Home / Forum / Beauty / Gescheiterte blondierung

Gescheiterte blondierung

10. Dezember 2006 um 13:34 Letzte Antwort: 10. Dezember 2006 um 17:07

hallo ihr lieben
ich brauche dringend hilfe!!
vor paar tagen bin ich auf die schnapsidee gekommen mir die haare wasserstoffblond im aguilera style zu färben. von natur aus habe ich dunkelblondes haar. ich hatte vorher schon hell blonde stränchen, sah auch gut aus nur irgendwie wollt ich was neues und kann mir jetzt auch nicht erklären wie ich auf die idee gekommen bin. ich bin also in supermarkt und hab mir die poly xxl farbe gekauft. im endeffekt sahs richtig scheiße aus so ein unatürliches gelbstichiges blond. also hab ich eine bekannte angerufen was ich den machen kann, sie ist friseuse und hat mir geraten eine tönung im bereich dunkelblond mit rotstich zu nehmen. hab ich dann auch gemacht nur jetzt hab ich orangenes haar. jez will ich sie hell oder dunkel braun färben oder tönen, nur meine mutter weigert sich mir den friseurbesuch zu bezahlen. was kann ich tun, kann ich das auch mit drogeriefarbe machen???

Mehr lesen

10. Dezember 2006 um 17:07

Hi
hatte das problem auch hat ein kupfer/gelbblond dannach gehabt habe dann dunkelblond rein getan es hatte funktioniert,also müsste braun/hellbraun ja auch gehen...bin jetzt aber wieder lila....habe normale polycolor blond farbe gekauft aber palette beim rewe ist günstiger und genauso gut

Gefällt mir