Home / Forum / Beauty / GELNÄGEL BEIM MANN

GELNÄGEL BEIM MANN

13. März 2008 um 16:36

Hallo liebes Forumgemeinde,

wie ihr wisst habe ich mich heute Gelnägel machen lassen und bin super zufrieden.
Nun habe ich eine Frage.
Zurzeit habe ich nur einen durchsichtigen Klarlack um das Gel in Geltung zu bringen.
Jedoch gefällt mir das nicht wirklich und ich würde mir die Spitzen so gerne weiß machen, so wie es jetzt alle tragen.

Wie mache ich das am besten?

Würdet ihr mich auslachen?

Mehr lesen

13. März 2008 um 18:52

Hmmm...
ICh finde es persönlich nicht so schlimm wenn ein MAnn zeigt was er gerne tragen würde und es auch tut aber so wie ich die harte ungerechte Welt da draußen kenne wird es wohl doch nicht so gut sein sich so etwas zu machen.... es liegt aber da ganz bei dir wieviel du dir zutraust und wie selbstbewußt du bist!!!

ICh würd mich es nicht trauen als MAnn aba heee ich bewundere Leute die sich selbst sehhr viel zutrauen

Aber als Tipp würd ich dir geben überlege es dir mal ganz gut ob du das machen möchtest....wie du das am besten machst kann ich dir leider nicht sagen da ich es nicht weiß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2008 um 0:25

Gelnägel beim Mann .....na klaro
Ich bin ein Mensch , der seine Finger und Fußnägel Ordentlich in einem Fingernagelstudio Maniküren/Pediküren läßt (Gelnägel in Farbe) , auch meine Fußnägel laß ich mir mit Gel Farblich überziehen. Der Hintergrund warum ich dieses tue ist die Tatsache das ich bei einem Arzt in behandlung war und mir dieser zwei Nägel ziehen mußte, weil mir meine Nägel immer wieder Einrissen / Entzünden / Bluten , welches sehr schmerzhaft für mich war. Salben und Spritzen usw. haben nicht geholfen. Meine Lebensgefährtin, geht Regelmäßig in ein Nagelstudio und ich begleite sie immer gerne dorthin. Dort wurde mir geholfen und ich bin froh, dort meine Nägel "Pflegen/Behandeln zu lassen"
Ich trage auch gerne Röcke und andere Feminine Kleidung in der Öffentlichkeit. Es gibt immer ein für und wieder in vielen Dingen des Lebens / Böse Zungen, denken/sagen vielleicht das ich nicht "Mann" genug bin weil ich nicht so herumlaufe wie 99% der Männer, aber meine Frau sagt, das ich ein Wunderbarer Mann bin, der ihr wo immer es geht Hilft und zur Hand geht. Unser Leben/Partnerschaft ist sehr Glücklich und wir haben keine Geheimnisse voreinander. Einen Menschen der nicht 100% nach den Regeln dieser Gesellschaft lebt zu verurteilen finde ich nicht schön und es macht mich eher Traurig.

Sehr gerne stehe ich rede und Antwort.
Mfg Femvolki

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2017 um 8:24
In Antwort auf pero_12067309

Gelnägel beim Mann .....na klaro
Ich bin ein Mensch , der seine Finger und Fußnägel Ordentlich in einem Fingernagelstudio Maniküren/Pediküren läßt (Gelnägel in Farbe) , auch meine Fußnägel laß ich mir mit Gel Farblich überziehen. Der Hintergrund warum ich dieses tue ist die Tatsache das ich bei einem Arzt in behandlung war und mir dieser zwei Nägel ziehen mußte, weil mir meine Nägel immer wieder Einrissen / Entzünden / Bluten , welches sehr schmerzhaft für mich war. Salben und Spritzen usw. haben nicht geholfen. Meine Lebensgefährtin, geht Regelmäßig in ein Nagelstudio und ich begleite sie immer gerne dorthin. Dort wurde mir geholfen und ich bin froh, dort meine Nägel "Pflegen/Behandeln zu lassen"
Ich trage auch gerne Röcke und andere Feminine Kleidung in der Öffentlichkeit. Es gibt immer ein für und wieder in vielen Dingen des Lebens / Böse Zungen, denken/sagen vielleicht das ich nicht "Mann" genug bin weil ich nicht so herumlaufe wie 99% der Männer, aber meine Frau sagt, das ich ein Wunderbarer Mann bin, der ihr wo immer es geht Hilft und zur Hand geht. Unser Leben/Partnerschaft ist sehr Glücklich und wir haben keine Geheimnisse voreinander. Einen Menschen der nicht 100% nach den Regeln dieser Gesellschaft lebt zu verurteilen finde ich nicht schön und es macht mich eher Traurig.

Sehr gerne stehe ich rede und Antwort.
Mfg Femvolki

Sie haben es gut. Ich habe viele auf dem Bau gearbeitet und immer kaputte Finger und Fingernägel gehabt. Seit ich aus gesundheitlichen Gründen in einem Büro arbeite, habe ich mich entschlossen meine Fingernägel in einem Nagelstudio pflegen zu lassen. Nach Empfehlung und etwas eigenem Wunsch trage ich seither sogar Babyboomer Nägel. Nicht zu lang und nicht zu auffällig. Ich fühle mich rundherum wohl mit den schicken und festen Nägeln. Aber was soll ich sagen.... man erntet doch schräge Blicke und Bemerkungen aber auch bewundernde Komplimente. Von den eigenen Geschlechtsgenossen und teilweise  auch von der weiblichen Seite wird man auch gern als schwul oder transsexuell bezeichnet. Selbst meine Frau hat beim ersten Mal ganz schön die Augen verdreht. Ich bin absolut kein Frauenhasser aber ich kann nicht verstehen, dass sich das weibliche Geschlecht die ganze Bandbreite aneigent ohne schräge Blicke oder Bemerkungen zu bekommen. Von Kosmetik über Frisuren aller Art, Nagelstyling in allen Varianten, Konfektion in allen Bandbreiten bis zu allen Männersportarten. Ich wünschte mir viel mehr Verständnis von der Umwelt und Toleranz egal wer was und wie trägt. Schade das Mann immer nur der harte und schmutzige Typ sein muss und alles andere als unnormal oder schwul etc. abgestempelt wird.Ich bewundere jede ehrliche lesbische Frau, schwulen oder transsexuellen Mann oder Frau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2017 um 17:17
In Antwort auf tamila23

Sie haben es gut. Ich habe viele auf dem Bau gearbeitet und immer kaputte Finger und Fingernägel gehabt. Seit ich aus gesundheitlichen Gründen in einem Büro arbeite, habe ich mich entschlossen meine Fingernägel in einem Nagelstudio pflegen zu lassen. Nach Empfehlung und etwas eigenem Wunsch trage ich seither sogar Babyboomer Nägel. Nicht zu lang und nicht zu auffällig. Ich fühle mich rundherum wohl mit den schicken und festen Nägeln. Aber was soll ich sagen.... man erntet doch schräge Blicke und Bemerkungen aber auch bewundernde Komplimente. Von den eigenen Geschlechtsgenossen und teilweise  auch von der weiblichen Seite wird man auch gern als schwul oder transsexuell bezeichnet. Selbst meine Frau hat beim ersten Mal ganz schön die Augen verdreht. Ich bin absolut kein Frauenhasser aber ich kann nicht verstehen, dass sich das weibliche Geschlecht die ganze Bandbreite aneigent ohne schräge Blicke oder Bemerkungen zu bekommen. Von Kosmetik über Frisuren aller Art, Nagelstyling in allen Varianten, Konfektion in allen Bandbreiten bis zu allen Männersportarten. Ich wünschte mir viel mehr Verständnis von der Umwelt und Toleranz egal wer was und wie trägt. Schade das Mann immer nur der harte und schmutzige Typ sein muss und alles andere als unnormal oder schwul etc. abgestempelt wird.Ich bewundere jede ehrliche lesbische Frau, schwulen oder transsexuellen Mann oder Frau.

Ich stimme dir da zu. Die Toleranz vieler sollte da noch besser werden. Farbige Nägel stehen doch allen zu, warum sollten es Frauen dürfen oder sogar sollen und Männer nicht... da ist die Gleichberechtigung bei vielen noch nicht angekommen. Farbige oder lackierte Nägel haben nicht mit der jeweiligen Geschlechtsorientierung zu tun. Lieber schön lackierte Fußnägel in offenen Schuhen als Socken und Sandalen oder schlechte, schmutzige Nagelqualität offen zu zeigen. Welche Farbe hast du dann drauf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2017 um 17:17
In Antwort auf tamila23

Sie haben es gut. Ich habe viele auf dem Bau gearbeitet und immer kaputte Finger und Fingernägel gehabt. Seit ich aus gesundheitlichen Gründen in einem Büro arbeite, habe ich mich entschlossen meine Fingernägel in einem Nagelstudio pflegen zu lassen. Nach Empfehlung und etwas eigenem Wunsch trage ich seither sogar Babyboomer Nägel. Nicht zu lang und nicht zu auffällig. Ich fühle mich rundherum wohl mit den schicken und festen Nägeln. Aber was soll ich sagen.... man erntet doch schräge Blicke und Bemerkungen aber auch bewundernde Komplimente. Von den eigenen Geschlechtsgenossen und teilweise  auch von der weiblichen Seite wird man auch gern als schwul oder transsexuell bezeichnet. Selbst meine Frau hat beim ersten Mal ganz schön die Augen verdreht. Ich bin absolut kein Frauenhasser aber ich kann nicht verstehen, dass sich das weibliche Geschlecht die ganze Bandbreite aneigent ohne schräge Blicke oder Bemerkungen zu bekommen. Von Kosmetik über Frisuren aller Art, Nagelstyling in allen Varianten, Konfektion in allen Bandbreiten bis zu allen Männersportarten. Ich wünschte mir viel mehr Verständnis von der Umwelt und Toleranz egal wer was und wie trägt. Schade das Mann immer nur der harte und schmutzige Typ sein muss und alles andere als unnormal oder schwul etc. abgestempelt wird.Ich bewundere jede ehrliche lesbische Frau, schwulen oder transsexuellen Mann oder Frau.

Ich stimme dir da zu. Die Toleranz vieler sollte da noch besser werden. Farbige Nägel stehen doch allen zu, warum sollten es Frauen dürfen oder sogar sollen und Männer nicht... da ist die Gleichberechtigung bei vielen noch nicht angekommen. Farbige oder lackierte Nägel haben nicht mit der jeweiligen Geschlechtsorientierung zu tun. Lieber schön lackierte Fußnägel in offenen Schuhen als Socken und Sandalen oder schlechte, schmutzige Nagelqualität offen zu zeigen. Welche Farbe hast du dann drauf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2017 um 22:01
In Antwort auf nicenails3

Ich stimme dir da zu. Die Toleranz vieler sollte da noch besser werden. Farbige Nägel stehen doch allen zu, warum sollten es Frauen dürfen oder sogar sollen und Männer nicht... da ist die Gleichberechtigung bei vielen noch nicht angekommen. Farbige oder lackierte Nägel haben nicht mit der jeweiligen Geschlechtsorientierung zu tun. Lieber schön lackierte Fußnägel in offenen Schuhen als Socken und Sandalen oder schlechte, schmutzige Nagelqualität offen zu zeigen. Welche Farbe hast du dann drauf?

Auf den Zehennägeln  noch etwas herauswachsenden sillberfarbenen Shelllack. Auf den Fingernägel Babyboomer Gelnägel.  Diese werden am Donnerstag roten Gelnägeln mit Tips verlängert weichen.  Ich finde es  sollten sich viel Männer einige weibliche ursprünglich der Männerdomäne zugehörige  Attribute zurück erobern. Ohne gleich in die Schmudelecke abgeschoben zu werden.  Uns Männern fehlt schon die Erfahrung der Empfängnis und Geburt warum dann auf alles andere  was Frau sich angeeignet hat auch noch verzichten? Ich liebe es auch mal im weiblichen Sektor mich Wohlfühlen zu dürfen und zu genießen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2017 um 22:01
In Antwort auf nicenails3

Ich stimme dir da zu. Die Toleranz vieler sollte da noch besser werden. Farbige Nägel stehen doch allen zu, warum sollten es Frauen dürfen oder sogar sollen und Männer nicht... da ist die Gleichberechtigung bei vielen noch nicht angekommen. Farbige oder lackierte Nägel haben nicht mit der jeweiligen Geschlechtsorientierung zu tun. Lieber schön lackierte Fußnägel in offenen Schuhen als Socken und Sandalen oder schlechte, schmutzige Nagelqualität offen zu zeigen. Welche Farbe hast du dann drauf?

Auf den Zehennägeln  noch etwas herauswachsenden sillberfarbenen Shelllack. Auf den Fingernägel Babyboomer Gelnägel.  Diese werden am Donnerstag roten Gelnägeln mit Tips verlängert weichen.  Ich finde es  sollten sich viel Männer einige weibliche ursprünglich der Männerdomäne zugehörige  Attribute zurück erobern. Ohne gleich in die Schmudelecke abgeschoben zu werden.  Uns Männern fehlt schon die Erfahrung der Empfängnis und Geburt warum dann auf alles andere  was Frau sich angeeignet hat auch noch verzichten? Ich liebe es auch mal im weiblichen Sektor mich Wohlfühlen zu dürfen und zu genießen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2017 um 22:01
In Antwort auf nicenails3

Ich stimme dir da zu. Die Toleranz vieler sollte da noch besser werden. Farbige Nägel stehen doch allen zu, warum sollten es Frauen dürfen oder sogar sollen und Männer nicht... da ist die Gleichberechtigung bei vielen noch nicht angekommen. Farbige oder lackierte Nägel haben nicht mit der jeweiligen Geschlechtsorientierung zu tun. Lieber schön lackierte Fußnägel in offenen Schuhen als Socken und Sandalen oder schlechte, schmutzige Nagelqualität offen zu zeigen. Welche Farbe hast du dann drauf?

Auf den Zehennägeln  noch etwas herauswachsenden sillberfarbenen Shelllack. Auf den Fingernägel Babyboomer Gelnägel.  Diese werden am Donnerstag roten Gelnägeln mit Tips verlängert weichen.  Ich finde es  sollten sich viel Männer einige weibliche ursprünglich der Männerdomäne zugehörige  Attribute zurück erobern. Ohne gleich in die Schmudelecke abgeschoben zu werden.  Uns Männern fehlt schon die Erfahrung der Empfängnis und Geburt warum dann auf alles andere  was Frau sich angeeignet hat auch noch verzichten? Ich liebe es auch mal im weiblichen Sektor mich Wohlfühlen zu dürfen und zu genießen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bitte helft mir! Wichtig!!
Von: beautyguurl2
neu
30. Oktober 2017 um 21:18
Bitte helft mir!
Von: beautyguurl2
neu
30. Oktober 2017 um 21:11
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen