Home / Forum / Beauty / Gel oder Acryl Nägel????

Gel oder Acryl Nägel????

8. März 2014 um 22:23

Was ist besser ?
Wo ist der Unterschied?
Was geht schneller ?

Mehr lesen

10. März 2014 um 16:57

Hallo,
Da in dem Studio wo ich war wurden keine Handschuhe getragen und meine Hände wurden auch nicht desinfiziert..und die Feile war schon benutzt..und auch kein nagelöl zum Schluss..und ob man etwas trinken möchte wurde auch nicht gefragt..es ist echt schwierig ein vernünftiges sauberes nagelstudio mit Service zu finden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2014 um 21:53

Hallo snodde,
allgemein sind Gelnägel schonender für deine eigenen Nägel, da die Nageloberfläche bei Gelnägeln nur minimal angeraut wird und das Gel an sich nicht so angreifend ist, wie Acryl. Auch das Auffüllen ist weniger angreifend auf dein Nagelbett, da das viele Feilen etc. ausbleibt.

Wenn die Behandlung von einer gut ausgebildeten Nail Artistin ausgeführt wird, sind beide Methoden nicht schädigend für den Nagel. Ich persönlich denke aber, dass Gel Nägel bald beliebter sein werden und Acryl Nägel ein Ding der Vergangenheit sein werden .

Von dem Zeitaufwand nehmen die beiden sich nicht viel, Gel ist vielleicht ein wenig schneller in der Applikation. Die Hartung unter der UV- Lampe ist die gleiche.

Hast du schon von den sogenannten 2 Wochen Maniküren gehört? Das ist sozusagen ein UV Gel Lack, der wie eine Maniküre aussieht, aber wesentlich länger hält und sehr schonend für deine Naturnägel ist. Der bekannteste Anbieter in DE ist derzeit Shellac.

Nimm dir ruhig die Zeit eine Nageldame deines Vertrauens zu finden. Das muss nicht unbedingt in einem grossen Salon sein. Viele tolle Nail Artists arbeiten von zu Hause aus oder arbeiten mobil, heisst sie kommen zu dir. Abraten würde ich dir von Artisten, die mit Schleiffeilen arbeiten, das ist schädigend für deinen Nagel, wenn der Nagel zu dünn geschleift wird.

Liebe Grüsse .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2014 um 15:40
In Antwort auf sesto_12165978

Hallo snodde,
allgemein sind Gelnägel schonender für deine eigenen Nägel, da die Nageloberfläche bei Gelnägeln nur minimal angeraut wird und das Gel an sich nicht so angreifend ist, wie Acryl. Auch das Auffüllen ist weniger angreifend auf dein Nagelbett, da das viele Feilen etc. ausbleibt.

Wenn die Behandlung von einer gut ausgebildeten Nail Artistin ausgeführt wird, sind beide Methoden nicht schädigend für den Nagel. Ich persönlich denke aber, dass Gel Nägel bald beliebter sein werden und Acryl Nägel ein Ding der Vergangenheit sein werden .

Von dem Zeitaufwand nehmen die beiden sich nicht viel, Gel ist vielleicht ein wenig schneller in der Applikation. Die Hartung unter der UV- Lampe ist die gleiche.

Hast du schon von den sogenannten 2 Wochen Maniküren gehört? Das ist sozusagen ein UV Gel Lack, der wie eine Maniküre aussieht, aber wesentlich länger hält und sehr schonend für deine Naturnägel ist. Der bekannteste Anbieter in DE ist derzeit Shellac.

Nimm dir ruhig die Zeit eine Nageldame deines Vertrauens zu finden. Das muss nicht unbedingt in einem grossen Salon sein. Viele tolle Nail Artists arbeiten von zu Hause aus oder arbeiten mobil, heisst sie kommen zu dir. Abraten würde ich dir von Artisten, die mit Schleiffeilen arbeiten, das ist schädigend für deinen Nagel, wenn der Nagel zu dünn geschleift wird.

Liebe Grüsse .


Da muss ich dir jetzt etwas wiedersprechen..
Gel härtet unter einer UV-Lampe und Acryl an der Luft.
Weiters ist Gel bereits flüssig gemischt wenn man es kauft..und acryl muss aus pulver angerührt werden.
Außerdem soll gel weicher sein und ist daher wenn man mal anstößt angenehmer kann aber sein dass was bricht.
acryl ist härter tut also beim stoßen mehr weh aber dafür bricht und splittert nichts.
Von den inhaltsstoffen her ist wie bereits erwähnt bei richtiger verarbeitung beides gleich unschädlich. Die inhaltsstoffe sind die selben, nur die Verarbeitung unterscheixet sich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen