Home / Forum / Beauty / Gelbe strähnen trotz frisör

Gelbe strähnen trotz frisör

13. September 2007 um 16:07

hallo ihr lieben,

ich war vorgestern bei einer freundin, die ne frisörausbildung hat. wir haben meine haare unten in nem schokobraun getönt und am oberkopf abwechselnd blonde strähnchen gemacht und schokobraun getönt. war eigentlich zufrieden, bis ich dann gestern morgen im tageslicht gesehen hab, dass die strähnchen viiiiel zu hell sind und nen totalen gelbstich haben. ich muss dazu sagen, dass ich schon sehr lange meine haare färbe bzw. intensiv töne.

so, jetzt hab ich mir grade die haare gewaschen, und die tönung ist fast weg, die strähnchen sehen noch gelber aus und meine alten strähnen, die ich extra wegen dem gelb/grünstich übertönen lassen hab, kommen wieder voll raus. ich seh aus wie n geschecktes streifenhörnchen!!

ich hab ihr auch schon bescheid gesagt, dass ich so komisch aussehe und wie werden uns die tage wieder treffen und das ganze ausbessern, aber ich weiss jetzt einfach nicht, wie. soll ich lieber komplett von den strähnchen weg gehen und dann einheitlich dunkler tönen? welche farbe denn?? und lieber tönung oder färbung? (ich mag färbung eigentlich nicht so, weils meine haare stumpf aussehen lässt)


so, ich hoffe, dass mir jemand von euch einen guten rat geben kann, weil ich so langsam echt wegen meinen haaren verzweifel..

lieben gruß, smilla

Mehr lesen

13. September 2007 um 20:15

Hi
nimm ne intensivtönung (die kannst du ja auch alle 3-4 wochen auffrischen) und warte bis die richtig gegriffen hat, also nicht mehr so stark verblasst und dann kannst du auch wieder strähnen machen lassen. es sei denn die haare sind zu strapaziert halt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper