Home / Forum / Beauty / Gelbstich in blondiertem Haar

Gelbstich in blondiertem Haar

17. Mai 2004 um 18:00

Hi !
Wer hat gute Tips ?

Das gelb siht schrecklich aus !!!!!!!!

Danke !

Desi

Mehr lesen

17. Mai 2004 um 23:24

Chlor? Oder schlecht gefärbt?
Hi Du!
Hast du dir die Haare blondiert?
Oder warst du schwimmen? Obwohl dann hättest du ev. sogar einen Grünstich.
Naja ev. hilft dir ein Reflexshampoo, ansonsten ev. ein tiefenreinigendes Shampoo
Naja schreib mal ob blondiert/ Chlor etc.?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2004 um 8:36
In Antwort auf marten_12370755

Chlor? Oder schlecht gefärbt?
Hi Du!
Hast du dir die Haare blondiert?
Oder warst du schwimmen? Obwohl dann hättest du ev. sogar einen Grünstich.
Naja ev. hilft dir ein Reflexshampoo, ansonsten ev. ein tiefenreinigendes Shampoo
Naja schreib mal ob blondiert/ Chlor etc.?

Gelbstich
Hi !

Danke für Deine Antwort .

Nein , ich war nicht im Schwimmbad .

Ich bin von Natur braunschwarz ,habe immer wieder Strähnen blondieren lassen .

Hab ich zu viele Rotpigmente ?

Gruß
Desi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2004 um 19:36
In Antwort auf desi26

Gelbstich
Hi !

Danke für Deine Antwort .

Nein , ich war nicht im Schwimmbad .

Ich bin von Natur braunschwarz ,habe immer wieder Strähnen blondieren lassen .

Hab ich zu viele Rotpigmente ?

Gruß
Desi

Rotpigmente
OK
Du hast also die selbe Naturhaarfarbe wie ich
Also waren die Haare immer gelbstichig oder kam das erst vor kurzem?
Sprich waren die Haare nach dem Blondieren gelb oder erst später?
Es gibt auf jeden Fall Tönungen und Shampoos die das raus bekommen
Wie sollen deine Haare denn aussehen?
Weiß/ Platinblond? Oder wie?
Ist es eher ein Orangestich?
Lieben Gruß
Mac

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2004 um 8:35
In Antwort auf marten_12370755

Rotpigmente
OK
Du hast also die selbe Naturhaarfarbe wie ich
Also waren die Haare immer gelbstichig oder kam das erst vor kurzem?
Sprich waren die Haare nach dem Blondieren gelb oder erst später?
Es gibt auf jeden Fall Tönungen und Shampoos die das raus bekommen
Wie sollen deine Haare denn aussehen?
Weiß/ Platinblond? Oder wie?
Ist es eher ein Orangestich?
Lieben Gruß
Mac

Gelbstich
Hi !

Danke für Deine Antwort .

Die Haare waren gleich gelbstichig.

Obwohl mit 12 Prozent gefärbt wurde .Und es dauerte ewig ,bis die Strähnen hell wurden .

Welche Shampoos und Tönungen kannst Du empfehlen ?

Ich hätte gerne Platinblond ,oder hellblond .

Gruß
Desi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2004 um 0:47
In Antwort auf desi26

Gelbstich
Hi !

Danke für Deine Antwort .

Die Haare waren gleich gelbstichig.

Obwohl mit 12 Prozent gefärbt wurde .Und es dauerte ewig ,bis die Strähnen hell wurden .

Welche Shampoos und Tönungen kannst Du empfehlen ?

Ich hätte gerne Platinblond ,oder hellblond .

Gruß
Desi

Mach am besten eine neue Anfrage
Hi Du!

Ich kann dir leider keines empfehlen, aber es gibt viele mit Gelbstich im Haar die solche sachen benutzen.
Von John Frieda und Co würde ich eher abraten, da es in deinem Fall nichts bringt
Ev. bringt Directions etwas, ist ein Tönungsmasse die es in allen Farben gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2004 um 8:12
In Antwort auf marten_12370755

Mach am besten eine neue Anfrage
Hi Du!

Ich kann dir leider keines empfehlen, aber es gibt viele mit Gelbstich im Haar die solche sachen benutzen.
Von John Frieda und Co würde ich eher abraten, da es in deinem Fall nichts bringt
Ev. bringt Directions etwas, ist ein Tönungsmasse die es in allen Farben gibt

Gelbstich
Hallo !

Ich dachte ,daß eine Silbertönung oder -shampoo
den Farbton neutralisiert .

Sind Friseurinnen hier ?

Gruß
Desi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2004 um 8:42
In Antwort auf desi26

Gelbstich
Hallo !

Ich dachte ,daß eine Silbertönung oder -shampoo
den Farbton neutralisiert .

Sind Friseurinnen hier ?

Gruß
Desi

Vorsicht bei Silbertönung!
Hallo,
mit einer Silbertönung wäre ich vorsichtig. Ich bin von Natur aus auch dunkel und färbe seit Jahren schon blond. Allerdings mit einer normalen Haarfarbe, also keine 12% Blondierung oder sowas. Mein Deckhaar war eine Zeit lang total strapaziert. Ich hatte irgendwann auch mal einen Gelbstich im Haar und habe mir dann eine Silberschaumtönung von LONDA (ist wohl geeignet für blondgefärbtes Haar) in die Haare geknetet. Das Resultat war LILA!!! Die strapazierten Strähnen waren richtig lila. Erst nach stundenlangen Haarkuren war der Ton fast wieder verschwunden. Ich benutze immer von BASLER die Strähnenvollhaarkur. Die ist speziell für blondiertes, gesträhntes oder blondgefärbtes Haar. Die Kur hat eine blaue Farbe und schenkt dem Haar Silberpigmente ohne gleich "lila" zu werden ...

Vielleicht probierst Du das mal aus..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2004 um 22:26
In Antwort auf desi26

Gelbstich
Hallo !

Ich dachte ,daß eine Silbertönung oder -shampoo
den Farbton neutralisiert .

Sind Friseurinnen hier ?

Gruß
Desi

Sorry missverständlich ausgedrückt
Hi Du!

Da gab es wohl ein missverständnis
Ich meinte nicht das es kein gutes Tönungsshampoo etc. gibt , meinte nur das ich dir nicht irgendeins empfehlen kann
Deswegen meinte ich ja das du eine neue Anfrage nach guten Tönungsshampoos machen solltest

Liebe Grüße

Mac

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2004 um 20:17

Und hier ist sie schon

Kenne das Problem und empfehle da immer etwas gegen, was den meisten hier geholfen hat - jedenfalls denen, dies ausprobiert haben

Aaalso, das Wundermittelchen heißt:
Sheer Blonde "Star-Blond" und ist von John Frieda...
Das ist violetter Schaum, der den Haaren den Gelbstich nimmt- echt supi

Soo - hoffe ich konnte mal wieder weiterhelfen

Liebe Grüße,
Venice

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2004 um 13:04

Tönung
effektiv wirksam sind tönungen in den farben silbergrau oder silberblond. das haar wird ausserdem schön weich, wenn du darauf achtest, eine tönung ohne ammonik oder oxidationsmittel zu nehmen (schaumtönung).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2008 um 0:41

Silberschampoo
hi desi26,

ich hatte das problem auch bei meinen blonden strähnchen (bin von natur aus dunkelhaarig).

Hab die haare paar Wochen mit Silberschampoo gewaschen (gibts von Guhl oder Bonacure silberschampoo von Schwarzkopf).

Meine Strähnchen wurden bei jedem waschen schöner und glänzender, und der Gelbstich war nach 2 wochen weg.

Ich nimm das Schampoo ab und zu auch für meine mittlerweile braungefärbten Haare weil ich finde, dass sie meinen braunton aschiger macht (Also ich hab nicht mehr soviel rotstich in den Haaren).

würd ich einfach mal testen, bringt wirklich was, aber musst halt paar tage Geduld aufbringen.

lieben gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2008 um 13:19

........
Nimm in Zukunft einfach keine Blondierung sondern Colorationen.. Hatte auch öfters das Problem mit Gelbstichen..

Idealerweise Aschtöne... Die gibt es bei bestimmten Farben auch schon recht hell..Hellaschblond..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2008 um 13:53

Huhu
extra helles aschblond von garnier 100% color. das nimmt orange und gelb komplett raus! nur, wenn du deine haare nicht allzu hell haben willst, überleg's dir gut, denn das wird ziemlich hell.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2011 um 0:36

Hey
Hallo, ich habe mir heute ein Blond shampoo bei DM gekauft ' Silver Shampoo von SWISS O-PAR' ich habe es auch heute schon einmal genutzt und merke schon eine kleine verbesserung also ich würde es empfehlen (nur wie es für die dauerhafte anwendung ist weis ich leider nicht ) naja ich probiere es jetzt erst einmal eine zeit lang aus P.S. das shampoo hat zwischen 1 und 4 euro gekostet (das weis ich jz schon leider nicht mehr da ich den kassenzettel nicht habe und oft sehr schnell vergesslich bin ) es grüßt chantal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2011 um 23:50

Einfach, gute lösung
hallo,
naja das is mal ne weisheit. woher kommt den das grün. aspirin hilft nur bei grün wenn es von kupferionen kommt. schwimmbadproblem. die benutzen kuperionen als algenkiller. da werden blondierte haare schon mal grün. kupfer oxidiert = grün. ansonsten hilft eine pastellcoloration mit einem hellen perl bzw aschton.
puuh kompliziert - mach ne friseurlehre und peng - hilft
LG
HS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2016 um 20:45

Silbershampoo einwirken lassen
Hallo
Was ich empfehlen kann ist silbershampoo einwirken lassen. sprich: Silbershampoo (ich benutze das von swiss o paar) auf das trockene Haar und 10 min einwirken lassen. danach einshampoonieren und auswaschen. das zieht den Gelbstich normal richtig gut raus. allerdings nicht zu lange einwirken lassen. sonst kann es zu einem lila / grau stich führen.
Auf meinem Blog findest du noch mehr dazu: www.art-ktis.de

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen