Forum / Beauty

Gelnägel wegmachen/abmachen??

Letzte Nachricht: 13. Mai 2006 um 20:22
K
kenina_12538296
03.05.06 um 20:30

Hallo!
Ich habe jetzt seit einem Jahr Gelnägel mit French Manicure und ich muss sagen, dass ich es nicht mehr sehen kann. Ich ärger mich wirklich es überhaupt angefangen zu haben, da ich immer sehr schöne lange und starke Nägel hatte. Habe es nur gemacht, damit ich mir das french lackieren sparen kann.... Es sieht ja auch echt schön aus, nur möchte ich gern so schnell wie möglich meine Naturnägel zurück haben. Sie sind jetzt auch schon ca. 5-6 mm rausgewachsen. Hatte schon einmal versucht, es rauswachsen zu lassen, allerdings ist mir dann nach 3 Monaten das Restgel abgesplittert und die Nägel weggerissen.
Hat jemand Erfahrungen damit was ich tun kann damit meine Nägel wenig Scahden wie möglich nehmen und ich es so schell wie möglich loswerde? Oder zumindest lansgam und schonend? Habe jtzt den Übergang leicht abgepfeilt damit es nicht ganz so auffällt.... Bin richtig verzweifelt....
Lieber Gruß

Mehr lesen

F
fmona_12686006
03.05.06 um 22:57

Hmm...
also ich würde vll in dein nagelstudio gehen und die gelnägel dort wegmachen lassen.
ich selber habe sie mir damals selber abgefeilt und kanns keinem empfehlen.. sie waren dann zwar ab und ich musste nicht ins studio aber es hat halt doch schon gedauert bis sie wieder in ordnung waren.

ansonsten einfach rauswachsen lassen, wenn deine nägel schnell wachsen dauerts ja nicht so arg lange.

liebe grüsse

Gefällt mir

S
sierra_12732972
04.05.06 um 10:58

Am besten
lässt du dir die Nägel in deinem Nagel-Studio professionell entfernen.

Ansonsten gibt es auch Tiplöser/Nagelkleber-Löser zu kaufen. Schau mal bei ebay, da gibt's einige Angebote. Die Nägel dann einfach so weit wie's geht kürzen und die Nägel in dem Zeug "einlegen" Irgendwann lösen die sich dann von allein ab.

Gefällt mir

K
kenina_12538296
04.05.06 um 11:00
In Antwort auf sierra_12732972

Am besten
lässt du dir die Nägel in deinem Nagel-Studio professionell entfernen.

Ansonsten gibt es auch Tiplöser/Nagelkleber-Löser zu kaufen. Schau mal bei ebay, da gibt's einige Angebote. Die Nägel dann einfach so weit wie's geht kürzen und die Nägel in dem Zeug "einlegen" Irgendwann lösen die sich dann von allein ab.

Danke
Dankeschön für die Tipps, ich sollte vielleicht noch dazu sagen, dass ich keine Tips drauf hab, sondern lediglich das gel als Verstärkung. Werde es jetzt aber einfach rauswachsen lassen, habe es schon beigefeilt.

Gefällt mir

S
sierra_12732972
04.05.06 um 12:06
In Antwort auf kenina_12538296

Danke
Dankeschön für die Tipps, ich sollte vielleicht noch dazu sagen, dass ich keine Tips drauf hab, sondern lediglich das gel als Verstärkung. Werde es jetzt aber einfach rauswachsen lassen, habe es schon beigefeilt.

Die Gelschicht
löst sich mit dem Löser auch ab bzw. auf. Na ja, vielleicht kriegst du's ja auch so hin!

LG

Gefällt mir

R
roma_12271075
04.05.06 um 15:08

Sehr sehr vorsichtig runter fleilen..
... bin mein French auch los geworden. Gott sei Dank! Seit dem habe ich schon mehrmals gehoert, uebrigens von Maennern, dass es jetzt viel besser aussehe. Und so finde ich das auch

Aber das wolltest du ja nicht wissen.... Habe den Frenchnagel so lang wie moeglich auswachsen lassen und dann wird es etwas komplizierter. Den Nagel erst sturzen, also zu kuerzen, was bei mir schon Problem war, weil ich keinen Nagelknipser sondern Schere benutzt habe.

