besten eigenen sich Stücke von einer Länge von 4 - 7 cm. Auch schmale, lange Streifen, um die Rundungen z.B. unter der Brust perfekt gelingen zu lassen.
3. Jetzt die erste Gipsbinde ins Wasser legen und KURZ einweichen lassen. Die Binde auf die abzugipsende Stelle legen und mit dem Finger gut einstreichen, bis die Rillen der Gipsbinde fast nicht mehr sichtbar sind und der mittlerweile leicht flüssig gewordene Gips gut verteilt ist.
4. Jetzt die nächste Gipsbinde nehmen und diese leicht überlappend über die erste legen. So weiter machen, bis die Fläche komplett abgedeckt ist. Die Binden dabei immer schön verteilen, denn der Abdruck soll ja gleichmäßig dick und stabil werden.
Legen Sie die Binden auch mal quer übereinander und machen Sie MINDESTENS 2 - 3 Schichten.
5.Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu stark atmen. Und auch wenn der Gips anfängt sich zu lösen; nicht bewegen, sonst ist der ganze Spaß ganz schnell vorbei.
Nach ca. 30 Min. merken Sie, wie der Gips sich langsam vom Körper löst. Sie können versuchen, durch leichtes atmen, die Binden ein wenig von der Haut zu lösen. Tippen Sie vorerst aber mit dem Finger auf den Gips, um zu sehen, ob dieser wirklich trocken ist.
mit einem Fön können Sie das Trocknen beschleunigen.
6. Wenn der Gips richtig trocken ist, können Sie die Form vom Körper lösen.
7. Waschen Sie sich gründlich die fetthaltige Creme und den restlichen Gips vom Körper, indem Sie am Besten gleich duschen gehen.
8. Reiben Sie danach den abgegipsten Bereich mit einer Creme (Nivea, Bübchen...) ein. Sie gibt der Haut wieder, was sie während dieser "Tortour" verloren hat.
9. Lassen Sie den Gipsabdruck noch richtig austrocknen. 1 - 2 Tage

Fertig ist Ihr persönlicher Gipsabdruck!
Sie können ihn nach Belieben anmalen, besprühen...Geben Sie danach etwas Klarlack auf den Abdruck, damit die Farben nicht so schnell verblassen.

Ich hoffe, ich konnte jetzt einigen Leuten helfen. Eine andere Anleitung werden Sie bei angebotenen Sets, wie z. B. bei ebay meiner Meinung nach nicht bekommen. Im Prinzip ist es immer das selbe!
Viel Spaß.....

Danke
Sehr schöne Anleitung!!! hat mir sehr geholfen!!!! Super das es solche menschen wie dich gibt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper