Anzeige

Forum / Beauty

Gelbe Fingernägel

Letzte Nachricht: 1. November 2002 um 19:39
F
fran_12275021
27.10.02 um 15:10

Hallo Mädels, ich hab ein echtes Problem.
Ich habe wunderschöne, lange, starke Fingernägel, die kaum brechen oder reißen und sehr schön wachsen. Allerdings sind sie ziemlich dick (ist ja auch ganz gut, dann brechen sie wie gesagt nicht) und hart, anders als andere Frauennägel, die ich so sehe, und vor allem ziemlich gelb. Dort, wo der nagel übersteht, ist er so richtig ockergelb. Was kann ich denn dagegen tun? Ein Nagelweißstift wie für french Maniküre bringt leider gar nix, weil der nagel viel zu dick und undurchsichtig ist.
Kann man Nägel irgendwie bleichen oder bleichen lassen?
Bitte helft mir!! Julia

Mehr lesen

H
hilhne_12901574
27.10.02 um 16:50

French Manicure
Das einzige was mir dazu einfällt ist French Manicure, kenn mich aber auf dem Gebiet Nägel nicht so super aus, gibts bestimmt auch andere Sachen
Da wird eben mit weißem Lack der Mond angemalt und dann so ein Rosélack drüber. Ist halt bisschen aufwendig
vielleicht bringt so ne nagelkur ja was
rezept hab ich irgendwo in dem forum mal geschrieben
war glaub ich ein eigelb, salz und honig und olivenöl pastig rühren
bin mir aber nicht mehr so sicher. kannst ja mal suchen

vielleicht weiß auch jemand anders noch rat

ciao, tina

Gefällt mir

A
an0N_1212574399z
27.10.02 um 17:03

Meistens...
steckt eine Art Pilzerkrankung hinter der Gelbfärbung!

Geh mal zu einem Arzt oder zu jemanden, der sich mit maniküre auskennt!

Gefällt mir

F
fran_12275021
27.10.02 um 19:15
In Antwort auf hilhne_12901574

French Manicure
Das einzige was mir dazu einfällt ist French Manicure, kenn mich aber auf dem Gebiet Nägel nicht so super aus, gibts bestimmt auch andere Sachen
Da wird eben mit weißem Lack der Mond angemalt und dann so ein Rosélack drüber. Ist halt bisschen aufwendig
vielleicht bringt so ne nagelkur ja was
rezept hab ich irgendwo in dem forum mal geschrieben
war glaub ich ein eigelb, salz und honig und olivenöl pastig rühren
bin mir aber nicht mehr so sicher. kannst ja mal suchen

vielleicht weiß auch jemand anders noch rat

ciao, tina

Hmmm
Also, eine Pilzerkrankung ist das zum Glück nicht, da bin ich mir sicher, denn ich hab schon öfter Nagelpilz gesehen und so sieht das gar nicht aus. Eher wie Nikotinfinger. Mir hat mal jemand gesagt, dass das von Nagellack kommen kann, dass Nägel vergilben. Wenn das so ist- was tu ich dann dagegen und welcher Lack ist dann richtig??? Ich muss nämlich immer Lack drauf haben, ist ganz komisch, sonst spannen die Nägel so und tun richtig weh fast schon!
Vielleicht weiß ja jemand, wie man Nägel bleichen kann...

Danke an euch auf jeden Fall schonmal.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
N
ndidi_12103089
28.10.02 um 14:43
In Antwort auf fran_12275021

Hmmm
Also, eine Pilzerkrankung ist das zum Glück nicht, da bin ich mir sicher, denn ich hab schon öfter Nagelpilz gesehen und so sieht das gar nicht aus. Eher wie Nikotinfinger. Mir hat mal jemand gesagt, dass das von Nagellack kommen kann, dass Nägel vergilben. Wenn das so ist- was tu ich dann dagegen und welcher Lack ist dann richtig??? Ich muss nämlich immer Lack drauf haben, ist ganz komisch, sonst spannen die Nägel so und tun richtig weh fast schon!
Vielleicht weiß ja jemand, wie man Nägel bleichen kann...

Danke an euch auf jeden Fall schonmal.

So so, ganz einfach!
Behandlung:
Finger in Lauwarmes Wasser (mit eitwas Handseife) ca. 10-15 Minuten legen/stellen und die Nägel einweichen lassen.
Dann mit einer kleinen Bürste und Handseife die Oberfläche des Nagels und die Innenseite des abstehenden Teils (ich hoffe du verstehst das) etwas abschrubben. Das entfernt den Dreck und Überschüssige Nagelhaut.
Dann kauf die vom DM-Drogeriemarkt (Eigenmarke) einen Calcium-Nagellack. Der ist durchsichtig. Nach mehrfacher Anwendung werden die Nägel schon weiß. Täglich neu draufmachen, natürlich den Alten immer mit Acetonfreien Entferner entfernen.
unter anderem gibt es jetzt neu von Jade einen Nagelhärter mit einen leichten weißen Perlschimmer. Keine Ahnung, wie der genau heißt, ist aber ganz neu auf dem Markt. Natürlich das in den ersten zwei Woche immer wieder wiederholen. Dann vielleicht einmal die Woche. Das müsste reichen.
Ich hoffe, ich konnte dir etwas damit weiterhelfen.

Gefällt mir

C
chiara_12332968
01.11.02 um 19:39

Hi
da gibt es Pulver von Alessandro und auch einen Lack, der die Nägel aufhellt. Den benutze ich immer nur auf der Nagelspitze, nicht auf dem ganzen Nagel, weil der Lack leicht bläulich wirkt und das rosa vom Nagelbett irgendwie seltsam aussieht Auch sieht man den Effekt von dem Lack nur wenn man draußen ist - unter Kunstlicht ist die Wirkung futsch
Aber das Pulver funktioniert bei Naturnägeln.
Natürlicher gehts auch mit verdünntem Zitronensaft und Salz. Die Säure und das Salz bleichen den Nagel. Nur hinterher gut einfetten (Nagelöl, Olivenöl ect.)

Gefällt mir

Anzeige