Home / Forum / Beauty / Gelnägel selber gemacht-> Welches Gel nehmt ihr dazu?

Gelnägel selber gemacht-> Welches Gel nehmt ihr dazu?

20. Mai 2006 um 13:30

Also ich habe mir so ein Komplettset gekauft, alles was man braucht zum Gelnägel machen. Nun habe ich das gestern bei jemandem ausprobiert, wollte nicht gleich meine machen... und naja das Gel sieht nicht so aus wie von einer Kosmetikerin (ich muss meine nur auffüllen). Es war alles sehr billig und nun wollte ich mal wissen, welches Gel ihr nehmt, also von welcher Marke? Es ist ja nicht schwer die Nägel zumachen, nur hält das Gel nicht richtig, weil es so billig war. Danke schonmal

Mehr lesen

20. Mai 2006 um 20:45

Stimm ich zu..
Mach mir meine Nägel auch jetzt seit bald 4 Jahren selber.. Hatte schon mehrere Gelsorten und Firmen.. Hauptsächlich von Ebay.. Haben immer trotzdem gehalten..
Es kommt wirklich hauptsächlich auf die Anwendung an..
Benutze aber jetzt ein etwas teureres.. Das hält noch länger.. Aber teuer kann man da immernoch net sagen, da son 15g Topf ewig hält und wenn das bei ner Nageldesignerin rechnen würdest, oh weia =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2006 um 12:05

Aber
bei dem Gel was ich habe, kann ich die Hand solange ins UV-gerät halten, es trocknet einfach nicht. Wenn ich die letzte Schicht abwische, ist der ganze Glanz weg. Und das French Gel läuft auch gleich aus....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2006 um 13:23

Licht
Also, ich denke das ein weiterer Grund für das Nicht-gelingen die UV- Lampe ist. Ich weiss ja nicht von welcher Firma dein Set ist, aber ich vermute das die UV Birnen nicht genug Licht abgeben, wie Prof. Deshalb kann das Gel nicht vollständig aushärten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2006 um 22:29

Entweder
maha oder cäsar. aber ich lasse sie mir machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2006 um 10:03

Schau mal...
Schau mal auf die Seite
www.Beauty-Nail.de.vu

melde dich im Forum an und du bekommst ein Passwort, mit welchem du Designvorschläge mit Anleitung findest.

Dort findest du auch eine Schritt für Schritt Anleitung zur Nagelmodellage.

Mein Gel ist auch billig und von Ebay, trotzdem bin ich sehr zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2006 um 18:25

Also..
das hat nicht unbedingt etwas mit der marke zu tun (weil es so billig war)
es gibt viele verschiedene gründe warum das gel nicht hält
beschreibe doch mal wie du so vorgehst wenn du nägel modellierst

gruß mela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 16:34
In Antwort auf leesa_12523976

Also..
das hat nicht unbedingt etwas mit der marke zu tun (weil es so billig war)
es gibt viele verschiedene gründe warum das gel nicht hält
beschreibe doch mal wie du so vorgehst wenn du nägel modellierst

gruß mela

Also
erstmal Finger gefeilt, entfettet. Als erstes habe ich Primer genommen, dann das 1-Phasen Gel draufgemacht, für 2 Minuten in das UV Gerät. Diese Schicht sollte man nicht abwischen und dünn das Frenchgel nehmen, dann wieder für 2 Minuten in UV. Dann das rosafarbene Gel drauf, wieder 2 Min. UV. Die Schwitzschicht abgewischt, glatt gefeilt, entfettet und zum Schluss wieder 1-Phasen Gel. Und ich konnte diese letzte Schicht immer fast vollständig abwischen, selbst die dünne Frenchgelschicht war manchmal noch nicht richtig trocken. Mittlerweile sind bei meiner Testperson alle "Gelnägel" abgefallen- komplett, nach nur einem Tag war nichts mehr drauf, auf keinem Finger!! Und die Schicht war auch nie so dick wie bei meinen von Kosmetikerin, deshalb habe ich das ganze Zeug jetzt erstmal wieder zurückgeschickt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen