Forum / Beauty

Gesichtspflege für trockene Haut mit Pickelchen

Letzte Nachricht: 12. Januar 2011 um 20:24
C
chloe_12838440
23.11.10 um 23:15

Hallo
Ich habe leider ziemlich trockene Gesichtshaut, die im Moment auch öfters schuppt und mir einfach unangenehm ist. Obwohl ich noch ziemlich jung bin, habe ich schon kleinere Fältchen auf der Nase.. ich habe schon mehrere Produkte ausprobiert, im Moment bin ich bei Alverde Clear mit Heilerde.

Denn zu allem Übel habe ich auch noch vermehrt kleine Pickelchen und Mitesser in der T-Zone.. Es ist schier unmöglich, eine Pflegeserie zu finden, die für trockene Haut ist aber auch was gegen Pickel tut.

Ich bin zufällig nun auf Dr. Hauschka und Yves Rocher Gesichtspflege gestoßen.
Bei Dr. Hauschka käme dann nur die Serie für trockene Haut in Frage, aber bei Yves Rocher gibt es eine für trockene Haut und eine für Jugendliche ("Junge") Haut, was ja auch auf mich zutrifft Meine Frage: Hat schon irgendjemand Erfahrungen mit diesen Produkten oder diesen Marken gemacht, und bringen sie auch was?

Mehr lesen

O
oriane_11893634
24.11.10 um 11:23


Du hast trockene Mischhaut - so wie ich... benutze bitte keine speziellen Anti-Pickel-Produkte wie Clearasil oder ähnliches... auch das Alverde Clear nicht. Alverde Clear ist zwar gut, aber nicht für deine Haut. Diese Produkte trocknen die Haut noch mehr aus und es kommt zu Irritation und dann zu Pickeln. Du solltest eine Creme benutzen, die viel Feuchtigkeit, aber kein/wenig Fett enthält wie zB die Weleda Mandelcreme für sensible Haut. Die benutze ich auch und seither haber ich so gut wie keine Pickelchen mehr. Ansonsten kannst du auch mal ab und zu !!! eine Heilerdemaske auftragen... aber eben nicht so oft, denn hilft zwar gegen Pickel, trocknet aber die restliche Haut auch mit aus.

Gefällt mir

T
tetty_12113045
12.01.11 um 14:48


hi,

bei mir ist es immer so, dass ich mehr pickel bekomme, wenn meine haut trocken und schlecht versorgt ist. Dann muckt sie rum und ist trocken und unrein zugleich.

von alverde gibt es eine ganz neue reihe für die haut ab 20. sie soll viel feuchtigkeit spenden und ich finde besonders das serum sehr toll
wenn dich das interessiert, kannst du auch gerne mal auf meinem blog vorbeischauen, da habe ich eine review zu dem produkt geschrieben:

http://erdbeerhonig.blogspot.com/2011/01/testergebnis-alverde-ab-20.html

lg
bia

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jill_986854
12.01.11 um 20:24

Dr Hauschka
ich kann dir nur dr hauschka empfehlen! ich selbst habe auch trockene haut die zu unreinheiten neigt, die dazu noch hyperempfindlich ist und sehr schnell rot wird oder allergisch reagiert.

seit ich dr hauschka rosencreme+das gesichtstonikum spezial(das ist gegen unreine haut!)benutze ist die viiel besser geworden und die pickelchen sind sogar komplett verschwunden!

jetzt im winter benutze ich zurzeit die gesichtscreme quitte, mit der bin ich aber nicht ganz so zufrieden , aber ausreichend feuchtigkeit spendet die meiner trocknen haut auch.

was auch sehr gut für trockene haut ist, aber ich kanns mir einfach nicht auch noch leisten, ist die gesichtsmilch und die waschcreme, sehr gut, aber wie gesagt 2produkte sind das maximum für mein budget, bin ja auch noch schüler

Gefällt mir

Reinigungsöl im Test: Wie gut sind die Gesichtsreiniger für trockene Haut?
Diskussionen dieses Nutzers