Dann mit Nagelpfeile die Kunststoffflaeche runter feilen. ABER: bitte sei ganz ganz vorsichtig, damit auch nur der Kunststoff abgeht. Habe auch nicht ganz gefeilt sondern ueber mehrere Wochen immer ein bichssen und irgendwann, schwupp, weg waren sie. Manchmal loesten sich ganze Flaechen von dem Kunstnagel auf. Die habe ich abbrechen lassen, aber nur, wenn sie wirklich locker waren und nicht am Naturnagel hingen. Wenn sie noch nicht zum abbrechen geeignet waren, habe ich unangenehmer Weise noch etwas gewartet. Dann ging's auf jeden Fall.

Wenn ich das heute nochmal machen muesste, wuerde ich zum Studio gehen.

Viel Glueck.

Gefällt mir

A
an0N_1215807299z
10.05.06 um 21:30

So ein Quatsch!
Wo habt Ihr das denn her? Gel kann man NICHT ablösen! Es gibt einen Löser, der den Tip und den Kleber ablöst, dazu muss das Gel aber runter!! Und das kann man nur feilen! Wird übringends ohne P geschrieben!! Also geh in ein nagelstudio! Du hast doch gar keine professionelle Feilen da oder?
Es gibt nur Spezial Gele die man ablösen kann, die hast du bestimmt nicht!

3 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sierra_12732972
11.05.06 um 8:38
In Antwort auf an0N_1215807299z

So ein Quatsch!
Wo habt Ihr das denn her? Gel kann man NICHT ablösen! Es gibt einen Löser, der den Tip und den Kleber ablöst, dazu muss das Gel aber runter!! Und das kann man nur feilen! Wird übringends ohne P geschrieben!! Also geh in ein nagelstudio! Du hast doch gar keine professionelle Feilen da oder?
Es gibt nur Spezial Gele die man ablösen kann, die hast du bestimmt nicht!

Und wieso
soll man dann z. B. keinen acetonhaltigen Nagellack verwenden, wenn man Gel-Nägel hat? Weil sich das Gel doch davon auflöst. Ich hab zumindest die Erfahrung gemacht, dass es so ist. Und der Tip-Löser, den ich habe, löst den Kleber, den Tip und auch das Gel ab.

Gefällt mir

A
an0N_1215807299z
11.05.06 um 21:38
In Antwort auf sierra_12732972

Und wieso
soll man dann z. B. keinen acetonhaltigen Nagellack verwenden, wenn man Gel-Nägel hat? Weil sich das Gel doch davon auflöst. Ich hab zumindest die Erfahrung gemacht, dass es so ist. Und der Tip-Löser, den ich habe, löst den Kleber, den Tip und auch das Gel ab.

..
Tja das können nur leute behaupten die keine Ahnung haben! Wenn du keine Ahnung von dem Thema Fingernägel hast, dann sag besser gar nichts als den leuten so einen Quatsch zu erzählen! Aceton löst Gel an aber niemals ab! Das Gel wird matt von Aceton!

Gefällt mir

Y
yanick_12873850
12.05.06 um 11:55

Auf jeden Fall im Nagelstudio abfeilen lassen
Wie schon viele vor mir gesagt haben: Definitiv im Nagelstudio abfeilen lassen. Man kriegt das zu Hause nie so gut und schnell hin. Bei meinem Nagelstudio war das auch gratis, Service sozusagen

LG

Gefällt mir

S
sierra_12732972
12.05.06 um 12:44
In Antwort auf an0N_1215807299z

..
Tja das können nur leute behaupten die keine Ahnung haben! Wenn du keine Ahnung von dem Thema Fingernägel hast, dann sag besser gar nichts als den leuten so einen Quatsch zu erzählen! Aceton löst Gel an aber niemals ab! Das Gel wird matt von Aceton!

Ich habe nicht behauptet,
dass Aceton das Gel ablöst, sondern dass es einen speziellen Löser dafür gibt! Ich mache mir seit acht Jahren meine Nägel selber und habe sie schon mehr als einmal mit Tiplöser wieder abgemacht! Ich spreche somit aus meiner eigenen Erfahrung und werd ja wohl noch persönliche Tipps abgeben dürfen. Deswegen muss man mich nicht gleich so blöd von der Seite anmachen!!!

4 -Gefällt mir

G
giada_12746117
13.05.06 um 20:22

Vorsicht bei Feuchtigkeit
Hallo tinkabell87,

wenn du deine Gelnägel loswerden willst, solltest du auf jeden Fall nochmal zur Maniküre gehen.
Das Gel muss richtig abgefeilt werden, ansonsten kann es sein, dass sich unter dem Gel Feuchtigkeit sammelt und das kann zu Nagelpilz führen.
Also besser vom Profi wegmachen lassen, anstatt selber "dran rum zu basteln".

gruss
joia

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers